System soll "Primestable" werden!

Diskutiere System soll "Primestable" werden! im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, ich hab meinen FSB auf 230 Mhz übertaktet. Anschließend hab ich mit Prime getestet und nach 6 min kam der error... Anschließend habe ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. System soll "Primestable" werden! #1
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Beitrag System soll "Primestable" werden!

    Hi,

    ich hab meinen FSB auf 230 Mhz übertaktet. Anschließend hab ich mit Prime getestet und nach 6 min kam der error...
    Anschließend habe ich das ganze nochmal mit weniger Speichernutzung getestet und siehe da, läuft stabil ohne jeden Fehler.

    Die CPU macht also gut mit, nur der RAM hinkt.

    Zur Zeit läuft er auf 230 Mhz mit den Timings 2.5-4-4-8.

    Meine Frage nun: die Spannung geht nicht (bei dem Board sowieso kaum) höher, was kann ich noch machen außer den Speicherbus zu stückeln und als DRR333 laufen lassen?

  2. Standard

    Hallo Sedit,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. System soll "Primestable" werden! #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich weiß nicht wie es mod-biosen bei dem mobo ausschaut
    wäre ne möglichkeit, oder du testest mal CL3

  4. System soll "Primestable" werden! #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Es gibt da schon nen Mod, aber dafür bräuchte ich am besten Silberleitlack, den ich bisher noch nicht gekriegt habe.

    Für mich ist wichtig: maximale Leistung bei hoher Stabilität. Ich teste morgen mal CL3

  5. System soll "Primestable" werden! #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich weiß nicht ob der ocz ddr booster mit deinem mobo kompatibel ist
    falls das überhaupt für dich in frage kommt.. da kannste deinem
    speicher mehr volt verpassen.. naja ist nur so ne idee

  6. System soll "Primestable" werden! #5
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    wie wärs mit neuem Ram und dann gleich Dual Channel und 2GB?`
    dann vllt. gleich PC4400

  7. System soll "Primestable" werden! #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Wäre natürlich eine super Idee, aber ich wollte lediglich einen 2. samsung anschaffen. Mein Geld wird nicht reichen für viel mehr...

    @Tufix: Das mit dem Mod (Softwareseitig wohl dann, oder?) wäre interessant. Ich hab da zwar wenig Hoffnungen, da man um per Bios mehr einzustellen rumlöten muss, aber ein Versuch ist das wert...Wo kirege ich das denn her?

  8. System soll "Primestable" werden! #7
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Nein mit dem ocz ddr booster hier aber leider englisch

    kannst du die spannung deiner RAMs erhöhen

  9. System soll "Primestable" werden! #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    mit mod-bios meine ich ein bios das mehr und auch andere einstellungen erlaubt
    die sind meist nicht vom hersteller selber, halt modifizierte original-biose
    manche mod-biose sind auch auf bestimmte ramtypen ausgelegt
    aber mit dem asrock mobo habe ich leider gar keinen peil.. sry
    bei meinem dfi und bei meinem altem msi gibt’s ja mehr mod-biose
    als einem lieb ist

    ich hab mal wegen dem booster nachgeguckt, der passt laut kompatiblitätsliste nicht klick


System soll "Primestable" werden!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.