T.Breds, Steppings, id-nummern

Diskutiere T.Breds, Steppings, id-nummern im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi all, wollte demnächst mal wieder aufrüsten, hab mich aber die letzte zeit wenig belesen, da ich durch meinen Beruf recht eingeengt bin. Nun mein ...



 
  1. T.Breds, Steppings, id-nummern #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi all,

    wollte demnächst mal wieder aufrüsten, hab mich aber die letzte zeit wenig belesen, da ich durch meinen Beruf recht eingeengt bin.

    Nun mein Problem:
    Mittlerweile ist die Anzahl verschiedener AMD Prozessoren sehr groß, speziell bei den T-Breds. Und da ich einfach nicht dazu komme mich stundenlang durchs forum zu wühlen, möcht ich einen/mehrere "Belesene" bitten, mir mal folgende Fragen kurz zu erläutern:

    1.Wie unterscheide ich T-bred A von T-Bred B ?

    2.Welche Steppings gibt es mittlerweile ? Und wo sind im großen und ganzen die Unterschiede?

    3.Wie schlüsselt sich der "CPU-Code" auf? z.B.: AXDA 1700DLT3C JUIHB 0308 XPMW
    (1700 ist klar! 0308 ist das herstellungsdatum auch klar! AXDA müsste die kernbez. sein denk ich, wobei ich auch nicht weiß wie viele verschiedene es da wieder gibt! Das DLT3C und das XPMW versteh ich nimmer, und das stepping auch net)

    Wäre mega genial wenn mir jemand das Wesentliche mal zusammenfassen könnte...

    grüße Bimme

  2. Standard

    Hallo Bimme,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Breds, Steppings, id-nummern #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Servus,

    hier hast Du mal einen Link, damit werden zumindest schon mal die Fragen 1 und 3 geklärt.

    Edit:

    Und noch einer

    Ich hoffe Du kommst damit für den Anfang schon mal ein bißchen weiter. Im mom hab ich leider net soviel Zeit, mehr zu suchen bzw. zu erklären.

  4. T.Breds, Steppings, id-nummern #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Thx@ mighty

    klar hat mir das schon weitergeholfen. aber ich versteh eins wieder net:
    angeblich sollen sich doch t-bred B´s besser übertakten lassen.
    Warum ist also der sagenumwogene 1700+ ein DLT3C, also ein T-Bred A ???

  5. T.Breds, Steppings, id-nummern #4
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    genau das hat auch erst für verwirrung gesorgt, denn bis vor kurzem gabs nur den TbredA mit 1,5V

    obs ein tbred A oder B ist erkennst du an dem letzten buchstaben im stepping...

    z.B.

    JIUHB, JIUCB, AIUGB sind alles tbredBs

    z.B. RIRGA wäre ein tbred A stepping

  6. T.Breds, Steppings, id-nummern #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ahhhhhhhhhhh....
    nach dem link von mighty wär ein tbred A ein DLT3C und ein tbred B ein DUT3C?????
    Also müsste es an dem U hängen nicht an der endung B und A oder ?

  7. T.Breds, Steppings, id-nummern #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    nein, das U gibt nur standartspannung 1,6V an, das L standart 1,5

    am sichersten ist es wenn du die endbuchstaben beachtest

  8. T.Breds, Steppings, id-nummern #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok, d.h.

    ist der letzte B ists ein tbred B
    ist der letzte A ists ein tbred A
    JUIHB und JUIGB sind ok JUICB soll net so der hit sein

    ein AX ist ein XP(Palomino)
    ein AXDA ist ein XP(T-Bred)

    lieg ich da richtig ???

  9. T.Breds, Steppings, id-nummern #8
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Hier ein sehr guter Guide für das Kaufen eines 1700+ TBred-B:
    http://lowyat.isentral.com/guides/athlonxp/


T.Breds, Steppings, id-nummern

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.