XP 2500+ @ XP3000+ ?

Diskutiere XP 2500+ @ XP3000+ ? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo an alle experten ! Habe lezte woche mein System umgebaut XP2500+(Barton) Epox 8K9A2 512 mb Ram (333,Cl 2,5).Das System läuft super . Habe dann ...



 
  1. XP 2500+ @ XP3000+ ? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo an alle experten !
    Habe lezte woche mein System umgebaut XP2500+(Barton) Epox 8K9A2
    512 mb Ram (333,Cl 2,5).Das System läuft super .
    Habe dann den Multiplikator auf 12.5 angehoben und siehe da XP2800+
    wird im Bios erkannt.Die Temperatur bleibt stabil Win XP pro läuft super.
    Wenn ich nun den Multi weiter erhöhe wird der Prozzi als XP300+ erkannt
    Win fängt an zu booten und bleibt dann hängen .
    nun meine frage wie bekomme ich den Prozzi als XP3000 zum laufen
    wenigstens zu Test zwecken (Vcore anheben?wenn ja wieviel?)

    mit besten Dank im voraus
    Bender

  2. Standard

    Hallo Bender,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP 2500+ @ XP3000+ ? #2
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    ich weiss ja nich wieviel der barton normal hat, aber vielleicht mal um 0.10V wenn das nich reicht, evtl. noch n bissle mehr, aber ich würde unbedingt die temps. im auge behalten, aso, ´geh doch lieber mitn fsb hoch, bringt mehr...

  4. XP 2500+ @ XP3000+ ? #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    barton standart core 1.65V....versuchs mit 1.7V kann nix passieren und die temps werden sich nicht stark verändern....ansonsten halt probieren solange bis es stabil läuft


    aber wenn du performance haben willst schraub den multi runter und versuchs über den fsb bis zum maximum und dann erst den multi erhöhen :bj

  5. XP 2500+ @ XP3000+ ? #4
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi :2

    das problem beicdem Barton ist der FSB. Hab schon in vielen Foren von gelessen.
    Du musst eine Bestimmte brücke durchtrennen dann wird er als "133 MHz" CPU erkannt und dann kannst den FSB erhöhen.

  6. XP 2500+ @ XP3000+ ? #5
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    hast du es schon getestet ? einfach mal den FSB um 2 MHZ zu erhöhen?

    passieren kann nichts !


XP 2500+ @ XP3000+ ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.