A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK?

Diskutiere A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; DocSnijder, du musst aber auch bedenken, dass nicht jede CPU gleich ist ;)...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 27
 
  1. A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? #9
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    DocSnijder, du musst aber auch bedenken, dass nicht jede CPU gleich ist ;)

  2. Standard

    Hallo v0dka,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? #10
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    What? Why geht dein VSTA bis 1,45V und meins nur bis 1,4V? Welches BIOS hast du denn drauf?
    @DocSnijder

  4. A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? #11
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    @ ToNKeY: Liegt wohl daran, dass der A64 Venice nen Standard-Vcore von 1,40 V hat, der A64 X2 aber einen Standard-Vcore 1,35 V hat. Und beim ASRock Dual Sata2/VSTA geht der maximale VCore immer nur um 0,05 V über Standard-Wert.

  5. A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? #12
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Stimmt - lol - bin ich blöd - hätt ich mir eig selbst beantworten können^^.

    Sry wegen der blöden Frage^^ ;)

  6. A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? #13
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Amboss/ Yogi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3000+ Winchester@2.4GHz (Sonic Tower)
    Mainboard:
    Asus A8R32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT PC3200 DDR CL2.5 BGA
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA und Samsung SV4084H 40GB IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950XT
    Soundkarte:
    Creative SB Live!
    Monitor:
    19'' ViewSonic VX922
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion RC-534
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Professional (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    LG GSA 4082B

    Standard

    Hi Leute,
    wollte nebenher mal eben fragen wie das mit dem HT Takt aussieht. Der muss unter 1000 MHz bleiben, wie ich vorhin gelesen habe! Also ist das wie beim Ram? Der Standardtakt soll also möglichst nicht überschritten werden?
    Habe nämlich bisher gedacht, dass FSB, Ramteiler und VCore die einzigen Sachen sind die man beim Ocen einstellen muss. Also der HT Takt noch!!! Fehlt da vielleicht sonst noch eine Einstellung die man beachten sollte (bevor mein Rechner gleich anfängt zu rauchen )?

  7. A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? #14
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    [64AMD]Born's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigybyte DS4
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2 GB PC800 CL4
    Festplatte:
    1 TB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 7950 GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19 Zoll TFT BenQ
    Gehäuse:
    Coolermaster
    Netzteil:
    Be Quiet 500W
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    dass das ding überhaupt noch lebt :D

  8. A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? #15
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Amboss/ Yogi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3000+ Winchester@2.4GHz (Sonic Tower)
    Mainboard:
    Asus A8R32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT PC3200 DDR CL2.5 BGA
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA und Samsung SV4084H 40GB IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950XT
    Soundkarte:
    Creative SB Live!
    Monitor:
    19'' ViewSonic VX922
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion RC-534
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Professional (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    LG GSA 4082B

    Standard

    Hab geschaut! Der HT Takt steht im Bios auf "Auto" und läuft im Moment mit 490 MHz.
    Ist ein bisschen wenig und bremst das System ein wenig, oder? Wie weit sollte/darf man den maximal über 1000 Mhz kommen, ohne eine größere Gefahr einzugehen?
    Meine Vorstellung (Asus A8R MVP S939, AMD 64 3000+, 2*512MB MDT PC400 CL2,5):
    FSB = 266
    Multiplikator = 9
    Ramteiler = DDR300 (150 MHz)
    HT = 4x (800 MHz)

    Ergebnis wäre:
    CPU = 2394 MHz
    RAM = 200 MHz
    HT = 1064 MHz <===== zu viel???

  9. A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK? #16
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Wenn dein Rechner stabil mit den 1064 MHz läuft, dann gibts keinen Grund, etwas daran zu ändern. Du solltest aber vor allem die Chipsatz-Temperatur im Auge behalten!
    Mein Vorschlag wäre:
    HT-Referenztakt (FSB gibts bei AMD nicht mehr) = 267
    Multi = 9
    Ramteiler = 150 MHz
    HT-Multi = 3x (600 MHz)

    Ergebnis:
    CPU = 2403
    RAM = 200 MHz
    HT = 801 MHz

    Damit wärst du dann auf der sicheren Seite. Einen Leistungsunterschied wirst du wohl nichtmal messen können, geschweige denn bemerken.


A64 3200+ @ 2500 MHz, 1.65V OK?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.