XP 2000 mit Draht übertakten!

Diskutiere XP 2000 mit Draht übertakten! im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallöchen Habe gestern meinen Athlon XP 2000 mit der Drahtmethode aus der aktuellen "PC Games Hardware" freigeschaltet...ich will nämlich 166 FSB~333Mhz...und nicht (nur) die 266 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. XP 2000 mit Draht übertakten! #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallöchen

    Habe gestern meinen Athlon XP 2000 mit der Drahtmethode aus der aktuellen "PC Games Hardware" freigeschaltet...ich will nämlich 166 FSB~333Mhz...und nicht (nur) die 266 Mhz.
    Ich glaube es hat auch alles gut gefunzt!!
    So nun meine Probs...ich habe nen Asus A7N8X (Bios 1001.G) Deluxe Board und 2x Samsung PC 2700 ~ 333Mhz...ich kann aber den multiplikator nicht richtig einstellen...es geht leider nicht in 0.5 Schritten und beim neu booten bleibt der Monitor schwarz...muss dann den rechner komplett ausschalten um ihn wieder hochfahren zu können...das passiert alles bei 166 FSB!
    Was mache ich falsch??? :8
    Hatte vielleicht jemand ähnliche Probs da draußen und sie lösen können?
    na gut ich weiss halt nicht weiter
    thanx
    mfg quba

  2. Standard

    Hallo quba,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP 2000 mit Draht übertakten! #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich glaube gelessen zu haben das es bei ASUS auch gehen soll, denn Multi verstellen ohne an der CPU zu basteln. Probiermal das neuste BIOS.

    Das mit dem Drahttrick geht nur bei den neuen XP mit dem T-Bred kern, bei den älteren (Palomiso) gehts nicht.

  4. XP 2000 mit Draht übertakten! #3
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Die Drahtmethode hättest du vielleicht garnicht machen brauchen, denn bei einigen nForce2 Boards kann man die Prozessoren ohne jeglich arbeit am Prozessor frei takten (zumindest bei dem Epox 8RDA+ soll das der Fall sein). Ob es nun auf dem ASUS Board auch der Fall ist, weiss ich nicht. Leider besitze ich kein nForce2 Board, sondern "nur" ein KT333 Board. Ich habe meinen Athlon XP 2000+ auch mit der Drahtmethode freigeschaltet, das stabilste was ich rausholen konnte sind 1863 MHz (13,5x138 MHz). Er läuft jetzt mit 1800 MHz (13,5x133 MHz statt 12,5x133 MHz).

  5. XP 2000 mit Draht übertakten! #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gut...entscheidenes Problem wird wohl auch der Prozi sein...denn es ist nen Palamino Kern...shit
    aber was heisst da jetze...die ganze Drahtbiegerei war für`n A..... und ich kann den Prozi gar nicht übertakten? gibts noch andere möglichkeiten??
    uahhh bin ein bisschen gefrustet...hät gleich mehr geld für nen 333Mhz Prozi ausgeben sollen!
    ansonsten kann ich mir vorstellen das mein bios nicht hinhaut obwohl es schon das aktuellste ist (momentan), hab schon ne menge andre posts gelesen die ähnliche probleme beschreiben...aber keiner hat wirklich ne lösung :af

  6. XP 2000 mit Draht übertakten! #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Der Draht-trick geht bei deiner CPU nicht. Du kannst deine CPU Multifree machen mit Silberleitlack (SSL) du musst alle L3 Brücken (5sct.) damit bearbeiten. Aber das wissen andere besser ist auch ziemlich fummelig.

    So hab ich auch aus mmeine XP2000 eine XP1700 :4 gemacht.........

  7. XP 2000 mit Draht übertakten! #6
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    also die "drahtmethode" wies so schön heißt geht nur bei t-bred's - aber wenn du en NForce 2 und nen T-Bred B hättest bräuchtest du nich unlocken da das Boarddesign so ist das jeder t-bred b schon unlockt is

    mit nem palo dagegen geht das nicht - da kannst du keinen draht nehmen und nforce2 nützt dir in der beziehung nix

    du musst entweder SLL oder nen Leitgummi nehmen um die Brücken zu verbinden

  8. XP 2000 mit Draht übertakten! #7
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Originally posted by XXAMD_AndyXX@23. Jan 2003, 17:27
    So hab ich auch aus mmeine XP2000 eine XP1700 :4  gemacht.........
    *loool*
    ich hab meinen XP2200+ auch ein XP1800+ gemacht *loool* :2 nichts für ungut *g*

    @xxxandy *gg* bisschwen wirr geschrieben :ae wir wissen alle was du meinst *g*

    beim palmino kern geht ds nur mit den L1 vrücken schließen!! dann kannst du den Multi frei wählen

  9. XP 2000 mit Draht übertakten! #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by XXAMD_AndyXX@23. Jan 2003, 16:27
    Der Draht-trick geht bei deiner CPU nicht. Du kannst deine CPU Multifree machen mit Silberleitlack (SSL) du musst alle L3 Brücken (5sct.) damit bearbeiten.
    Hi, ne, da werden beim Palo die fünf L1-Brücken gemalt!:o
    Wenn man wüßte welche 2x5 Pins diese fünf Brücken sind, sollte da auch der Drahttrick funzen!;)


XP 2000 mit Draht übertakten!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.