Sanftes Übertakten?

Diskutiere Sanftes Übertakten? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, da ich vom übertakten keine Ahnung habe und meinen Rechner nicht aufwendig mit besserer Kühlung etc. ausstatten möchte, würde ich gerne wissen ob es ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Sanftes Übertakten? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    da ich vom übertakten keine Ahnung habe und meinen Rechner nicht aufwendig mit besserer Kühlung etc. ausstatten möchte, würde ich gerne wissen ob es geringe Übertaktungsmöglichkeiten gibt, die dem Rechner nicht weiter schaden. Im Moment läuft meine CPU auf 11 * 166 MHz.
    Die Multis kann ich bei meinem Board frei einstellen.
    Grüße Silas

    Ups, wahrscheinlich falsches Forum. Gehört wohl eher ins Newbie. Sorry.

    -AMD Athlon XP 2500+ (Barton) 512kb, 166 MHz FSB
    -Leadtek K7NCR18D-ProII Nvidia Nforce2 Ultra 400
    -512MB DDR Infineon PC2700/333 CL 2,5
    -Arctic Cooling SuperSilentPro (bis Athlon XP2600+)
    -Tachyon G9500 PRO, 128-bit VPU, 275MHz engine, 540MHz DDR
    -Compucase LX-6A21SB schwarz 300W HEC 300LR-PT

  2. Standard

    Hallo Silas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sanftes Übertakten? #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    hi,

    ein sanftes übertakten heißt soviel wie ein wenig übertakten, bei dem Kühler geht dann auch nicht viel.

    wenig übertakten spürt man absolut nicht, aber du kannst es ja mal probieren.

    einfach den FSB anheben aber bitte in kleinen schritten, dann nimmst du prime95 (findest du in unserer downloadsektion) und lässt dies bisschen laufen.
    da du PC2700 speicher hast der für FSB166 ausgelegt ist könnte es auch sein das er einfach nicht mehr als 168 FSB mitmacht. aber der infineon ist gut und wird sicher höher gehen.

  4. Sanftes Übertakten? #3
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Also den Kühler kenn ich - der ist besser als sein Ruf :9

    Ich würde an Deiner Stelle 12x170 probieren - wenn das funzt hast du gut 10% mehr Leistung und das sollte auch a bissl spürbar sein bei Benchmarks und in Spielen, die grade kurz vorm ruckeln sind.

    @dOm
    Du hast natürlich recht - richtig spürbar ist des net...

    Ich würde es aber doch als "psychologisch wertvoll" erachten :4

  5. Sanftes Übertakten? #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    11*166=1826

    12*170=2040

    das sind dann über 200 MHZ übertaktet!! ob das so auf anhieb klappt weiß ich nicht, aber wenn du diesen wert einstellst solltest du noch die Vcore anheben.

    aber mach es lieber stückchenweiße und langsam. wenn du gleich hochgehst kann es gut sein das deine hardware abbrutzelt oder das du ein CMOS clear hinlegen musst

  6. Sanftes Übertakten? #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sagen wir mal, mir würden 12*167= 2004 MHz reichen. Nur wegen der psychologisch wichtigen 2 vorne.
    Wie hoch müsste ich denn dann die Vcore anheben?
    Und was heißt in diesem Fall schrittweise?
    Welche Werte sollte ich denn dann am besten überprüfen, damit er mir auf Dauer nicht abbrutzelt? Und womit?
    Danke schonmal für eure Antworten

  7. Sanftes Übertakten? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi...

    Schrittweise heißt den minimalen Step den das BIOS erlaubt,
    normalerweise 50mV pro Step.
    Dabei die Temperatur im Auge behalten.
    Die sollte im Leerlauf eigentlich keine 50°C (<40°C ist sehr gut) erreichen.

  8. Sanftes Übertakten? #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das heißt also, dass ich im 1. Schritt den Multi auf 12 und den FSB auf 167 stelle und zunächst die Vcore um 50mV anhebe. Wenn dann die Temperatur unter 40°C bleibt, brauche ich mir keine Sorgen machen?
    Gibt es dann noch einen anderen sinnvollen Test?

  9. Sanftes Übertakten? #8
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    also zu allerst würd ich mal prime 2-3h am stück laufen lassen, so wie dein rechner jetzt ist. dann schreibst du dir die temps auf und machst prime aus...[NUR WENN ES DIE TEMPS ERLAUBEN GEHT ES WEITER]....vergleiche am besten deine temps mit leuten, die das selbe MB haben...dann hebst du den Vcore etwas(50 oder 100mV) an und schaust erneut wieviel wärmer. dann stellst du den multi von 11 auf 11,5 und testest wieder. dann auf 12 und wieder. dann den FSB auf 167 und wieder...evtl geht ja auch mehr mitm fsb...dann kannste den multi bei 11 lassen und z.B. den FSB auf 182 stellen. wenn du den fsb anhebst immer maximal in 5er schritten und kurz testen&#33;


Sanftes Übertakten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.