1700+ JIHUB Overclocking Hilfe

Diskutiere 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi erstmal! Also hier mein Problem: Ich hab gestern herausgefunden das mein 1700+ ein JIHUB stepping hat und das ich ihn somit weiter übertakten kann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe #1
    Mitglied Standardavatar

    Reden 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe

    Hi erstmal!
    Also hier mein Problem:
    Ich hab gestern herausgefunden das mein 1700+ ein JIHUB stepping hat und das ich ihn somit weiter übertakten kann als ich jemals gedacht hab !
    Nun läuft er mit 12.5*185 stabil bei 1.75V V-Core!Aber sobald ich den FSB weiter erhöhe bricht Prime immer ab!Selbst bei 1.85V!Woran kann das liegen?Die Temps gehen mit LuKü bei Vollast nicht über 47°C!Da hier auf der seite ein test zu bestaunen ist bei dem es genau um das OC'en dieser CPU geht und im Test die CPU bei 12.5*200 bei 1.8V V-core stabil lief hab ich mir gedacht das es vielleicht an den Volt der Ram liegen könnte,nur leider hab ich null erfahrung damit!Deshalb wollt ich mal wissen was die Profis dazu sagen :)!

    Hier mein System:
    Abit NF7 Rev.2.0
    AMD Athlon XP 1700+(JIHUB)
    Org.Infineon Ram 512 MB (400 mhz)
    Geforce 6600 GT
    Sehr leistungsfähiges 300 W Netzteil
    "Überarbeiteter"Thermaltake Silent Boost


    Danke im Vorraus

    Fabe

  2. Standard

    Hallo Fabe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1700dlt3c's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 144@2,7 Ghz
    Mainboard:
    DFI LANparty UT nF4 Ultra-D,
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC 500
    Festplatte:
    1*80 GB Hitachi, 1* 160GB Hitachi, 1* Samsung 160GB
    Grafikkarte:
    MSI 7900 GTO 512 MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Captiva E1701
    Gehäuse:
    Aplus Clio Senior
    Netzteil:
    Tagan 2force 430W
    3D Mark 2005:
    6369
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    DVD/ DVD Brenner

    Blinzeln

    Hi!
    Schonmal überlegt, dass Dein so leistungsfähiges 300 Watt Netzteil gar nicht so leistungsfähifg ist? ;-)
    Ansonsten, vielleicht ist Deine CPU am Ende, den Garantien gibbet ja bekanntlich beim übertakten net......
    Ansonsten würde ich Dir mal raten, den Multi runter und den FSB hoch zu setzen, ich krieg nämlich mit meinem NF7 auch besser nen hohen FSB als nen 12.5 er Multi hin!
    Schau doch mal im Hardware monitor (Falls Du den hast) wie die Spannungen ausschauen wenn Prime läuft!
    und die Bioas version ist noch wichtig!
    Ich habe das 10er von manta ray druff!
    Check das alles am besten mal durch!
    Greetz
    1700dlt3c

  4. 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Reden

    Das mit dem Netzteil kann ich immo noch nicht checken da ich immo ein armer schüler bin und erst noch sparen muss!(Auto fahren als Schüler=Unbezahlbar)aber das mit dem multi etc.wird sofort getestet :)!
    Aber ein paar fragen hab ich noch!
    1.Wo bekommt man so einen Hardware Monitor?
    2.Was bringt ein anderes Bios?(aktuelles Bios Standart Bios Vers.:nVidia-Nforce-6a61ba1bc-27)
    3.Wo bekomm ich das andere Bios her?

    Danke im Vorraus

    Fabe

  5. 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe #4
    Junior Mitglied Avatar von cyrix1

    Standard

    Nun, hab das selbe Board und auch ein JIUHB (aber ein DLT3C=1.5Vcore)
    und bei mir läuft der mit standard vcore bis 2,1ghz.

    Vielleicht ist bei dir der RAM am Ende (Oder hat ne macke? 400er sollte 200 schon schaffen)? Nimm halt nen höheren Multiplikator und versuch erstmal bei den 185MHz FSB zu bleiben.
    Falls dann zb bei 1.85vcore noch mehr primestable geht liegts echt am ram.

    Falls du aber immernoch kein primestable hinbekommt, ist die CPU vielleicht einfach am ende? soll ja vorkommen. und 2,3ghz mit nem normalen 1.65v jiuhb is ja kein schlechtes ergebnis.

  6. 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    lief nicht 205x9.5 schon mal stable bei dir ?
    harware monitor gibts hier MotherBoard Monitor
    meinst du jetzt ein anderes originales oder ein modifiziertes bios
    mit mod-biosen kann man meist einen höheren fsb fahren
    mehr cpu takt bekommst du dadurch auch nicht hin

  7. 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Reden

    Hab ein Modifiziertes Bios gemeint.
    Ja er ist schon auf 9.5*205 gelaufen,und im mom läuft er auf 210*11 stabil bei 1.725 V-Core hat wohl doch am multi gelegen!
    P.S. bei mir ist er auch bis 2.1 ghz mit standart Volt gelaufen!
    Wer jetzt mal noch ein bisschen mit dem Fsb hoch gehen und dann testen!

    Wer noch ein paar verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich des multis,bios oder FSB hat würd ich mich freuen!
    Gruss

    Fabe

  8. 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hier gibts das mod-bios klick
    ich habe das "D26 MANTA RAYS XT" drauf, geht ganz gut.. FSB 239
    ach ja.. bei 2x256 mb das T1 und bei 2x512 mb das T2

  9. 1700+ JIHUB Overclocking Hilfe #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Reden

    Habs grade gepacht!
    Aber leider geht er immernoch nicht höher als 11*210 auch 11.5*210 funzt nicht!er fährt zwar hoch aber startet immer wieder neu!
    Und irgenwie geht jetzt ein USB Anschluss nicht mehr^^!
    Auserdem konnt ich ausser dem geänderten bootbild nichts neues erkennen an dem bios!
    Naja Danke erstmal für den link Tufix!
    Mal schauen wer noch Ideen hat :)!

    Gruss
    Fabe


1700+ JIHUB Overclocking Hilfe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.