AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking??

Diskutiere AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo, Ich hab meine Kiste jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren und langsam wird es schwierig mit den neuesten Games usw., ihr wisst schon =). ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking??

    Hallo,
    Ich hab meine Kiste jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren und langsam wird es schwierig mit den neuesten Games usw., ihr wisst schon =). Da mein System eigentlich sehr gut läuft, gings bis jetzt noch (auch z.B. FarCry), aber wenn ich so in HL 2 und Medal of Honor PA schaue, wirds schwierig. :)
    Nun hab ich da mal die Frage an euch, ob ihr wisst wie man z.B. den XP 2100+ noch sinnvoll übertakten kann? Wenn ich da so einiges lese über andere AMD Prozessoren mit 1Ghz Übertaktung. Weiß aber nun nicht, ob er locked ist...
    Ich hab euch mal meine Systemdaten als Screenshot angehängt (Quali is schlecht, wg. Upload -Grenze) und ein paar allgemeine Daten:

    ASUS A7V8X Mainboard (KT 400) + AMD XP 2100+
    512 MB DDR RAM @ 266 MhZ FSB
    120GB + 40 GB Seagate 7200 rpm
    PNY Geforce 4 Ti 4400 (128MB)
    ...............
    Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir irgendwelche Tipps geben könntet, oder Links zu OC-Anleitungen, ich habe bis jetzt nämlich noch nichts brauchbares gefunden =).
    mfG
    Junkie
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  2. Standard

    Hallo junkie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? #2
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Hi!

    Leider muss ich dich ein bisschen enttäuschen.
    Deine CPU wird kaum mehr als 1900MHz schaffen, da es sich um einen Palomino handelt (Codename bei linkem Bild). Dieser Kern des Athlon XP eignet sich bei weitem nicht so gut zum Übertakten wie andere Kerne, von denen du gehört hast. Nur mit Thoroughbred- und Barton-Kernen sind richtig gute Overclocks machbar.

    Du wirst also um das Aufrüsten der CPU nicht herumkommen. Dein RAM ist vermutlich auch nur DDR266, was die Sache nicht besser macht!
    Für mehr Systemleistung brauchst du also auch noch schnelleren RAM.

    Meine Empfehlung:
    Kauf dir einen Barton 2500+ oder einen der neuerdings beliebten Mobile-Varianten und übertakte den. Dazu günstigen DDR400-Speicher. Dadurch hast du mehr Taktfrequenz, einen besseren CPU-Kern und mehr Speicherbandbreite - alles in allem eine deutlich spürbare Leistungssteigerung.

    ...Zumindest, was die Systemleistung angeht. Denn wenn's dir primär ums Spielen geht, wirst du dich mittelfristig nicht vorm Kauf einer besseren Grafikkarte drücken können. Eine Radeon 9800Pro mit 256Bit-Speicheranbindung wäre sehr passend zum restlichen (aufgerüsteten) System.

    Durch das KT400-Board brauchst du dir zumindest über das Aufrüsten des Mainboards keine Sorgen zu machen. Bis zum Athlon XP 3200+ sollten alle CPUs unterstützt werden (sieh am besten auf der ASUS-Seite mal nach). Durch Übertakten kannst du sogar über "echte" 2,4GHz erreichen und damit problemlos mit "vergleichbaren" 3GHz-Prozessoren mithalten.

  4. AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Welcher von beiden Prozessoren ist denn empfehlenswerter? Thoroughbred oder Barton? Wäre ein 2700+ Thoroughbred auch eine gute Wahl zum OC?
    Ich glaube aber, dass mein Mainboard nur den 2600+ noch unterstützt.
    Interessant wäre für mich jetzt trotzdem das übertakten auf 1900 Mhz, wie du gepostet hast. Das wäre, wenn das System stabil läuft, wenigstens ein kleiner Schritt. Wenn da einer ne Anleitung hätte... L- Brücken usw.
    Die GPU der GEforce zu übertakten bringts nicht wirklich oder? Ich glaube ich habe damals nämlich schonmal dieselbe Graka damit geschrottet, wurde aber umgetauscht. ( Das Bild wurde fehlerhaft )
    Bin dankbar für alle Tipps! :)

  5. AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? #4
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Zum Übertakten eignet sich am besten wohl ein XP-M 2600+. Die Mobile CPUs laufen mit einer sehr geringen Kernspannung von 1,45 V, wenn ich mich nich irre. Das lässt viel Freiraum zum Übertakten.....


    Die GPU der GEforce zu übertakten bringts nicht wirklich oder? Ich glaube ich habe damals nämlich schonmal dieselbe Graka damit geschrottet, wurde aber umgetauscht.
    Da könnte ich schon wieder nen Anfall kriegen, durch Selbstverschuldung geschrottet und umgetauscht.....


    Naja mit ordentlicher Kühlung und schrittweisem OCing könnteste noch ein bissl was rausholen.....

  6. AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich bin mir nicht sicher, ob sie deswegen kaputt gegangen ist, habe schon andere Berichte der PNY GF4 Ti4400 gelesen, wo dieselben Fehler auftraten. Ich hatte den Takt wieder auf Standard gestellt, da die Spiele eingefroren sind und dann ist sie irgendwann hoppsgegangen...kann aber nicht sagen, ob ich das war. Wurde zum Hersteller geschickt, hat auch über 3 Monate gedauert, deswegen denk ich ma, haben die die Karte schon geprüft..
    naja...nichts für ungut.
    Für die Kühlung der Graka, dürfte gesorgt sein, is nen großer Lüfter nachgerüstet worden von mir...

    Taugen Mobile Prozessoren denn was für den Desktop Betrieb? bzw. für Games und Dauerbetrieb?

  7. AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? #6
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Taugen Mobile Prozessoren denn was für den Desktop Betrieb? bzw. für Games und Dauerbetrieb?
    ja! wenn ich richtig informiert bin,sind es speziell ausgesuchte CPUs die auch bei niedriger Kernspannung stabil laufen!
    Du wirst keinen Unterschied merken! Sie sind halt nur leichter zu Kühlen und besser zum OCen

  8. AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, danke, ich lese grad bei ebay so einiges..:

    Stepping IQYHA
    OVERCLOCKER Edition
    lt. Overclockerinsidern bis XP4400+ taktbar !!!
    AMD ATHLON™ MOBILE XP 2600+ Barton / 640kB Cache / FSB266MHz

    Kann man das wirklich mit einem XP4400+ vergleichen? Welche Taktung WÜRDE der denn standardmäßig haben?

  9. AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking?? #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Kann man das wirklich mit einem XP4400+ vergleichen
    Wie soll das gehen es gibt kein XP4400 nur ma so am Rande.
    Das ist das Stepping welches sich aus Kern Barton + MHZ ergibt.
    Die Mobile gehen fast immer mit zivilen Spanungen bis 2500MHZ hoch.
    Nu zu der frage ein XP3200 hat 2200MHZ und ein Mobile der mit 11 * 200 MHZ getaktet ist hat genau die selbe Performance so das sollte wohl alles klären.
    Sei ber noch gesagt das die Mobilen nit auf jedes Board laufen ;)


AMD Athlon XP 2100+ , 512 MB DDR@ 266mHz, PNY GF 4 Ti 4400..Overclocking??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

amd athlon xp 2100 overclocking

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.