xp2400+ oc hilfe!

Diskutiere xp2400+ oc hilfe! im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo an alle! Ich möchte meinen xp2400+ mal oc und bin am überlegen wie. Ob ich den FSB erhöhen soll oder multi freischalten ich weis ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. xp2400+ oc hilfe! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo an alle!

    Ich möchte meinen xp2400+ mal oc und bin am überlegen wie.
    Ob ich den FSB erhöhen soll oder multi freischalten ich weis es nicht richtig.
    Ich habe versucht den FSB zu erhöhen auf 140 dann war schluss.
    Mein System:

    XP2400+
    Asus A7V 333
    3x 256 Apacer Speicher cl 2 (266)
    Kühler Termalright SLK800 Y.S. Techlüfter

    Das zu meinem System.
    Wenn ich den FSB auf 166 stelle fährt er erst garnicht noch. Bei 140 hat er dann 2250 mhz. Andere bekommen ihren auf 2500 mhz oder so mit der selben luftkühlung. Noch eine Frage wie bekommen manche den FSB auf 200 oder 225,das ist mir ein Rätsel.
    Vielen dank schonmal für die Antworten.

    ____________________
    be blessed :bj

  2. Standard

    Hallo youngster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xp2400+ oc hilfe! #2
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Vorsicht!! Bevor es ans übertakten geht solltest du dich vorher in den Foren ein wenig belesen.

    Als erstes solltest du erstaml deine Erwartungen nach unten revidieren, wenn welche 2500 Mhz schaffen, muss du das nicht auch können. Bei Prozessoren gibt es welche die laufen bis zu abwinken und einige, die nicht einmal 100 Mhz mmehr mitmachen.

    Als erstes musst du checken, ob dein System zum océn überhaupt geeignet ist. Dies muss ich erstmal verneinen.

    1. Da hast 266er Speicher, das heißt, dass dieser für einen FSB von 133 Mhz ausgelegt ist, daher ist bei dir schon bei 140 Mhz schon Schluss, da es für den Speicher einfach zu viel ist.

    2. Um einen FSB von etwa 200 oder mehr zu erreichen wirst du wohl auf ein nforce2 Board zurückgreifen müssen, du besitzt (leider) ein Board mit dem VIA Chipsatz KT 333, da dürfte etwa so schätzungsweise 180 FSB drin sein.

    3. Zum anderen muss deine CPU willig sein, ein gutes Stepping hilft hier weiter, einfach mal auf die CPU schauen und posten was druff steht.

    3. starkes Netzteil, am besten mind. 400 W und ordentlich Ampere auf den 3,3 und 5 V Leitungen

    4. Musst du den Multi leicht senken, denn bei einem FSB von 200 x 15 bei einem XP 2400 passiert nach einem Neustart nämlich nix, das rafft der net. Das sind 3 Ghz!!! Unmöglich!! Um den Multi zu verändern musst du den Prozz auf deinem Board unlocken, bei einem nforce2 Board brauchst du es net. Unlocken mittels Silberleitlack, Leitgummi oder Drahtmethode!

    5. Musst du nach jedem OC die Stabilität mit Prime95 oder ähnlichem testen, denn 2400 Mhz sind toll aber wenns nach 1 h abschmiert ists wohl Kagge, oder?

    6. Beim OC musst du langsam die Spannungen je nach Bedarf für den Prozzi oder Speicher erhöhen, diese Einstellmöglickeiten sollte ein Board parat haben.


    Das war zwar net alles aber es ist schonmal ne Basis!

  4. xp2400+ oc hilfe! #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    Ich habe meinen Prozi mit der Drahtmethode unlocked, denn mein Board hat den gleichen Chipsatz wie Dein A7V333. Multi ist nun frei wählbar bis 12,5x, bei 13x und mehr fängt er wieder mit 7x an (low ID CPU).

