Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ??

Diskutiere Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; mit einem Asus P4T-E Board. Was muss ich im Bios einstellen und wie hoch komme ich ?? Habe keine Ahnung vom Overlocking...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? #1
    Oliver
    Besucher Standardavatar

    Standard

    mit einem Asus P4T-E Board.
    Was muss ich im Bios einstellen und wie hoch komme ich ??

    Habe keine Ahnung vom Overlocking

  2. Standard

    Hallo Oliver,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Was hast du denn für eine CPU WM oder NW

  4. Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? #3
    Oliver
    Besucher Standardavatar

    Standard

    eine 2 GHZ Northwood mit Boxed Lüfter

  5. Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? #4
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Den FSB auf 120 MHz anheben, die Vcore auf 1,65 Volt setzen und den RDRIMM auf 3x.

  6. Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? #5
    Oliver
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke Frank,

    kann ich nicht auch FSB133/33 X 20 und Speicher auf 3 X 133 stellen.
    V Core müsste dann glaub ich auf 1,7 .

    Funktioniert das
    Bei deiner Einstellung läuft doch der FSB untertourig oder.

    Wie gesagt ich habe keine Ahnung

    Danke für eine Antwort

  7. Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? #6
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Der FSB beträgt beim P4 100 MHz (FSB 400), somit übertaktest du bereits den FSB schon um 25 %.
    20 x 133 MHz wird wohl nicht ganz klappen, es sei denn du verwendest noch ein älteres Bios, wo du noch max. 1,85 Volt Verfügung hast, machte hier aber ständig Probleme.
    Denke 2400 MHz zum Anfang sind auch schon ganz gut.

  8. Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? #7
    Oliver
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke,
    aber was ist mit dem PCI Takt ??
    der läuft doch normal auf 33 MHZ und würde dann auf 30 MHZ laufen.

    Habe ich dann nicht Performance einbussen.

    ich meine ich mache Musik (HD Recording)und dann ist der PCI Takt sehr wichtig.

    Gruss Oliver

  9. Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ?? #8
    Gemini2002
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi

    Du hast also nen Northwood 2 Ghz gut mit dem Asus P4t-e dürfteste ruhig auf 133 MHZ FSB gehen, weil es Asynchrone Taktung besitzt, dadurch das du 133 nimmst werden der PCI Bus etc. wieder auf die normale Standart Geschwindigkeit gesetzt dann haste normalerweise ein absolut Stabiles System versuch es einfach mal, Kaputt geht der NW nicht so schnell, der hat ja so eine Eingebaute Sicherung der schaltet sich dann einfach ab falls er zu Warm wird oder sonstiges. Also ich habe den NW 2,2 GHZ und lasse den auf 2,926 MHz laufen also auf FSB 133 und keine Probs, wenn ich noch höher gehe wird er etwas warm was aber bei meinen vielen Lüftern nix macht, also wenn du ein Gutes Gehäuse hast kannste sogar noch ein bisschen höher gehen aber 2660 reichen ja eigentlich auch oder ??      

    Viel Glück und Spass mit diesem fetten Prozessor

    Ich kann dir nur zu dem Kauf gratulieren das war eine Gute entscheidung.

    Gruß Alex


Wie übertackte ich einen P4 2 GHZ ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.