Thermaltake Sub Zero

Diskutiere Thermaltake Sub Zero im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; ohh....wasn dat!? postet mal bitte eure Meinungen hierzu! Bin am überlegen ob ich das teil oder ne Wasserkühlung bei mir einbauen soll... :7 http://www.frozen-silicon.de/index.html?fi...0265c0f8be0b4e0...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Thermaltake Sub Zero #1
    Junior Mitglied Avatar von Jenz

    Standard

    ohh....wasn dat!?
    postet mal bitte eure Meinungen hierzu! Bin am überlegen ob ich das teil oder ne Wasserkühlung bei mir einbauen soll... :7

    http://www.frozen-silicon.de/index.html?fi...0265c0f8be0b4e0

  2. Standard

    Hallo Jenz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thermaltake Sub Zero #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi



    Ich kenne zwar diesen Kühler nicht aber ich glaube behaupten zu können, daß dieser nicht gerade durch seine moderate Lautstärke auf fällt, da ja das Peltier gekühlt werden muß.

    Wenn dir die lautstärke wichtig ist und das Geld keine zu große Rolle spielt würde ich mir an deiner stellem ne WaKü kaufen.


    mfg acid

  4. Thermaltake Sub Zero #3
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    das Peltierchen zapft auch noch mehr strom ab wie ne WaKü ! also höhere Netzteil belastung....

    und ob das richtig funktioniert is ne andere frage, also in der praxis

  5. Thermaltake Sub Zero #4
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Naja ob das wirklich zu erreichen ist mit den 30C° , hmmm ??

    Und was ist mit der Lautstärke ??

    Außerdem kann man ja schon fast ne Wakü sich zulegen bei dem Preis !
    Die Wakü ist dann auch wesentlich leiser und sieht bestimmt interesannter aus.

  6. Thermaltake Sub Zero #5
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    ultra silent.... bis 50° cpu temp dann regelt das ding den lüfter hoch. dann isses nimma silent aber ok. wobei : mein p4 war bei 43° ... und das bei einem takt von 3.2 ghz . mehr kann ich nich sagen...ne wasserkühlung die VIEL besser wär is bei ca. 300€! überlegs dir...

  7. Thermaltake Sub Zero #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Bemühe mich gerade intensiv um einen Testbericht auf TecCentral zu ermöglichen :bj

  8. Thermaltake Sub Zero #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Jenz

    Standard

    oh, das wäre echt supie! :4

  9. Thermaltake Sub Zero #8
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    also ein Peltierchen ist schon klassen, wenn da nicht einige gefahren wären...

    -erstmal das Wasser was sich bilden kann, was bei dem subdingsda verhindert werden soll.

    -das peltier kann auch zu heiß werden dann kühlt es nicht mehr an der heißen seite sondern heizt, also Prozzi kann bei der aktion kaputt gehen.

    ich hab selbst hier eins rumliegen und ist einfach faszinierend wie das geht, aber leider passt es nicht unter mein Wasserkühler sonst hätt ich es auch schon getestet


Thermaltake Sub Zero

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.