XP2400+ OCen

Diskutiere XP2400+ OCen im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Originally posted by Trascher-GSI @24. Mar 2003, 22:17 Der Herr sei gepriesen für`s Internet... hehe :2 lol der hat mit dem internet nichts zu tun ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 32 von 32
 
  1. XP2400+ OCen #25
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Originally posted by Trascher-GSI@24. Mar 2003, 22:17
    Der Herr sei gepriesen für`s Internet...
    hehe :2 lol der hat mit dem internet nichts zu tun *g*


    wenn die Vcore erhöhung hilft dann ist der CPU schon am maximale !
    aber bitte teste die Vcore von 1,75 nur kurz maximal 2 neustarts, weil durch die erhöhte spannung wird der prozessor heißer !!!!!!! sehr vorsichtig sein! wirklich nur zum testen !

  2. Standard

    Hallo Trascher-GSI,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP2400+ OCen #26
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Und ich liebe es, dass es Leute gibt, die den zweiten Schritt vor dem ersten machen. Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass es an der CPU liegt? Ein aktueller Athlon XP 2400+ lässt sich um wenigstens 200MHz übertakten, ich hab noch von keinem darunter gehört.
    vcore erhöhen ist ja wohl das unsinnigste, was man bei ner Temp von 51C machen sollte. Probiert doch erstmal, den RAM zum FSB synchron laufen zu lassen. Der RAM läuft im asynchronen Betrieb nämlich mit >166MHz, wenn der FSB auf 135MHz steht.

    Durch deine Relativierung mit den höchstens zwei Neustarts, relativiere ich meine Aussage zu "vcore erhöhen ist bedenklich bei 51C..." :2

  4. XP2400+ OCen #27
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    jou ich hab ja keine ahnung ich bin ruhig :ad

  5. XP2400+ OCen #28
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    @Trascher-GSI: Ich empfehle dir, dich bei overclockers.com, overclockersforum.com, xtremesystems.org nach FAQs zum OCen umzusehen. Dort ist zwar alles in Englisch, aber es sind spezielle Overclockingforen, die Leute dort beschäftigen sich intensiv und fast ausschließlich mit dem Thema Übertakten. Dort solltest du dir wenigstens die Basics beibringen (lassen).

    @-d0m-: Die neuerdings gehäuften "Ich will Übertakten - was muss ich machen?"-postings gehen mir etwas auf den Senkel, insbesondere wenn man dann gefragt wird, was ein CMOS-clear ist oder ähnliches. :8

  6. XP2400+ OCen #29
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute :7

    Trascher-GSI wie so wielst du umbediengt Übertakten der reicht doch und alein die temperratur :ab die must ja immer kontrolieren :ae wen du Übertakten :ag

  7. XP2400+ OCen #30
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Hm... eigentlich wollte ich so an die 2200 mhz haben. N bissel mehr leistung.
    Weil übertakten der Graka nich soo bringt. Und mit meinem Epox board die Sache irgendwie runder lief.
    Jedenfalls laut 3DMark.
    Aber egal. Ich schau mich mal bei o.g. adressen um.
    Was ein CMOS Clear is weiß ich *G*
    Weiß nur nich was eine mit Draht Unlockte CPU is *G*
    Bis denn

  8. XP2400+ OCen #31
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute :7

    ich wuste necht das bei mein palo (den cpu kern) unlockte mit draht necht klapt sondern nuhr beim T-Bred-CPU klapt und ich wolte
    eiso necht per fsp sondern multi one das sestehm zu Übertakten

  9. XP2400+ OCen #32
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Ich habs inzwischen auch mal versucht mit men Mulit von 12 und nem FSB von 166. Nichts. Dasselbe wie sonst auch. Musste n CMOS Clear machen *G*

    An der CPU kannst ja schlecht liegen...
    Wird wohl das RAM sein. Schätz ich mal. :ad


XP2400+ OCen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.