    Im Moment lasse ich Prozi und Speicher synchron mit 12,5x 167MHz laufen. Entgegen den Angaben in der Sig, komme ich seit meiner Neuinstall nicht mehr höher, d.h. die CPU läuft mit knapp 2090MHz, kaum 100 mehr als spezifiziert. Doch durch den höheren FSB ist das Sys schon wesentlich schneller (SiSo Sandra Sepeicherbandbreite beide Werte um 2400).
    Bei mehr MHz hängt sich das Sys direkt nach dem Booten auf, oder beim Neustart piept er 3x lang (im BIOS Kompendium wird dieses Signal nicht mal erwähnt). Habe schwer den Chipsatz in verdacht, daß dem der erhöhte FSB nicht schmeckt. Oder es ist die Netzwerkkarte, die einzige Karte ausser der GraKa.
    Ich würde gerne mal versuchen, den Draht an der CPU wieder zu entfernen und nur mit FSB zu übertakten, denn ich glaube die CPU kann noch mehr. Das ist bei mir aber immer so ein Akt, da der Swiftech mit dem Board verschraubt wird.

    Ein weiterer großer Nachteil unseres Chipsatzes zum NForce2 ist, daß der PCI und AGP Takt nicht fest sind. sobald Du den FSB erhöhst, gehen die Takte für die beiden mit rauf. Also, erwarte nicht zuviel mit diesem Board.

  5. xp2400+ oc hilfe! #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Bau - Man,

    Habe das gleiche Mobo wie du und nach größerem umbau

    ( Ati Gra 9500@-> 9700 Pro ) Lüfter umbau für cpu und noch ein paar
    kleinigkeiten jetzt 2400+ bei 13 x 169 = 2197 Mhz.

    Ccpu umgemahlt Sll.

    grakarte Futuremark 03 4780 P.

    aber bei der cpu ist glaub ich noch was möglich cpu von fun -computer.

    Gruß Lutz

  6. xp2400+ oc hilfe! #5
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hallo,
    hab mir heute eine XP2400+ CPU gekauft(Stepping AIUHB) und konnte das Teil auf Anhieb mit 2250 MHZ Takten (V-Core 1,725, 15x150FSB).
    Meine Komponenten siehe Signatur.
    Ist das O.K.?
    Hatte ihn sogar schon auf 160x15 @2400 MHZ,(1.80V) nur macht er das nicht lange mit,
    Stürtzt nach paar Minuten ab!
    Villeicht Probier ichs mal mit V-Core 1,85, bin aber Vorerst mit dem Ergebnis Zufrieden, hauptsache Stabil, wie Matusch sagt, was nützt mir das ganze wenn das Teil nach kurzer Zeit abschmiert. :af

    Hombre

  7. xp2400+ oc hilfe! #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Jo, wird wohl zu wenig Vcore sein! Verstehe aber nicht, warum Du Dir 'nen 2400+ zum OCen geholt hast! Das man einen 1700/1800 DLT3C viel höher takten kann, und deshalb das Preis-Leistungsverhältnis unübertroffen ist, hast Du doch bestimmt auch mitbekommen?
    Was sind schon 250MHz, die man mit OCen mehr bekommen hat? So gut wie nix! :-o Denn spüren wirst Du davon nicht viel!
    Wenn Dein Kühler gut genug ist, dann schau mal, wie hoch der mit 1.85V geht! Ich würde den sogar noch mit 1.9V OCen! ;-)

  8. xp2400+ oc hilfe! #7
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Sers,
    ich werds heute mal checken wie hoch er noch geht, hab auf die schnelle keinen Passenden XP 1700 herbekommen, und die die man bei e-bay ersteigern kann, naja ich weiss nicht ob man da jemanden Vertrauen kann, die bieten zwar das besagte Stepping an, was dann aber ankommt weiss man nie, und dann Streite mit dem Verkäufer, der sagt was willte denn, hast doch einen 1700+ bekommen, und aufs OC geb ich sowieso keine Garantie.....bin da immer Skeptisch.... :8

  9. xp2400+ oc hilfe! #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke an alle die mir eine Antwort gegeben haben.

    Also ich hab noch nicht nahc dem Stepping geschaut aber das mache ich noch, die leitgummis hab ich mir schon bestellt weil überden fsb geht halt nett viel wegen meinem ram(266). Was ich gerne wissen würde kann ich dann denn multi von 15 auf zb. 16*133 oder noch höher setzen oder bekomme ich dar probleme.

    thx schon mal


xp2400+ oc hilfe!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.