systemp

Diskutiere systemp im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; das ist doch ein schönes OC-ergebniss, wenn die temps noch OK sind würde ich es so lassen tjo.. wenn man sein sys mit tollkühnen eintellungen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. systemp #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das ist doch ein schönes OC-ergebniss, wenn die temps noch OK sind würde ich es so lassen
    tjo.. wenn man sein sys mit tollkühnen eintellungen überfordert, kann so was schon passieren
    also pieptöne und ein schwarzer bildschirm :ices_ange

  2. Standard

    Hallo denrik,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. systemp #10
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von denrik

    Standard

    @witschi: zehnerschritte. aber nach dem oben genanntem problem auf hoffentlich stabile 210 zurück.

    edit: ich bräuchte eine empfehlung für ein gutes und kleines (am besten ohne install) proggi, dass alle möglichen temps in win ausliest

    edit2: also cpu und fsb mhz erhöht. wodurch macht sich das am meisten bemerkbar? also benchmark-points, frames, ruckler, ladezeiten..?

  4. systemp #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    bei mir reicht es, wenn ich den netzteilschalter aus und wieder ein schalte, dann läuft die mühle wieder. FSB 230 ist doch nicht unmöglich!! (hab bei mir zum versuch von 166 auf 233 hochgeschaltet (natürlich auch den saft erhöht), und siehe da erstartet.....10 min später bluescreen-> absturz.. also FSB 230 gestartet und prime rattern lassen. 12h später keine fehler, und prime lief immer noch.... :)

  5. systemp #12
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von denrik

    Standard

    da klingt doch nach was. obwohl ichs jetzt erstmal so lasse und schaue, wies läuft.

    mal kurz o/t: in meinem bios steht was von ide3 und 4 master. das kann ja eigentlich nur auf die beiden unbenutzten s-ata onboard anschlüsse hinweisen, auch wenn es etwas paradox erscheint da ide und s-ata sich wie amd zu pentium verhalten ^^

    ich quote nochmal meine edits aus dem letzen beitrag. könnte sonst etwas unübersichtlich werden wegen seite 1 und 2.
    edit: ich bräuchte eine empfehlung für ein gutes und kleines (am besten ohne install) proggi, dass alle möglichen temps in win ausliest

    edit2: also cpu und fsb mhz erhöht. wodurch macht sich das am meisten bemerkbar? also benchmark-points, frames, ruckler, ladezeiten..?

  6. systemp #13
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von denrik

    Standard

    meine güte.. da dachte ich, teccentral will mir n popup zu ner pm zeigen oder so und aktiviere das von mozilla aus und jetz krieg ich bei jedem seitenaufruf hier ne jamba werbung im fullscreen :/ kamman das in mozilla irgendwie wieder blocken lassen nachträglich`?

    ich hab grad btw nen abstutz gehabt (auto_restart) und den fsb erstma auf 200 resettet. die temps sind jetz wie folgt:

    sys 37
    cou 47
    pwm 55 <<was is das eigentlich?

  7. systemp #14
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ohne installationsroutine wüsste ich jetzt keins, aber SpeedFan ist ein kleines feines proggie
    mehr mhz bei der cpu und fsb macht sich am ehesten bei benchmarks bemerkbar
    kleine OC-sprünge wirst du im normalen betrieb weng bis gar nicht merken
    größere sprünge merkt man dann schon beim zocken, encoden u.s.w.

  8. systemp #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    zieh dir speedfan oder Motherboard monitor...... sind die besten programme.....

  9. systemp #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    denrik: was soll eigentlich das mit dem softmod bei deiner graka??? Was soll der softmod bewirken???


systemp

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.