XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred

Diskutiere XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, kann mir mal eine r von den oc-spezis hier sagen was ihr schätzt wie hoch ich meinen palo bringen kan? AMD4ever & CO ham ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    kann mir mal eine r von den oc-spezis hier sagen was ihr schätzt wie hoch ich meinen palo bringen kan? AMD4ever & CO ham des doch sicher auch mal probiert?

    Was haltet ihr denn für die einfachste und zuverlässigtste methode den prozzi unzulocken? leitgummi? lack? was bevorzugt ihr?

    cu

    PMatt

  2. Standard

    Hallo PMatt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #10
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by DR_KILL@13. Apr 2003, 13:43
    ich habe ein kt 333 leider geht da nichma 12,5 da ich über 12 nur einer Schritte habe heul sonst 0,5 er.
    Bei Deinem Board kannste einfach auf 13 einstellen, die CPU läuft dann mit 12,5 * fsb.

  4. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #11
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Bei Deinem Board kannste einfach auf 13 einstellen, die CPU läuft dann mit 12,5 * fsb.
    Naja
    Währe cool aber ich habe das nich geschafft naja gut mein 20 er palo hat ja auch serie 12,5 wenn ich den 17 t bred habe prob ich das ma.
    Wenn du 333 rams hast mach 166 fsb und sonst must sehn ich musste auf 11 gehn damit beim palo der 166 fsb ging oder mach wie er sagte den Multie hoch aber mehr als 250 mhz darfst du woll von einem Palo nich erwarten.

  5. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #12
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    @PMatt

    Mein 2000er Palo war der letzte Schrott !!!
    Bei 1800 und ein paar zerquetschten war schon Feierabend.
    Da hätte ich mir das Unlocken auch sparen können.
    Zum Palo-unlocken empfehle ich dir die bewährte Leitsilber Methode.
    Hast du es einmal gemacht, gehts beim nächsten mal wie von selbst.
    Bei den Leitgummis ging es bei drei von vier versuchen erst nach mehreren anläufen einigermaßend.
    Andere hatten keine probs damit.
    Hat halt jeder so sein Spezialgebiet. *g*

  6. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @ amunRah: hm, du meinst also da sei net viel rauszuholen aus dem palo?

    naja, das des nach dem ersten mal einfach isch ilft mir nix, habs ja noch nie gemacht :-)

    cu

    PMatt

  7. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #14
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    also ich denke,dass sich ein t-bred mit dem richtigen stepping auff jeden fall lohnt,da die beinen 1700er fast den gleichen preis haben... meiner läuft siehe unten :) übrigens: multi bis 22 und fsb bis 250 *smile*
    hatte vorher auch einen palo1700+ den hab ich bei einem bustakt von 150 zum laufen gebracht,immerhin 2000+. ich hab auch immernoch den gleichen kühler drauf, der t-bred verkraftet aber bei beitem mehr temperatur,ich kann den titan ruhigen gewissens bei 2500 touren drehen lassen,hab dann 64 grad (nf7-s bios1.0 -schrott-auslese) und nix passiert. bei dem palomino war das schon anders,da wusste ich genau dass er mir bei 43 grad 100%ig nen abgang macht,war halt so. immer!
    @ dr_kill:
    wie wärs mal mit satzzeichen? also ich zwinge dich nicht zu kommas oder so,aber ein punkt am ende eines satzes erleichtert das lesen ungemein!
    oder kannste nicht anders,gibts hier ja auch,dann is ja net so wild,geb ich mir halt mehr mühe.
    :bj

  8. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #15
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Originally posted by PMatt@13. Apr 2003, 19:57
    hm, du meinst also da sei net viel rauszuholen aus dem palo?

    naja, das des nach dem ersten mal einfach isch ilft mir nix, habs ja noch nie gemacht :-)
    Vielleicht hast du ja mit deinem Glück.
    Bei mir wars halt für die Katz.
    Wenn man sich schon so viel Arbeit macht und dann nur minimalen Performance zuwachs erhält, vergeht einem schon die Lust zu Ocen.
    Wie gesagt, vielleicht hast du ja nen besseren erwischt.
    Meiner war/ist ein DMT3C mit AGOIA/MPM.
    Als Strafe darf jetzt als Lan prozzi arbeiten.

    Noch nie Unlocked.
    Dann nehme dir Zeit und sorge für ne ruhige Hand, da das entfernen von Silberleitpaste stressig ist. :ae

  9. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #16
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @ giechala: naja, das die das glieche kosten stimmt schon, die t-breds sind sogar teilweise billiger, aber den palo hab ich halt schon und weiß halt net wieviel ich für den noch krieg. und viel mehr als 150 fsb schaff ich wahrscheinlhh auch net mit dem board/speicher, oder?

    cu

    PMatt


XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

speicher sp1700

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.