!Probleme beim Overclocking A7V133 SWA!

Diskutiere !Probleme beim Overclocking A7V133 SWA! im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, Hoffentlich kann mir jemand helfen. Ich habe nämlich ein Problem, das sehr wahrscheinlich ganz selten ist. Ich habe meine CPU Duron 700 unlocked, also ...



 
  1. !Probleme beim Overclocking A7V133 SWA! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    Hoffentlich kann mir jemand helfen. Ich habe nämlich ein Problem, das sehr wahrscheinlich ganz selten ist.
    Ich habe meine CPU Duron 700 unlocked, also die Brücken verbunden und mit dem Bios auf 9x100 mhz hochgeschraubt. Funktionierte auch im März noch ohne weiteres. Dann habe ich auch die Core auf 1,80 V hochgeschraubt und es funzte alles.
    Algemein hatte ich zwar einige Proleme die man hier und da auch antrifft, häufige freezes und stabilitätsprobleme. Neue Treiber und das Bios auf 1004 flashen haben die Probleme weitgehend gelöst.
    Dann ging mein Rechner eines Tages nicht mehr an. Ich hab ihn daraufhin total auseinandergebaut und wieder eingebaut und ge sprang zum glück wieder an. Seitdem kann ich mei´ne CPU nicht mehr höher als 8oo Mhz takten, wenn ich höher gehe und im Bios speichere, bootet der Rechner erst gar nich und der Bildschirm bleibt schwarz! Nach ausschalten (3 sek. powerknopf halten) und wieder einschalten meldet sich der Rechner wieder mit Standard multiplikator 700 mhz und das Bios erscheint mit der Meldung: During Boot System Hung, default settings loaded."
    Mein Bruder hat die gleichen Komponenten wie ich nur eun Abit KT133 a und nach einem Prozessoeraustausch (er hat auch 700 Duron) konnte ich mit seinem CPU auch nicht übertakten, meine CPU bei ihm lief anstandslos. Erscheinungen von Hitze bechädigungen waren auch nicht zu erkennen, also muß das Problem mit dem Mainboard zusammen hängen!
    Was ist los mit dem Ding, daß nicht mehr die Core spannung  und die MHZ gefahren werden kann wie vorher?
    Kann das evtl an dem Bios ver liegen? oder sind die Einstellungen im Bios falsch oder auf dem Board falsch gejumpert? Villeicht habe ich Jumper falsch gesetz, ich habe jedenfalls daran rumprobiert.
    Noch was: Auf welcher Vio Voltage sollte man sein System mit dem a7v laufen lassen?
    Kann das Problem auch mit dem Netzteil zu tun haben? (300W)

    Mein System:

    Asus a7v 133 SWA
    Geforce 2 GTS (gladiac) 32MB
    Win me
    Sound/modem onboard
    128 MB Ram Noname
    Duron 700, will wieder auf @900
    Großer Kühler, kommt nie über 48°C
    Lan 100 mbit auf 3 PCISlot
    ata 100 Festplatte

    Im Vorraus vielen Dank an jeden, der mir antwortet! Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

    Tobias

  2. Standard

    Hallo TKS21,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. !Probleme beim Overclocking A7V133 SWA! #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wie hast Du denn die Brücken "überbrückt".
    (das ist zumindest mein erster Gedanke)

  4. !Probleme beim Overclocking A7V133 SWA! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die L1 brücken sind mit Graphit überbrückt nach Anleitung. Der Chip funzt ja einwandfrei bei meinem Bruder, komplett auch mit Overclocking.

    Danke trotzdem für deine Antwort!


!Probleme beim Overclocking A7V133 SWA!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.