Übertakten?

Diskutiere Übertakten? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi Leute, ich wollt mal wissen was man alles machen muss um die cpu, die graka und ?Arbeitsspeicher? übertakten kann? und dann hätt ich noch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Übertakten? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    makaveliboy's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    ASUS P5N32E-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston HyperX
    Festplatte:
    1. 40GB Raptor 2. 150GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ASUS Geforce 8800GTX
    Soundkarte:
    Trust SC-5100
    Gehäuse:
    CS-A 380 TWIN ENGINE
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    12770
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64Bit
    Laufwerke:
    Samsung DVD Laufwerk

    Standard Übertakten?

    Hi Leute,

    ich wollt mal wissen was man alles machen muss um die cpu, die graka und ?Arbeitsspeicher? übertakten kann? und dann hätt ich noch ne frage: ist übertakten sicher? also kann da nix abfackeln oder so?

    danke für eure antworten bin echt ein anfänger in dieser angelegenheit.

  2. Standard

    Hallo makaveliboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Übertakten? #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Wenn du übertakten willst solltest du dir zuerst ein umfangreiches grundwissen aneignen. dazu benutzt du am besten google. wenn du dich erstmal ein klein wenig reingelesen hast kannst du weitere präzisere fragen stellen, hier wird dir sicher niemand so umfangreich antworten, wie du es in how-tos und berichten lesen kannst.

    gruß

  4. Übertakten? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    makaveliboy's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    ASUS P5N32E-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston HyperX
    Festplatte:
    1. 40GB Raptor 2. 150GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ASUS Geforce 8800GTX
    Soundkarte:
    Trust SC-5100
    Gehäuse:
    CS-A 380 TWIN ENGINE
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    12770
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64Bit
    Laufwerke:
    Samsung DVD Laufwerk

    Standard

    ich hab da was entdeckt, des nvidia ntune tool, da kann man machen das des programm den rechner (gpu,cpu,etc.) alles automatisch optimiert. da kann man ne zeit einstellen wie lange der optimieren soll(je länger desto besser) und dann übertaktet der alles denk ich mal. da des von nvidia ist denk ich mal das es sicher ist oder?
    was denkt ihr?

  5. Übertakten? #4
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Mit sowas kann man bestimmt ein wenig Leistung aus dem PC rausholen. Allerdings nicht so viel und auch nicht unbedingt so sicher wie mit etwas Grundwissen manuelles Übertakten. Außerdem solltest du wissen, dass man durch Übertakten die Garantie verliert.

  6. Übertakten? #5
    Inspecta
    Besucher Standardavatar

    Standard

    also bei mir hat das nvidia tool total versagt^^
    für die grafikkarte würde ich dir das Atitool empfehlen, schön einfach, musste dich mal diesbezüglich schlaulesen. und obwohl es atitool heißt, kein sorge funktioniert, hab ja selbst eine 8800GTS.
    wenn du nach atitool suchst, findeste bestimmt alle infos die du brauchst

  7. Übertakten? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    makaveliboy's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    ASUS P5N32E-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston HyperX
    Festplatte:
    1. 40GB Raptor 2. 150GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ASUS Geforce 8800GTX
    Soundkarte:
    Trust SC-5100
    Gehäuse:
    CS-A 380 TWIN ENGINE
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    12770
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64Bit
    Laufwerke:
    Samsung DVD Laufwerk

    Standard

    bei atitool kann man ja machen das des programm selbst den höchsten geeigneten takt rausfindet, ohne das ich rummachen muss. ist des gut wenn ich einfach des mache? oder kann da was abbrennen?

  8. Übertakten? #7
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Du solltest vielleicht zusätzlich noch mit die Temperatur überwachen. Aber die sollte durch pures Takt erhöhen kaum zu stark steigen. Wenn das ATI Tool mim Übertakten fertig ist solltest du mal einen Benchmark oder ein Spiel laufen lassen und gucken dass die Karte möglichst nicht über 75-80° kommt.

  9. Übertakten? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    makaveliboy's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    ASUS P5N32E-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston HyperX
    Festplatte:
    1. 40GB Raptor 2. 150GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ASUS Geforce 8800GTX
    Soundkarte:
    Trust SC-5100
    Gehäuse:
    CS-A 380 TWIN ENGINE
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    12770
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64Bit
    Laufwerke:
    Samsung DVD Laufwerk

    Standard

    was bringt es eigentlich wenn man den takt erhöht? und ist es normal das wenn ich dieses 3d bild anschalte die temp. der graka auf 77 tendenz steigend geht?


Übertakten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.