unfall beim oc

Diskutiere unfall beim oc im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hallo, habe folgendes problem: habe im bios meinen fsb auf 160mhz erhöht (multi=12,5). danach wollte der rechner nicht mehr hochfahren. d.h. alle lüfter im rechner ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. unfall beim oc #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo,

    habe folgendes problem:

    habe im bios meinen fsb auf 160mhz erhöht (multi=12,5).
    danach wollte der rechner nicht mehr hochfahren. d.h. alle lüfter im rechner drehen sich, der standard beep ton vom bios ist nicht mehr zu hören und der monitor erhält kein signal (bleibt auf standby).
    bios löschen hat leider nichts geholfen.

    kann mir bitte jemand weiterhelfen!

    motob

  2. Standard

    Hallo motob,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. unfall beim oc #2
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    WELCOME !!!
    :bq
    du hast nicht rein zufällig ein nforce2 board?
    beschreib mal dein system bitte,komplett!

  4. unfall beim oc #3
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Originally posted by motob@3. Apr 2003, 00:08
    habe im bios meinen fsb auf 160mhz erhöht
    Hoi bist du von 133 auf 160 ????

    Mainboard zu wissen wär nicht schlecht :2

  5. unfall beim oc #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    hätte ich gewüßt, dass ihr prompt meldet, dann wäre ich nicht gleich ins bett gegangen. vielen dank dafür.

    so und nun zu dem system und meiner vorgehensweise:

    1700+ JIUHB stepping
    PAL 8045 mit Delta Lüfter
    Abit NF7-S Rev. 1.2
    2x 512MB Infinion DDR 2700 CL 2,5
    Radeon 9700
    2x IBM 40 GB
    Sony Brenner
    MSI DVD-Laufwerk
    Netzteil 340 Watt

    vogegangen bin ich im endeffekt so wie hier beschrieben
    http://www.teccentral.de/artikel/artikel_192.html
    und wie schon gesagt, als ich den fsb auf 160 (multi 12,5) gestellt hatte und es zu speichern begann, ging nach dem hochfahren nix mehr. ich kann aber leider nicht sagen, ob alles schon während des speicherns passiert ist, oder ob er wirklich schon beim hochfahren war.
    ich hoffe die angaben helfen weiter.

  6. unfall beim oc #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nochmal ich (motob)

    sollte vielleicht auch noch hinzufügen, dass das löschen des bios nix gebracht hat. hatte sogar die batterie rausgenommen!
    Zudem gibt er auch keinerlei warnsignale ab!?
    Meiner ansicht nach könnte es der biosbaustein sein, den ich jetzt neu brauche?
    ich hoffe ihr habt eine ahnung, was es sein könnte :8

  7. unfall beim oc #6
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi :7!
    CMOS-Clear hast du ja schon gemacht, oder?
    Nochmal kann aber auch nichts schaden!!!
    Jumper umsetzen ca. 10s warten und wieder zurück... :9
    Bist du gleich auf 160 hoch ohne Zwischenschritte?
    Wie hoch waren die Temps?
    Ist das Netzteil Noname?
    Welches Stepping hat die CPU?
    Fragen über Fragen... :9
    Gruss, Thanatos.

  8. unfall beim oc #7
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by motob@3. Apr 2003, 15:57
    Nochmal ich (motob)

    sollte vielleicht auch noch hinzufügen, dass das löschen des bios nix gebracht hat. hatte sogar die batterie rausgenommen!
    Zudem gibt er auch keinerlei warnsignale ab!?
    Meiner ansicht nach könnte es der biosbaustein sein, den ich jetzt neu brauche?
    ich hoffe ihr habt eine ahnung, was es sein könnte :8
    Sorry, falls das vielleicht doof klingen sollte, aber wenn du die Bios Batterie rausgeprockelt hast, bist dir denn auch 100% sicher das sie wieder richtig drinsitzt?
    Manchmal liegt die Lösung sehr nahe... :9

  9. unfall beim oc #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    cmos clear schon mehr als einmal durchgeführt.
    das netzteil ist kein no name.
    stepping enspricht dem des artikels.
    vorgehensweise wie im artikel.
    temp. war 35,5 grad mit prime 95 nach 45 min.
    danach hochgegangen um 4 mhz auf 160
    batterie ist richtig drin.

    wie gesagt, macht das keine bios töne.
    alle lüfter drehen sich,...
    bootet nicht und somit auch kein bild.
    schaut aus wie im standby modus

    peace


unfall beim oc

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.