460 FSB Speicher oder Mainboard HELP

Diskutiere 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Fersuche gerade meinen Speicher zu testen unter 460 FSB, (abit NF-7) Hab ab un zu freezes oder abstürze, woher weis ich das es am Speicher ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP #1
    Volles Mitglied Avatar von AzZarad

    Standard 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP

    Fersuche gerade meinen Speicher zu testen unter 460 FSB, (abit NF-7)

    Hab ab un zu freezes oder abstürze, woher weis ich das es am Speicher liegt, oder ob das Mainboard wegen dem hohen fsb schwierigkeiten macht???

    habe merere speicher zum testen einmal corsair 3200LL 3500CL Twinmos 4000

  2. Standard

    Hallo AzZarad,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP #2
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von AzZarad

    Standard

    habe gerade nen testdurchlauf gemacht mit dem twinmos twister DDR 500 PC 4000, bei 456 FSB, nach 3 Minuten Prime (much Ram testet) erster Fehler...

    was meint ihr???
    Dürfte eigentlich nicht am Speicher liegen oder??

    Timings sind SPD und Volt 2,9

  4. 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    versuch mal manual timings..
    gib die werte ein, die auf deinem speicher stehen (timings,usw....)

  5. 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von AzZarad

    Standard

    ja hab ich auch festgestllet, das manuelle timings etwas stabieler laufen, aber der Speicher wird ja immer übertaktet, zb. bei den beiden corsair beziehen sich die Hersteller angaben ja auf einen fsb von 400 und 433 und nicht auf 460 deswegen denke ich sind die manuellen timings zu stark.

  6. 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    dein abit kann halt so hohen fsb nicht ab
    das ist reine glücksache.. machen schaffen fsb 240 ander blos 210
    so um de 210 - 220 fsb wird wohl das limit liegen
    vdd hast schon auf 1.7 volt ??

  7. 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von AzZarad

    Standard

    jupp vdimm is auf 1,7 - hab mir grad nen anderes bios besorgt *gg* jetzt lüft wieder alles mit 460 FSB, also lags doch am mainboard :-)

  8. 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP #7
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Den Prozessor hast du aber runtergetaktet, oder? Nicht das der als Fehlerquelle in betracht kommen kann...

  9. 460 FSB Speicher oder Mainboard HELP #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Welches Bios hast du denn jetzt?


460 FSB Speicher oder Mainboard HELP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.