Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update

Diskutiere Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Tach zusammen... :7 habe mir gestern ein BIOS-Update (vorher 1007 jetzt 1011)von ASUS draufgehauen und gesehen, dass sich, wie vorher vermutet, die angezeigten Temps geändert ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Tach zusammen... :7

    habe mir gestern ein BIOS-Update (vorher 1007 jetzt 1011)von ASUS draufgehauen und gesehen, dass sich, wie vorher vermutet, die angezeigten Temps geändert haben.

    Ich habe meinen 1700er DUT3C mit 1.8Volt auf 2100MHz getaktet und bei einer Raumtemperatur von 23°C wird mir nun eine Gehäusetemp von 27°C (vorher 35°C) und eine CPU-Temp (unter Last/ 2 Stunden Prime) von 44°C (vorher 50°C) angezeigt. Diese Temperaturen erscheinen mir selbst realistisch, denn mit hilfe der Gehäuselüfter sollte insbesondere diese Temp in dem nun angezeigten Bereich liegen... :8

    Es geht mir jetzt nur darum zu wissen ob jemand die selbe Kombination hat (vor allem das selbe BIOS)...

    denn wenn ich diese Temperaturen so sehe, gefallen sie mir und ich würde den VCore noch hochsetzen um 100MHz noch rauszuquetschen...

    jemand der mich davor bewahren möchte ? :ae

    Vielen Dank schonmal allen die an diesem schönen sonntag das hier lesen... :bj

  2. Standard

    Hallo FastLane-PC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update #2
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Bitte Bitte... :9
    naja ich habe heute auch mal mein BISO upgedatet und da ist mir auch was hammerhartes mit den Temps aufgefallen....

    Altes Bios: 1013Beta
    2400+ @Idle: 52 ° Grad (dachte schon, der EVo240 ist so schlecht)
    2400+ @Vollast: 58° Grad ("")

    Neues Bios: 1014
    2400+ @Idle: 40 ° Grad (froi)
    2400+ @Vollast 44-45 Grad (einfach geil)

    mmmh und das alles mit einem EVO240... :ae das muss keiner verstehen.. haben die von ASUS die 7-10 Grad schon abgezogen ?? Oder ist der Alkoholpegel noch zu hoch bei mir ? ;D (gestern bzw heute von der Feier...)

    klärt mich auch mal auf....

  4. Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @fast-lane

    Jo hab auch die gleichen Temps mit dem A7V8X, bei 2375 MHz, bios is auch 1011.

    Warum hast du 2100 MHz? kannst doch prima ohne multi arbeiten. mit FSB 180 haste mit 11.5 prima werte und musst keine 1.8 V geben......

    Bei 1.8 V käme ich wohl auf ich auf 2.5 GHz (wenn ich mal 200 FSB erreichen würde......)


    Kannst mal deine genaue daten posten plz

  5. Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für den tipp, ich werds gleich mal ausprobieren....

    welche daten willst du denn? mein ssystem siehst du in der sig, was dein tipp ausmacht poste ich nachher... :bj

  6. Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    musst aber stark afpassen auf deine RAMS, die sind ja nur 333er :D

    180 is da schon max. 4 U

    Mit einstellung meine ich multi*fsb*vcore sow cl timings

  7. Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Multi 12.5, FSB 168, VCore 1.8Volt, CL 2.5/3/3

    habe 11.5 x 180 ausprobiert, läuft, reicht mir aber nicht...hrhr :2

    hab ein kleines problem...ab einem takt von 2100MHz muss ich den vcore überdurchschnittlich stark anheben, das bringt die cpu dann in sehr hohe temps....ich wollte eigentlich 2200MHz rausholen, muss mir aber scheinbar was anderes ausdenken...

    ps: der speicher macht 200 mit, schon in einem anderem system probiert....dürfte noch weiter gehen, habe ich aber nicht mehr gemacht :4

  8. Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by FastLane-PC@27. Apr 2003, 17:47
    hab ein kleines problem...ab einem takt von 2100MHz muss ich den vcore überdurchschnittlich stark anheben, das bringt die cpu dann in sehr hohe temps....ich wollte eigentlich 2200MHz rausholen, muss mir aber scheinbar was anderes ausdenken...
    Das ist das definitive Zeichen dafür das die CPU am Ende ist.. da kannst du nichts machen und von weiterem erhöhen der V-Core rate ich ab.

  9. Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    lol, was soll ich sagen.....bis 2100 gings soo leicht, da tat es mir leid schon aufzuhören.... :9


Temperaturen nach OC'ing und BIOS-Update

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.