Radeon 9200 Übertakten...möglich???????

Diskutiere Radeon 9200 Übertakten...möglich??????? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Guten abend zusammen und einen schönen Gruß von einem Nap in dieser Beziehung....... Also ich würde gerne meine ATI VIVO Radeon 9200 mit 256 DDR ...



 
  1. Radeon 9200 Übertakten...möglich??????? #1

    Standard Radeon 9200 Übertakten...möglich???????

    Guten abend zusammen und einen schönen Gruß von einem Nap in dieser Beziehung.......

    Also ich würde gerne meine ATI VIVO Radeon 9200 mit 256 DDR übertakten und nun frage ich mich ist sowas möglich und hat das vieleicht schon jemand gemacht....

    Habe in der Suche leider nix gefunden.......

    Wie würde denn das ablaufen mit dem takten oder lohnt sich der aufwand überhaupt........

    Danke im vorraus :017:

  2. Standard

    Hallo Dr.Schnackels,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon 9200 Übertakten...möglich??????? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Warum nicht? Hab damals auch meinen 34 PS-Käfer selig getunt, so richtig mit Zweifachvergaseranlage, etc. - und bin damit sogar erfolgreich kleinere Rallyes gefahren... Und meiner Geforce2 hab ich vor ein paar Jahren auch ordentlich Dampf gemacht (wundert mich heute noch, was die ausgehalten hat und sie lebt jetzt noch bei einem Kumpel!), damit ich wenigstens einigermaßen Gothic II zocken konnte, bis es für ne Radeon 9700pro gereicht hatte...

    Aber anständig zocken können wirst Du mit Deinem ATI-Zwerg wohl auch oced nicht! Insofern lohnt sich der Aufwand und das Risiko kaum. Wenn Du´s trotzdem nicht lassen kannst, sorg erst für gute Kühlung, check dann den max. Takt von Chip und Speicher mit Powerstrip o.ä. und 3D-Mark und schreib den höchsten stabilen Takt -5% Sicherheitsreserve mit Radedit ins Bios der Karte und flash sie neu - eh voilà!


Radeon 9200 Übertakten...möglich???????

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.