Projekt Low-Cost vs. High-Price OC!

Diskutiere Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Was LOW-Cost ist definier ich selber ;) Ist aber durchaus möglich das es ein Sempron wird....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 54
 
  1. Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! #17
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was LOW-Cost ist definier ich selber ;)
    Ist aber durchaus möglich das es ein Sempron wird.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! #18
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    ja, fx57 ist auch low cost fuer die in xs, jeder von den haben 2-3 stueck rumliegen zum testen.

    http://www.techpowerup.com/articles/...voltmods/130/3 3.3 vdimm muesste dir reichen, oder vielleicht auch zuviel fuer dich.

  4. Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! #19
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    na wenn das mal kein david gegen goliath wird
    wir wissen ja wer zum schluss gewonnen hat *g*
    ne.. ist nen interessantes projekt

  5. Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! #20
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Jop finds auch sehr intersant. Vorallem der Geldbeutel wird ja heutzutage immer kleiner und trotzdem will man nen High-End PC.

    Bin mal gespannt wie gut du das Projekt umsetzt.

  6. Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! #21
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    und wie siehts aus? was wurde bestellt?

  7. Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! #22
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Ja, genau, würde mich auch interessieren, was das Projekt im Moment macht;-) ?

  8. Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! #23
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ich hab noch 1GB UTTs in meinem Rechner die ich eigentlich nicht brauche da ich nicht mehr übertakte sondern eher untertakte. Wenn du die haben willst gerne. Schreib mich einfach im ICQ an.

  9. Projekt Low-Cost vs. High-Price OC! #24
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hast du ein paar Timings und Takte? Interesse besteht...


Projekt Low-Cost vs. High-Price OC!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

hawkeye oc

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.