Zukunfstmusik

Diskutiere Zukunfstmusik im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Schau mal in unserem Raid-Guide nach. Wenn Du weitere Informationen brauchst, gehe auf www.tomshardware.de und klicke links auf "Laufwerke"....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Zukunfstmusik #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Schau mal in unserem Raid-Guide nach.

    Wenn Du weitere Informationen brauchst, gehe auf www.tomshardware.de und klicke links auf "Laufwerke".

  2. Standard

    Hallo mangaman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zukunfstmusik #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    welche Festplatte könnt ihr mir denn empfehlen? Hitachi soll gut für Raid sein!?

  4. Zukunfstmusik #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das beste Board scheint im Moment das ASUS A8V Rev 2.0(wichtig) zu sein.
    Das beste Board ist momentan eindeutig das MSI K8N NEO 2! :)

    Hitachi 7k250 = die optimalen Raid-Platten!

  5. Zukunfstmusik #12
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Warus sollte das MSI besser sein? Vom ASUS Rev 2.0 sind keinerlei Fehler bekannt momentan...es hat ne super Ausstattung und scheint sogar etwas besser noch in der Kompatibilität zu sein als alle anderen MBs die aktuell gehandelt werden.

    Das MSI ist aber rund 40eur teurer als das ASUS. Also sehe ich keinen Grund 40eur mehr für die selbe Leistung zu bezahlen ;)

    edit: Achja und das Layout des MSI hat doch einige Schwächen...so liegt die NB mehr als ungünstig...mal abgesehen davon, dass sie auch noch aktiv gekühlt wird...

  6. Zukunfstmusik #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So hab mich etwas um entschieden. Möchte lieber noch ein bisschen warten mit dem A64!!! Werde mir erstmal nur 2 Platten und nen neuen Prozzi zulegen. Und vielleicht neuen Speicher.

    Hab dann noch nen paar Fragen. Ich habe das Abit NF7 Rev 2.0 hier und hab mir gedacht, dass ich mir nen Mobile XP 2600+ hole, die sollen ja gut zum übertakten sein!? Im moment habe ich nen 1700+ JIUHB DLT3C drinne und da ist bei 2,5GHz schluss. Komme ich mit dem Mobile Athlon höher? Und wie kriege ich nen höheren FSB al 200 mit meinem Board hin? Es macht bei 202 MHz schlapp. Habe Corsair PC400 Twinx. Hab auch noch nen altes Bios drauf! Helft mir mal ein bisschen!

    Edit: Hab jetzt mal ein bisschen probiert! Bin bei 213MHz FSB angekommen, komm aber leider mit dem Multi nicht mehr höher als 10. Was für Timings soll ich beim Speicher einstellen?

  7. Zukunfstmusik #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    hab mir gedacht, dass ich mir nen Mobile XP 2600+ hole, die sollen ja gut zum übertakten sein!? Im moment habe ich nen 1700+ JIUHB DLT3C drinne und da ist bei 2,5GHz schluss.
    Und wegen 100 möglichen MHz mehr eine neue CPU holen? Das reißt es auch so richtig raus...

  8. Zukunfstmusik #15
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bei 250MHz FSB müsste doch eigentlich ordentlich mehr rauskommen oder?

  9. Zukunfstmusik #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Mehrleistung lohnt sich trotzdem nicht. die Ausgaben sind dafür viel zu hoch. Und ein Abit NF7 gegen ein DFI eintauschen ist eh Schwachsinn (das Abit ist zuverlässig und stabil, das DFI taugt nur was fürs Benchen und für mehr auch nicht). Und der Speicher (Adata500) ist auch nicht so geeignet für A64, der nimmt lieber die Adata566 (läuft mit niedrigerem FSB auf guten Latenzen) und Corsair3200XL (2-2-2-5, der soll es bis ca. 215MHz bei diesen Traumlatenzen schaffen), beide basieren auf Samsung TCCD (der A64 braucht niedrige Latenzen, hoher FSB ist was für Intel).

    ein Guter RAM-Test: http://www.hardwareluxx.de/cms/artik...w&id=8&seite=1


Zukunfstmusik

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.