VDD Mod + OC

Diskutiere VDD Mod + OC im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; EPOX-handbuch: ach ja, @AMD Andy: nochmal ganz langsam zum mitschreiben: ich habe (immer noch) die TwinX XMS 3200 LL ! was hast du eigentlöich für ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 29
 
  1. VDD Mod + OC #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    EPOX-handbuch:




    ach ja, @AMD Andy: nochmal ganz langsam zum mitschreiben: ich habe (immer noch) die TwinX XMS 3200 LL !
    was hast du eigentlöich für ein problem??? du hast bei 195MHz ~5100 punkte und ich habe bei 210MHz 5656 punkte!!!

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VDD Mod + OC #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Be 210MHz - 5600 Punkte kann ich mir vorstellen

    was mich gewundert hat war das Pic von ProfX der bei 200MHz, 5660 Punkte hatte.


    Wie hoch gehen die Corsair bei dir bei 2,77V ?? ICh muss bei mienen schon bei 210 MHz - 2,9V anlegen :ae

  4. VDD Mod + OC #11
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    du solltest mal die Turbo-Settings mit den Corsair testen, damit erreichst du einen höheren datendurchsatz als mit manueller einstellung.

  5. VDD Mod + OC #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich hab bei 200 MHz auch exakt 5660 Punkte :8

  6. VDD Mod + OC #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Onkel Ergo@6. Mar 2003, 23:28
    du solltest mal die Turbo-Settings mit den Corsair testen, damit erreichst du einen höheren datendurchsatz als mit manueller einstellung.
    Funzt nich... bei Turbo und Twinbanking ist für die Corsair bei 172 MHz schluss...

  7. VDD Mod + OC #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    kann ich nur bestätigen, hab bei 210MHz mal Turbo reingehaun, danach hatte ich polyphone BIOS töne!!! musste anderen RAM einsetzen damit die Kiste wieder ansprang... scheint aber wieder mal das typische C1 problem zu sein, das wohl mit dem neusten BIOS doch nicht 100%ig gelöst wurde :8

  8. VDD Mod + OC #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ knightswift:

    Also hast auch das Problemm das du nach einem Bios Clear nicht mit den Corsair booten kannst. Ich muss immer einen anderen Riegel als starthilfe nehmen, BIos ist vom 30.01.2003 ??

    MIt dem Bios vom 30.12.02 kannst du auch nach einem Bios clear mit den Corsair booten.

  9. VDD Mod + OC #16
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    wie gesagt, die infineons machen das ganz subbi mit, ich geh aber nicht höher als 2,77V

    wie das mit den BIOS versionen aussieht kann ich nicht sagen... bin weitestgehend von den ganzen bugs verschont geblieben. Hatte nur einmal nach nem CMOS clear nen BIOS checksum error... keine ahnung wovon das kam...


VDD Mod + OC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.