TB 800 nicht mehr als 850 ???? Kann ja wohl nicht sein !!!!!

Diskutiere TB 800 nicht mehr als 850 ???? Kann ja wohl nicht sein !!!!! im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo! Habe soeben meinen TB 800 B auf dem EPOX 8KTA2 per Multiplikator übertaktet. Hab die L1-Brücken schön angemalt, und das war alles kein Problem. ...



 
  1. TB 800 nicht mehr als 850 ???? Kann ja wohl nicht sein !!!!! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Habe soeben meinen TB 800 B auf dem EPOX 8KTA2 per Multiplikator übertaktet. Hab die L1-Brücken schön angemalt, und das war alles kein Problem. VCore erstmal auf 1,8 gelassen. Temp Vollast 35 Grad, also sollte man meinen das da noch was gehen sollte. Denkste !!!!!!
    Multi auf 9 gestellt. Kein POST, kein BIOS, nichts.
    VCore schrittweise bis 1,85 hoch. Noch immer nichts.
    Multi auf 9,5 gestellt. Auch nichts. Auch hier beim Anheben von VCore kein Resultat.

    Weiss jemand, wie meiner Kiste zu helfen ist? Noch mehr Multi? Per FSB geht nicht und möchte ich nicht, wegen Billig-RAM....

    DANKE !!!!!
    Tobzi

  2. Standard

    Hallo Tobzi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TB 800 nicht mehr als 850 ???? Kann ja wohl nicht sein !!!!! #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi,
    die l1 brücken sind nicht richtig geschlossen, verwende am besten silberleitlack.

    mfg

  4. TB 800 nicht mehr als 850 ???? Kann ja wohl nicht sein !!!!! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ matrix:
    Hab ihn jetzt auf 1000, (100x10), kann ins BIOS. Nur POST schafft er nicht (Fehlermeldung), ich schätze mal wegen zu wenig Saft. Ich geh mir jetzt mal nen 24kOhm Widerstand holen. Mal sehen wies dann geht. Am besten nehm ich gleich Silberlack mit....

    THX !!!! Tobzi

  5. TB 800 nicht mehr als 850 ???? Kann ja wohl nicht sein !!!!! #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kommando zurück. Er läuft jetzt stabil @ 1000 MhZ. Die Lösung war das Umlöten des Mainboards (Epox 8KTA2) mit der Anleitung von Chip.de für mehr VCORE.

    Athlon Thunderbird B 800@1000 mit 2,01 VCore,  Multi auf 10, NoName Kühler (geschliffen, Poliert) und Papst Lüfter, Artic Silver, Temp bei 41 Grad. L1-Brücken mit HB-Bleistift geschlossen.
    Asus V7700 GTS2 Pure, 256 MB RAM NoName PC100, Epox 8KTA2, SB Live 1024, Pinnacle PCTV Pro, Realtek Network, IBM DTLA 307030 UDMA 100, LG CED8080B 8x Brenner.......

    Danke an die fleißigen Helferlein !!!!!!

    Tobzi
    Bench: 3D-Mark 2001 2760 Punkte

  6. TB 800 nicht mehr als 850 ???? Kann ja wohl nicht sein !!!!! #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    mein "alter" NoName Speicher konnte ich um 9MHz mehr Multi erhöhen, probiers so schnell geht da eigentlich nichts kaputt.
    Gruß


TB 800 nicht mehr als 850 ???? Kann ja wohl nicht sein !!!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.