Sapphire 9800pro übertakten??

Diskutiere Sapphire 9800pro übertakten?? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich besitze eine Sapphire Radeon 9800pro mit 128MB Ram (256bit). Ich habe einen Arctic Cooling Silencer 1 draufgebaut. (Die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Sapphire 9800pro übertakten?? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Ahnungsloser

    Böse Sapphire 9800pro übertakten??

    Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich besitze eine Sapphire Radeon 9800pro mit 128MB Ram (256bit). Ich habe einen Arctic Cooling Silencer 1 draufgebaut. (Die ganz neuen, wovon es für jedes Modell individuelle Kühler gibt.) Dabei habe ich gesehen das ich einen R360 Chip habe. Der Ram ist Hynix 2,8ns. Mein Ergebniss bei 3DMark 2003 ist 5300 Punkte mal paar mehr mal weniger. Jetzt meine Frage. Wenn ich mit ATITool übertakte, dann erreiche ich kein bißchen mehr Punkte. Irgendwas mache ich wahrscheinlich falsch. Kann mir mal einer so ne Art Übertaktungsanleitung schreiben? Wäre echt nett von euch. Vielen Dank.

  2. Standard

    Hallo Ahnungsloser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sapphire 9800pro übertakten?? #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    also mit dem powerstrip tool gehts besser. mit atitool hab ichs net hinbekommen. am besten noch ist rivatuner. lads dir runner dann gehst du auf das blinkende pfeilchen und dann auf das grafikkartensymbol. dann machst du ein häckchen bei enable low-level hardware overcklocking
    und wenn er ne meldung gibt auf detect now drücken!!!
    und nun kannst du die regler nach obven schieben (aber nich zu hoch) so zum bsp bei core clock 400 und memory clock 370 oder so. dann noch auf test gehen...warten und dann n häckchen bei apply overclocking at windows startup sturtap settings...usw

    und dann haste deine grafikkarte übertaktet

  4. Sapphire 9800pro übertakten?? #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Beim ATI-Tool wird oft nicht beachtet, dass man auch die Eistellungen Saven und einstellen muss :) Bei mir klappt das wunderbar!

    Als Test um Artefakte zu finden eignet sich die Doom3 eingangsszene sehr gut, weil man da sogar noch eher als beim 3D-Mark fehler findet! Ich musste zumindest um 3MHZ runter gehen :)

  5. Sapphire 9800pro übertakten?? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Jut. Also das mit dem Saven beim ATI Tool habe ich schonmal gemacht. Dann muß man auch an der Seite einstellen, so von wegen im 2 D Modus das Profil im 3D Modus das Profil. Habe ich auch schon gemacht. Aber sollte nicht dann 3D Mark mehr Punkte liefern? Was wären denn zum Beispiel realistische einstellungen für meine Karte. Muß man ein Gewisses Verhältnis zwischen Core und Speicher einhalten?

  6. Sapphire 9800pro übertakten?? #5
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    1.) Ich hab bei mir 405//480 im Moment und ca 6k Punkte, normal hab ich deutlich weniger

    2.) Beides so hoch wie es geht gibt die meisten Punkte ;)

  7. Sapphire 9800pro übertakten?? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also die werte von einer XT ( 412/365 ) müsste deine graka schon schaffen
    meine 9800 pro schafft 455/375..
    also so um den dreh rum müsste es bei dir auch sein..

  8. Sapphire 9800pro übertakten?? #7
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    richtig, ich finde das atitool eigentlich ganz simpel. du musst halt nur die regler n bisschen hochziehn dann speichern und dann nochmal unten speichern und fertig! ich hab die gleiche karte wie du und hab durch übertakten EINIGE punkte mehr gehabt

  9. Sapphire 9800pro übertakten?? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Noch ne Frage. Ich habe was gelesen von einem Grafikkarten Layout einer 9800XT. Woran erkenne ich das? und kannich dann auch den Arctic Silencer für 9800XT nehmen, weil so viel ich weiß kühlt der doch den Speicher mit oder nicht?


Sapphire 9800pro übertakten??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.