Sapphire 9800Pro@9800XT

Diskutiere Sapphire 9800Pro@9800XT im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; So, ich werde mal dazu ein eigenes Thema aufmachen. Ich habe also eine Sapphire 9800Pro im 9800XT Layout, also mit buntem Kühler. Da dort der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 60
 
  1. Sapphire 9800Pro@9800XT #1
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard Sapphire 9800Pro@9800XT

    So, ich werde mal dazu ein eigenes Thema aufmachen.

    Ich habe also eine Sapphire 9800Pro im 9800XT Layout, also mit buntem Kühler.
    Da dort der Arcting Cooling Ati Silencer 3 passt, habe ich den gekauft und montiert :) . Dadurch bin ich in der Lage, die Taktraten einer 9800XT zu fahren, also 412 MHz Core und 365 MHz RAM.

    Wie ich schon im Threat Sapphire 9800pro übertakten?? berichtet habe, hat es beim ersten Mal geklappt, ein Original 9800XT BIOS zu flashen.
    Windows XP startete brav und erkannte eine neue Grafikkarte. Ich musste den Ati Treiber neu installieren und nach einem Neustart hatte ich eine 9800XT.
    In den erweiterten Einstellungen hatte ich auch die Overdrive-Lasche, um dieses Feature steuern zu können. Ich konnte also auch die Chiptemperatur und die Taktfrequenzen kontrollieren.

    Einen Tag später wurde ich mutiger und aktivierte Overdrive .
    Es wurde ein Takt von 432 MHz angezeigt und die Temperatur stieg von 61 auf 64 °C.
    Es lief alles echt super, bis ich versuchte Doom3 zu starten :mad: .
    Auf dem Schirm waren nur wilde Streifen und Klötzchen zu sehen und ich kam nur mit einem Reset wieder raus.
    Danach war die Karte nicht mehr dazu zu bewegen mit einem XT-BIOS Windows zu starten (Streifen im Loginscreen).
    Nun habe ich mein Original BIOS mit einigen Tools behandelt.
    Mit RadEdit habe ich die BIOS Taktfrequenzen auf XT-Niveau gestellt und mit RaBiT die Device-iD von 4E48 auf 4E4A geändert.

    Nun wird wieder eine 9800XT erkannt, nur die Overdrive-Lasche erscheint nicht.
    Ich denke mal, das Problem mit dem XT-BIOS und Windows, ist ein Windowsproblem.

    Wer andere Erfahrungen gemacht hat, möge sich bitte dazu äussern. :017:

  2. Standard

    Hallo DvBs,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sapphire 9800Pro@9800XT #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Habs grade eben schonmal gepostet... die 9800Pro kann nur zur XT geflasht werden, wenn sie den R360 Core (9800XT Chip) hat. Dein Versuch, die 9800Pro zur XT "zu takten", kann bei manchen 350er Karten die Speichersteine das Leben kosten.

    Der R360 hat auch zusätzliche Befehle, welche der R350 nicht kennt, daher kommt es dann in Spielen, die diese Erweiterungen benutzen, zu Problemen. Also unsere Test-9800 pro lief unter Win2000 NICHT fehlerfrei. FarCry war nur noch ein Pixelberg, selbst bei 9800-Pro TAKT und nur mit 9800XT Bios.

    Zurückgeflasht und siehe da -> alles wieder in Ordnung.

    Ich wäre mit solchen Sachen onehin vorsichtig...

  4. Sapphire 9800Pro@9800XT #3
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Kurze Frage an Euch Grafik-Chefs: ich habe mir bei e-bug die Sapphire 9800 Pro 128 MB in der 256 Bit Anbindung gekauft (Art. Nr: 7305). Hat die jemand von Euch und was für ein Chip ist da drauf? Ich habe mir ´ne Dual Heatpipe samt Zalman Lüfter und Doppel-Speicherkühlung draufgepackt und beim Montieren nicht auf den Chip geschaut. Dumme Sache. Würde sie aber trotzdem gerne océn.

    @Ace: es gibt auch R350 XT BIOS Mods: siehe hier http://forum.pctweaks.de/showthread.php?t=6585

    Danke

  5. Sapphire 9800Pro@9800XT #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Meine Karte hat den R360 und sitzt auf einem XT-Layout.
    Den Speichertakt könnte man ja etwas verringern. Da die Speicher mit 2,8 ns für 350 MHz spezifiziert sind, machen 15 MHz mehr bei guter Kühlung nichts aus. Ein Heatpipekühler a la Zahlman ist dafür also nicht geeignet.
    Ich habe einen Temperaturfühler auf die Speicherkühler gelegt und da messe ich max. 40 °C (Levicom Sysguard III), bei Vollast.

    Ich kann nur nicht begreifen, dass die Karte nach dem ersten flashen als echte 9800XT mit Overdrive erkannt wurde (Original XT BIOS) und nun damit nicht mehr will.

  6. Sapphire 9800Pro@9800XT #5
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    @DvBs

    wo hast du deine Karte her?? bzw. gekauft??

    Bin noch auf der Suche nach ner 9800Pro mit XT Layout und 360 Chip.

  7. Sapphire 9800Pro@9800XT #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Mein Bekannter hat diese Karte bei Amazon gekauft. Als ich feststellte, dass es eigentlich eine Pro auf XT-Layout ist, habe ich auch eine bei Amazon gekauft und leider eine im Originallayout bekommen.
    Man kann also nicht mit Bestimmtheit sagen, wo welcher Typ verkauft wird.
    Da ich mich mehr mit Overclocking usw. beschäftige, haben wir die Karten getauscht :017: .

    Falls Jemand vor hat, über Amazon zu kaufen, bitte über meine Website www.budukan.de, bekomme Provision darauf.

    Ich hoffe ich darf das hier posten.

  8. Sapphire 9800Pro@9800XT #7
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Wodran erkenne ich eine 9800 Pro aufm 9800 XT Layout? Ich hab ne Sapphire (oder wie man das schreibt) Karte mit R360 Chip, mit Wasserkühlung aufer GPU bei 470/400 Mhz laufen. Würde die gerne als XT flashen, damit ich die Overdrivefunktion (Tempkontrolle) hab! Wodran erkenn ich des?

  9. Sapphire 9800Pro@9800XT #8
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    @M4ST3R:
    Overdrive und Tempanzeige funzen auch mit XT-BIOS NICHT.
    Außerdem hast du doch eh schon ne super Taktung, da brauchst du auch kein anderes BIOS mehr. Freu dich lieber, dass deine so hoch geht.


Sapphire 9800Pro@9800XT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.