2500+ stürzt ständig ab

Diskutiere 2500+ stürzt ständig ab im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; auch wenn das nt gagga is kann doch die 5V schiene nicht bei 4.08V liegen....das is ja ein wunder das die kiste noch was macht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. 2500+ stürzt ständig ab #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    auch wenn das nt gagga is kann doch die 5V schiene nicht bei 4.08V liegen....das is ja ein wunder das die kiste noch was macht =)
    allerdings legt ja levicom nicht sehr viel wert auf die 5V schiene was die ampere betrifft...

  2. Standard

    Hallo snuskhammer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2500+ stürzt ständig ab #10
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    So, habe jetzt das 420W Netzteil drin (noname)

    Und habe nur noch eine HDD dran. Trotzdem zeigt mir MBM das gleiche wieder an.


    Kann ich mit ner anderen Software die Werte auslesen??

  4. 2500+ stürzt ständig ab #11
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Hallo Leutz,


    So wie es aussieht hat das Board eine kleine Macke.

    habe sämtliche Hardware Komponenten ausgetauscht, aber immer das gleiche.


    Ich eröffne mal ein neuen Thread in der Kaufberatung. Brauche jetzt ein neues Board :dc

  5. 2500+ stürzt ständig ab #12
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Halt! Bloss nicht! Ich habe ja das GA-7NNXP ausführlich getestet und dort sind die gleichen seltsamen Spannungswerte im MBM! Mein Antec NT 480 TP macht solche 4V @5V Schiene definitiv nicht. MBM kann nur die BIOS Werte nicht richtig auslesen und zeigt auch 4,0x V und 11,irgendwasweituntenV.

    Im PC Health BIOS stehen die wirklich nicht in der Liste? Beim 7NNXP kann man wenigsten dort nachschauen, oooder

    du installierst EasyTune von der CD. Mit diesem Tool werden die Voltings korrekt ausgelesen - komischerweise.

    MFG, Doc

  6. 2500+ stürzt ständig ab #13
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Im Bios steht hinter den Werten immer nur OK. Es wird jedoch nicht die momentane Spannung angezeigt.

    Bei easytune sehen die Werte wieder ganz anders aus.


    Ber wo dran liegt es dann das ich mit dem FSB nicht über die 207MHz komme??

    Leigt es am Infineon Speicher?? Der müsste doch aber 207MHz locker aushalten. Ist ja ein 400er.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. 2500+ stürzt ständig ab #14
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Na siehste :bj

    Leider fehlt sogar die 5V Anzeige, was heisst, dass sie garnicht ausgelesen werden kann.

    Hast Du schon meinen aktuellen Testbericht zu dem GA-7NNXP gelesen? Zum Thema overclocking gibts da ein paar interessante Informationen bezüglich Gigabyte Boards. Lesen & "staunen" :1

    207 Mhz sind auf Deinem Board leider mehr als zuviel verlangt. Ist aber nicht Schuld des Infineons.

    MFG, Doc

  8. 2500+ stürzt ständig ab #15
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Ich werde es mir mal jetzt durch lesen.

    Also du meinst keine Chance mit meinem MOBO über 207MHz zu kommen??

    So ein ******!! :cs :cf

  9. 2500+ stürzt ständig ab #16
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Wundert mich, das Du es noch nicht gelesen hast. Immerhin der Nachfolger von Deinem Board.

    MFG & Viel Spass


2500+ stürzt ständig ab

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.