2500+ stürzt ständig ab

Diskutiere 2500+ stürzt ständig ab im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo Teccers, wenn ich meinen 2500+ AQZFA auf 11,5*207 1,8VCore und 2,9Vdimm stelle, läuft er noch stabil aber alles was drüber ist kann ich knicken. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. 2500+ stürzt ständig ab #1
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Hallo Teccers,

    wenn ich meinen 2500+ AQZFA auf 11,5*207 1,8VCore und 2,9Vdimm stelle, läuft er noch stabil aber alles was drüber ist kann ich knicken. Das System friert dann stänidig ein.

    Was mir ein wenig sorgen macht sind die Werte von dem Netzteil. Die beunruhigen mich.

    Was sagt ihr dazu
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Standard

    Hallo snuskhammer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2500+ stürzt ständig ab #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    *lol* beunruhigen ist gut.. das der Rechner überhaupt läuft wundert mich... +12V und +5V sind weit unter der Tolleranzgrenze... falls im Bios die Werte genauso niedrig sind und nicht MBM mal wieder spinnt, ist ein neues Netzteil fällig.

  4. 2500+ stürzt ständig ab #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Naja, es ist ein levicom NT 500W

    Also könnte MBM doch recht haben, oder??

    War das nicht so das die Dinger ein Wenig anfällig sind??

  5. 2500+ stürzt ständig ab #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Guck ob im Bios die gleichen Werte stehen....


    Tolleranzgrenzen :

    +3,3 V - 3,15 Volt
    +5 V - 4,7 Volt
    +12 V - 11,7 Volt

    Bei niedrigeren Werten ist ein Netzteil an seinem Limit oder schon drüber hinaus.

  6. 2500+ stürzt ständig ab #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    @AMD4ever

    Ich habe grad im Bios nachgeschaut.

    Dort werden leider nicht die Werte angegeben.

    Es steht überall nur ein OK dahinter.

  7. 2500+ stürzt ständig ab #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh... gehen wir mal davon aus das die MBM Werte stimmen...

    Du brauchst nen neues NT :1

    Aber so schwach kann das Levicom garnet sein, das muss nen defekt haben,...

  8. 2500+ stürzt ständig ab #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Das ist dieses X-Alien Netzteil von Levicom. Das ist so durchsichtig und 2 blaue Lüfter drin.

    Ich habe noch ein noname 420W Netzteil.

    Soll ich das mal reinschrauben??

  9. 2500+ stürzt ständig ab #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Jo...probier mal

    P.S : Guck dir unseren Test von dem X-Alien Nt an...da ist es auch durchgefallen.


2500+ stürzt ständig ab

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.