Sapphire 9800Pro@9800XT

Diskutiere Sapphire 9800Pro@9800XT im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Zitat von Styler @DvBs: Hast du schon mal versucht, den Catalyst wirklich sauber und komplett zu deinstallieren (nach dem flashen) und dann wieder draufzupacken? Laut ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 60
 
  1. Sapphire 9800Pro@9800XT #17
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Styler
    @DvBs:

    Hast du schon mal versucht, den Catalyst wirklich sauber und komplett zu deinstallieren (nach dem flashen) und dann wieder draufzupacken?
    Laut Psycho-Doc ist das absolut notwendig.
    Ich muss das vor dem Flashen tun, weil ich nach dem Flashen Windows nicht mehr starten kann :mad: .

    Ich werde das Ganze jetzt noch einmal versuchen und dabei RegCleaner probieren. Sollte das fehlschlagen, werde ich ein Image meiner C-Partition machen und XP neu installieren.
    Wahrscheinlich wird das auch die einzige saubere Lösung sein.

    ES HAT GEKLAPPT

    Es lag also an den Registry-Einträgen. Nun läuft auch Overdrive, obwohl ich es wahrscheinlich nicht mehr aktivieren werde.
    Obwohl, nun weiss ich ja wie ich mein System wieder hinbekomme :) .
    Wird per Overdrive eigentlich auch der Speicher übertaktet?
    :beerchug: Vielen Dank noch mal an Styler :beerchug:

    Wer die BIOS-Version haben möchte, ich hab mal beide auf meinem Webspace abgelegt :
    9800PRO - nur XT Taktraten
    9800XT-BIOS mit 128 MB und Overdrive

  2. Standard

    Hallo DvBs,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sapphire 9800Pro@9800XT #18
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    :003-aa: Hier die Antwort von Sapphire auf meine BIOS-Bitte :003-aa:

    Biosversionen schicken wir generell nicht an Kunden heraus, um Missbrauch damit zu vermeiden. Wir können Ihnen leider auch keine Hinweise geben, wie Sie die gewünschten Funktionen verfügbar machen können.
    Das sagt doch alles, die wollen nicht, ist ja eigentlich auch klar.
    Wer gibt schon 150 Euro mehr für eine Karte aus, wenn man eine billigere patchen kann.

    Ich bin jedenfalls zufrieden, habe jetzt also für 199 Euro eine Sapphire 9800XT :)

  4. Sapphire 9800Pro@9800XT #19
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Sei da aber mal vorsichtig mit, ich habe schon viele berichte von Usern gesehen, bei denen der Flash funzte, aber nach 2 Monaten die Karte komplett tot war.
    Aus diesem Grund werde ich auch nicht flashen, obwohl es ziemlich sicher funzen würde.

  5. Sapphire 9800Pro@9800XT #20
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Styler
    Sei da aber mal vorsichtig mit, ich habe schon viele berichte von Usern gesehen, bei denen der Flash funzte, aber nach 2 Monaten die Karte komplett tot war.
    Aus diesem Grund werde ich auch nicht flashen, obwohl es ziemlich sicher funzen würde.
    wo hast du den das gelesen ?
    hör ich jetzt zum ersten mal..
    meinst du das in bezug auf das bios mit overdrive funktion
    oder generell bei jedem XT bios ?

  6. Sapphire 9800Pro@9800XT #21
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Tut mir leid, den Link hab ich nicht mehr. Aber da waren einige, die hatten nur umgeflasht, nicht weiter übertaktet oder so, und nach 2 Monaten war die Karte tot.
    Das muss natürlich nicht generell gelten, ist aber schon vorgekommen. Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.
    Ich hab mal bei Google nach 9800@XT oder so gesucht, aber genau weiß ich das auch nicht mehr. Hab ja zwischendurch formatiert, also die History ist futsch *g*

  7. Sapphire 9800Pro@9800XT #22
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Idee

    Ja, ich kann das auch nicht nachvollziehen.
    Ich hatte zuvor eine Sapphire 9500PRO mit einem 9700PRO BIOS 2 Jahre in Betrieb und keine Probleme oder Ausfälle.
    Ich habe sogar die Erfahrung gemacht, dass meine jetzige Karte mit aktivierten Overdrive besser läuft, als ohne, wie gesagt natürlich mit einem Ati Silencer 3 drauf.
    Wenn man nicht auf ausreichende Kühlung achtet, kann ich mir schon vorstellen, dass es die RAM's zerbrät.

    Beide BIOS-Versionen, welche ich weiter oben anbiete, arbeiten mit 412/365 MHz, das PRO weiter als normale PRO Version und das XT macht aus eine PRO im XT-Layout eine echte XT mit 128MB RAM und Overdrivesupport.
    Es ist aber auf ausreichende Kühlung der RAMs zu achten, ohne Kühlung könnte es schon sein, dass nach Monaten dunkel ist.

  8. Sapphire 9800Pro@9800XT #23
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Und als was genau wird die Karte dann erkannt, wenn man das "Pro"-Clockingbios aufspielt? Auch schon als XT ohne Override?

  9. Sapphire 9800Pro@9800XT #24
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also wenns einem bloß um die taktraten geht kann man mit RadEdit das org-bios editieren
    dann spart man sich nen tool zu takten
    allerdings sind in den aktuellen treibern eh schon übertaktunsfunktionen mit integriert
    ich hab mir das bios angeguckt..
    R360 Hynix DDR 113-A18812-100 BIOS
    also aufpassen muss man schon welchen speicher auf seiner graka verbaut ist
    und dann das entsprechende bios flashen


Sapphire 9800Pro@9800XT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.