Übertakten TI 4200

Diskutiere Übertakten TI 4200 im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, wer kann mir sagen wieso das ich beim Übertakten meiner Grafikarten diese Werte bekomme. Garfikarte TI 4200 Medusa Turbo 64MB Bei Einstellung 310/670 ca. ...



 
  1. Übertakten TI 4200 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    wer kann mir sagen wieso das ich beim Übertakten meiner Grafikarten diese Werte bekomme.

    Garfikarte TI 4200 Medusa Turbo 64MB

    Bei Einstellung 310/670 ca. 9900 Punkte bei 3DMark 2001 SE
    Bei Einstellung 315/690 ca. 7500 Punkte bei 3DMark 2001 SE

    Bei beiden Test keine Fehler erkennbar.

    CPU 2100 AMD

    Normal sollte der Wert doch höher werten nicht nieriger oder ?

  2. Standard

    Hallo Ghostto,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Übertakten TI 4200 #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    vieleicht wirds der karte zu heise und sie nimmt sich öfter ein aus an der poolbar ;-)
    lol
    ka wie das kommt

  4. Übertakten TI 4200 #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bl@ckHawk

    Standard

    hi

    mit welchen programm übertaktes du deine graka???

    ich habe auch die Ge-force4 ti 4200(leatec) und bei mir geht das alles nach plan!!! ich bekomme 10293 punkte!! (bei 260/535)
    das ist schon komisch,das der wert niedriger wird!!

    meiner cpu:1800

    mfg

    Bl@ckHawk

  5. Übertakten TI 4200 #4
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hallo,

    bei 315/690 wird deine Ti4200 offensichtlich zu weit übertaktet sein. Lass mal den 3Dmark03 laufen... ich wette da siehst du dann auch grafikfehler!

    Das gleiche "Phänomen" habe ich auch schonmal bei einer Radeon 9600Pro beobachten können. Obwohl keine Grafikfehler auftraten wurde die Karte bei 3dmark01se immer langsamer bzw. man konnte ein ruckeln erkennen.

    Warum das so ist.... : keine ahnung :8 vielleicht "verrechnet" sich die Karte bei zu hohem Takt :ed

  6. Übertakten TI 4200 #5
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ich weiß, woran das liegt: Der test läuft zwar durch, jedoch gibt es bei den tests ganz kurze Phasen, bei denen das Bild steht(kaum zu erkennen). Die ziehen dann den gesamten Test runter. Ich würde da ein wenig runtertakten.

  7. Übertakten TI 4200 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe mal ein paar test gemacht

    hier die Ergebnisse:

    3DMark 03: 250/550 Standard 1393 Punkte
    275/600 1468 Punkte
    310/670 1440 Punkte
    315/690 ruckeln
    305/690 1558 Punkte

    Hat jemand noch erfahrungen mit einer TI 4200.

  8. Übertakten TI 4200 #7
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Da siehst du doch das es am Chiptakt liegt, der geht nunmal nich höher als 305 Mhz.

    Ist bei meiner übrigens genauso, bis 308 Mhz geht er bei mir...auch wenn ich ne ganz andere habe, der Chip is der selbe.

    300/600 hab ich reichlich 1600 Punkte im 03er, Graka hat 64MB, Barton 2 GHz

    Also deine Ergebnisse sind normal

  9. Übertakten TI 4200 #8
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    -Ecke- hat recht....

    Meine laeuft auch ohne Probleme bei 300/600; der RAM geht noch 20-30MHz hoeher aber wenn ich den Chip noch hoeher jage gibts bei den ersten Anwedungen Grafikfehler!
    (es gibt auch Games oder Benchmarks die laufen bei 310 noch fehlerfrei aber bei den meisten Sachen ist das der GraKa zu viel...)


Übertakten TI 4200

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.