Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest

Diskutiere Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Kann das Jemand betätigen: AtiTool bietet ja die Möglichkeit die Temperatur des Grafikprozessors, so von der Karte unterstützt, anzuzeigen, z.B. auch im Tray. Ich habe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest #1
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Unglücklich Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest

    Kann das Jemand betätigen:

    AtiTool bietet ja die Möglichkeit die Temperatur des Grafikprozessors, so von der Karte unterstützt, anzuzeigen, z.B. auch im Tray.
    Ich habe mich gewundert, warum bei mir (Radeon 9800Pro@XT) immer ~60 °C im Leerlauf (Desktop) angezeigt werden, trotz Arcting Cooling Kühler.
    Nun habe ich von Everest gehört und mal ausprobiert, da werden nur 40 °C angezeigt, die Umgebungstemp wird richtig angezeigt.
    Was stimmt denn nun ?

  2. Standard

    Hallo DvBs,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest #2
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Ich würde sagen das Everest recht hat.
    Misst die Temperaturen ziemlich genau (zumindest bei mir!

  4. Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    schau mal was speedfan anzeigt. das tool zeigt auch die temps von der graka an
    das müsste dann die "remote" temp sein

  5. Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest #4
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-007
    Ich würde sagen das Everest recht hat.
    Misst die Temperaturen ziemlich genau (zumindest bei mir!

    hi,

    Gilt das auch für die Nvidia-Treiber ? Everest zeigt bei mir immer 10 grad weniger an als die Nvidia-Treiber.


    mfg

    S2K

  6. Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das ist bei mir das gleiche, forceware zeigt exakt 10 grad mehr wie speedfan und everest an

  7. Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest #6
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    das ist bei mir das gleiche, forceware zeigt exakt 10 grad mehr wie speedfan und everest an

    Und was stimmt jetzt? Everest oder Nvidia

    mfg

    S2K

  8. Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich gehe davon aus dass der wert von dem nvidia treiber stimmt
    außdem sollte man sich im zweifel immer an die höheren werte orientieren
    sicher ist sicher, oder wie war das mit der porzellankiste *g*

  9. Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Also bei mir zeigt Speedfan keine Graka-Temp an und bei den Mobo-Temps gibts eine mit -5°C (ganz schön kalt).
    Funktioniert das nur bei nVidia-Karten?
    Wenn ja, ist das Tool für mich wertlos, weil mir alles auch vom Corecenter angezeigt wird.


Unterschied GPU-Temp AtiTool<->Everest

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.