XP 2500+ Barton

Diskutiere XP 2500+ Barton im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hab auch ein paar vergleichswerte anzubieten zwischen xp 2400+ @200x10,5 und barton xp2800+ @200x10,5 mir ging es hier nur um den direktem vergleich, nicht um's ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. XP 2500+ Barton #9
    Zad
    Zad ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hab auch ein paar vergleichswerte anzubieten
    zwischen xp 2400+ @200x10,5 und barton xp2800+ @200x10,5
    mir ging es hier nur um den direktem vergleich, nicht um's oc-potential
    1ter wert ist der 2400+, 2ter der barton

    SuperPi 1M: 47 : 46s
    PC Mark CPU: 6485 : 6543
    PC Mark Mem: 5617 : 6013
    3D 2000:15527 : 16389
    3D 2001: 14145 : 14524

    Sandra interessiert es anscheinend nicht ---> alle werte im engen rahmen identisch außer der Cache & Mem Bench zeigt unterschiede zu gunsten des Barton
    hier gibts auch ein Setiteam :bj
    die wu's sind 3-4 min schneller durch als mit dem xp, immer von gleichen vorraussetzungen, FSB und Multi, ausgegangen


    adele

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP 2500+ Barton #10
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Und was sagt uns das ?

    Ein Barton bringt erst dann was wenn die Programme auch die 512 kb voll ausnutzen... und solange gilt.. das Teil ist lahmer als nen Tbred....

  4. XP 2500+ Barton #11
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    *reupser... lahmer ??? lies doch den post von Zad bitte nochmal durch

  5. XP 2500+ Barton #12
    Zad
    Zad ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@7. Jun 2003, 13:54
    Und was sagt uns das ?

    Ein Barton bringt erst dann was wenn die Programme auch die 512 kb voll ausnutzen... und solange gilt.. das Teil ist lahmer als nen Tbred....

    mir ist noch nichts untergekommen wo der barton langsamer als ein t-bred ist
    nicht überall schneller , das schon *auchreusper*


    habe noch was zum schmökern, Hier hat sich einer mehr mühe gemacht als ich



    adele

  6. XP 2500+ Barton #13
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Naja deine Testergebnisse hab ich nicht gesehen..

    Und ich hab es gestern selber erlebt... Selbst hoch getaktet als XP 2700+ (Barton) ist er laut Benchmarks langsamer als ein XP 2400 (Tbred) bei gleicher Taktung.... das sagt mir das die Core selbst langsamer ist als der Tbred... und nur dann seine Leistung ausspielt wenn die 512 kb second Level Cache genutzt werden....... aber so gut wie kein Tool bzw. game kann das auch...

    XP kann es... aber wo bitte soll man das dann merken ???

    Bei den Spielebenchmarks hat er minimale Vorteile,... UND DAS BEI GLEICHER TAKTUNG... DAS MUSS MAN SICH MAL ÜBERLEGEN

    Der sollte mit ca. 200 MHz weniger in etwa genauso schnell sein.... ALSO für mich ist der Barton der grösste Reinfall seit der FX

  7. XP 2500+ Barton #14
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@7. Jun 2003, 17:14
    Naja deine Testergebnisse hab ich nicht gesehen..

    Und ich hab es gestern selber erlebt... Selbst hoch getaktet als XP 2700+ (Barton) ist er laut Benchmarks langsamer als ein XP 2400 (Tbred) bei gleicher Taktung.... das sagt mir das die Core selbst langsamer ist als der Tbred... und nur dann seine Leistung ausspielt wenn die 512 kb second Level Cache genutzt werden....... aber so gut wie kein Tool bzw. game kann das auch...

    XP kann es... aber wo bitte soll man das dann merken ???

    Bei den Spielebenchmarks hat er minimale Vorteile,... UND DAS BEI GLEICHER TAKTUNG... DAS MUSS MAN SICH MAL ÜBERLEGEN

    Der sollte mit ca. 200 MHz weniger in etwa genauso schnell sein.... ALSO für mich ist der Barton der grösste Reinfall seit der FX
    ich kann dir eigentlich nur zustimmen!

    zumindest beim dvd encoden is der barton bei gleicher taktung um null komma nix schneller!!!!

    testvariante: encodieren einer *.vob in 640x256 mit gknot 0.28 und divx 5.05pro. die genauen einstellungen sind ja mal net so relevant denke ich. länge der vob datei ist 18'7" oder 27181 frames.

    sowohl mein 1700+ als auch der 2500+ liefen bei 12,5*167,04 mhz = 2088mhz

    ergenis 1700+

    1st pass: 11'8" oder 40,684fps
    2nd pass: 10'56" oder 41,386fps

    total encoding time: 22min 4sek

    ergebnis 2500+

    1st pass: 11'11" oder 40,485fps
    2nd pass: 10'42" oder 42.313fps

    total encoding time: 21'53"


    conclusion der barton is zzt schlichtweg ein reinfall! - nvidia hat gesellschaft bekommen :)

    edit: was auffällt ist die überraschend niedrige temp. des barton. trotz einer vcore von 1,5 vs 1,675 (wurde sicherheitshalber um 0,025 erhöht) war der barton nach den 22minuten vollast um ca 4°C kühler als der t-bred

  8. XP 2500+ Barton #15
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    achja... 2255mhz funzen bei 1,75v - darüber schiesst die vcore nach oben. 2350 gehen auch bei 1,825 noch net stabil.

  9. XP 2500+ Barton #16
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    mhh der barton is nicht wirklich scheisse, nur amd hat das p-rating n bischen übertrieben... naja bei mir läuft grad mein 3X00+ auf 33° unter windows idle... die fx macht imo auch keinen mux, schööön silent :2


XP 2500+ Barton

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.