Overclocking Probs

Diskutiere Overclocking Probs im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Tag zusammen Wie ihr meiner Sig entnehmen könnt hab ich einen XP2400 mit fsb 149 laufen. Das ist eigentlich recht cool gelaufen, nun aber machen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Overclocking Probs #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Tag zusammen

    Wie ihr meiner Sig entnehmen könnt hab ich einen XP2400 mit fsb 149 laufen. Das ist eigentlich recht cool gelaufen, nun aber machen sich verstärckt Stabilitätsprobs bemerkbar!

    Diese äussern sich in seltenen Fällen in Form von Bluescreens mit anschliessenden autom. Neustart oder aber auch das div. Progs einfach im Betreib verschwinden!

    Was mich besonders wurmt ist das Prime95 selbst ohne OC nach einigen Minuten abkackt!

    Die Cpu temp liegt unter Last bei höchstens 45 C, was mirt aber aufgefallen ist die Temp der Northbridge die bei OC und Dauerbetreib schon mal bis zu 36 C ansteigen kann. Ist das OK für einen KT 266 a Chip?

    Also Leutz, was kann ich jetzt machen? Ziel ist es die Kiste bei einem fsb von 150 Stabil laufen lassen zu können vorzugsweise auch mit Prime95!

    Gruß Michl :)

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Overclocking Probs #2
    Volles Mitglied Avatar von spoon

    Standard

    bei 149 bzw 150 FSB übertaktest du den PCI und AGP Bus auch mit ich denke da werden deine Karten dann aussteigen.
    Ob dein Asus Board bei 166MHZ noch nen Teiler hat weis ich nich.

    wie hoch ist der vcore ?

  4. Overclocking Probs #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    moin...

    Wenn PRIME ohne OC abbricht, liegt es mit Sicherheit am Speicher.... wie soll der Rechner denn OCed laufen, wenn er nicht mal auf Standard PRIMEstable ist ?

    Check den mal mit Memtest...

    148 ...sind für das Board auch schon recht Ordentlich...und 150 wären Boardseitig Glück..

  5. Overclocking Probs #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also den Vcore hatte ich auch schon im Verdacht. Bin bis 1.7 V gegangen. Hat aber nix genützt.

    Die Idee mit den Speichern hatte ich auch schon, allerdings sind das immerhin Corsair Cl2. mit OC Garantie. Haben auch entsprechend gekostet. Leider kann ich bei dem Board die Ramspannung net verändern.

    Also wie weit kann ich gehen beim Vcore?

    Ausserdem habt ihr ne Idee was ich BIOS-mässig noch tun kann?

    Gruß Michl :)

  6. Overclocking Probs #5
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    @AMD4EVER

    Weil Prime wat fürn Popo ist???? Hatte auch nen absolut stabiles system..... an dem NICHTS, aber wirklich GAR NICHTS uebertaktet war.... trotzdem war Prime der Meinung, dass mein System instabil wäre.... ging dabei uebrigens auch um nen 2400er...

    und wie gesagt, Abstürze oder sonstiges waren dem System auch unbekannt, nur Prime wollte nicht....

    Gruss
    Stonehedge :bj


    P.S: Ja ich gebe zu, auf den anderen beiden Rechnern habe ich den Effekt mit Prime nicht und Prime kommt trotzdem bei mir zum Zuge, wenn ich OC-Fähigkeiten teste, dennoch scheint mir das gute Proggi ne Nummer zu extrem.....

  7. Overclocking Probs #6
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ich hab dasselbe board...und kann, vorausgesetzt ich habe nicht wie im moment ne pci-soundkarte drin bis 143mhz fsb. bei 144 freezt er nach einigen stunden bei prime. wenn ich die pci-soundkarte drin habe geht allerdings gar nichts....die mag es absolut nicht mehr als den normalen speed zu haben.

    als zweite pci-karte habe ich ne netzwerkkarte drin, die auch nicht unbedingt ewig weit fehlerfrei laufen wird...

    zudem packt auch mein speicher nicht unbedingt so viel. er läuft zwar unter der spezifikation(cl2,5-3-3-6 statt 2-2-2-6) aber ist halt nur für 266mhz ausgelegt...


    was ich empfehlen kann: pci-karten mal alle raus!

    ansonsten ist meine revision 1.07....ich weiß nicht inwieweit das mit anderen versionen unterschiede gibt.

  8. Overclocking Probs #7
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hi,
    hatte vorher das A7V266 EX, und kam mit meinem XP 2400+ auf 158MHZ FSB, 1,85 V-Core.....habs aber nie mit Prime getestet.....hatte aber so keine Abstürze, lief alles Stabil......als Speicher hatte ich einen 512 Samsung PC 2100, der wunderbar mit 5-2-2-2 lief.......was soll ich sagen, hab eben Glück gehabt..... :4

  9. Overclocking Probs #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    fangen wir mal an

    erstens: dass das sys im nicht übertakteten betrieb schon instabil is is komisch, der sache würde ich zuerst mal auf den grund gehen.

    desweiteren kann ich mit dem mobo auch nen FSB von ca. 146MHz fahren, darüber hab ich noch nicht getestet da es nur in meinem zweitrechner werkelt, aber kollege THEclubby hat ebenfalls dieses besagte mobo und fährt schon seit längerer zeit FSB150 stabil!

    und zu guter letzt: du kannst die RAMspannung verändern!!! allerdings nur per jumper. dieser nennt sich JP1/JP2 (I/O voltage setting) und befindet sich direkt links neben dem AGPslot. mögliche werte sind 2,5V; 2,65V; 2,75V; 2,8V

    PS: mobo Revision ist 1.07. und clubby hat nen 512MB Riegel infineon PC2100 drin, ich habe 2x256MB Corsair PC2400

    edit: haben übrigens alle das selbe BIOS drauf, aber bist du sicher dass dein 2400+ die 2250MHz macht? meiner macht nur ca. 2230MHz und das bei 1,8V.


Overclocking Probs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.