XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred

Diskutiere XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; also ich hatte auch 2 mal 256 mb originalen infineon cl2. ich weiss auch net genau ob es nun der speicher oder die cpu war,die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 18 von 18
 
  1. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #17
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    also ich hatte auch 2 mal 256 mb originalen infineon cl2. ich weiss auch net genau ob es nun der speicher oder die cpu war,die bei 150 mhz dicht gemacht hat,ich tippe aber aufgrund der temps auf die cpu...
    stell erstmal sicher ob dein board nen t-bred überhaupt unterstützt,ich hatte auch kt266a aber das msi,war ein cooles board,hat die neue cpu aber nicht unterstützt,jetzt hab ich seit etwas über ner woche das abit (das verseuchte!!! - immer noch kein neues bios!!!)

  2. Standard

    Hallo PMatt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred #18
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ok, werd ich mal prfüen ob die tbreds überhaupt funzen, hab ich noch garnet drangedacht. aber epox hat ja nomral nen guten support, da denk ich shcon das die mit neuem bios unterstützt werden. des bios hab ich eh hscon gezogen aber noch net geflasht, muss ich mal gucken was da in den release notes steht.

    hat sonst noch jemand erfahrungen mit palo-overclocking?

    cu

    PMatt


XP1700 Palo gegen SP1700 T-Bred

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

speicher sp1700

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.