AMD ODER INTEL

Diskutiere AMD ODER INTEL im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi Ich spiele mit dem Gedanken mir ein neues System zukaufen,aber ich kann mich nicht entscheiden AMD 1800+ mit Epox EP-8KHA+ und PC2700 DDR-Rams oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. AMD ODER INTEL #1
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein neues System zukaufen,aber ich kann mich nicht entscheiden AMD 1800+ mit Epox EP-8KHA+ und PC2700 DDR-Rams oder eine Intel 1600MHZ(oder 1700MHz)@21..Mhz mit ASUS P4T S423 und Rimm s!!!
    Zu welchem System würdet ihr mir raten ,hab voll keinen Plan???(Bedenkt bitte auch Preis/Leistung):32

    MfG
    Th_Hasti

  2. Standard

    Hallo Th_Hasti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD ODER INTEL #2
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    NIMM AMD !!! * Achtung der Glaubenskrieg kann beginnen! Nein so schlimm ist es nicht. Wenn du wert auf den Preis legst und nicht unbedingt viele Videos bearbeitest, würde ich ein AMD System nehmen.

  4. AMD ODER INTEL #3
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied Avatar von tm

    Standard

    Achtung willst du nen INTEL-System und deinen 1.6@2.1 betreiben dann musst du einen Northwood-P4 nehmen und der benötigt ein Sockel 478-Board, also wenn ASUS und RAMBUS dann P4T-E, wenn ich mich nihct irre.

  5. AMD ODER INTEL #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ach du meine Güte, wieder so ein Glaubenskrieg-Thread, dachte ich, als ich den Head las, aber is alles halb so wild.

    Nur: Nach all den aktuell geführten Kriegen im Konsolen-Lager Gamecube vs. PS 2 vs. Xbox, muss man auf alles gefasst sein  

    Zum Thema:
    Derzeit gibt es, wenn  du wert auf den Preis legst, keine Alternative zu AMD. Stabilität und Komfort sind bei AMD mittlerweile auf Intel-Niveau bzw. sogar darüber, einizg in Sachen Video-Bearbeitung liegt Intel (angeblich dank SSE2) vorn.

    Darum:
    Greif zu AMD, da das Preis-/Leistungsverhältnis um KLassen besser ist.

  6. AMD ODER INTEL #5
    Wenn ich auf Leistung stehe
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also erstmal danke!!
    DAS heißt wenn ich auf Speed stehe für z.B Video coding ,sollte es besser ein Intel sein??Was kann man denn so aus einem 1700Intel rausholen ohne Wasserkühlung??Was würdet ihr so an Lüftern vorschlagen?
    Der Preis unterschied ist doch nicht mehr so groß ,sind nur so 80Eu dann wäre mir das schon egal!!

    MFG
    Th_Hasti

  7. AMD ODER INTEL #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Aber bei AMD kommt früher o. später sicher die SSE2 Routine dazu, wie bis jetzt immer so war, daher wen man es nicht sofort brauch, kann man warten bis es der AMD hat.

    Ich selber habe mich für ein AMD-System entschieden, auch aus kostengründen, nicht jeder kann sich ein Intel leisten,
    und bei gleichgetakteten Prozessoren ist der AMD schneller.

    Was mich jedoch beeindruckt hat bei Intel, die Tatsache das sie schon fast, ohne großartigen Kühleraufwand übertakten kann, z.b ein Intel mit 1.8A Ghz bis auf 2.25 Ghz, bei AMD wird das schon schwieriger, und ne WKÜ auch erforderlich sein wird, sprach doch das OC für den AMD, und bei Intel scheint es leicher zu sein, als z.b einen XP zu unlocken.

    Da mußte ich meine alte Signatur rausnehmen, so schlecht kann der Intel da ja nicht sein.

    Es ist besser voher die Einsicht zu haben, als später das Nachsehen zu haben

  8. AMD ODER INTEL #7
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Nein, hier liegt offenbar ein Missverständnis vor: Intel ist keinesfalls generell schneller. Nur in Sachen Videobearbeitung hat man eine bessere Anbindung/Optimierung auf die verbreitete Software geschaffen.

    Wenn du gerne spielst oder andere Dinge (wie Coden) machst, würde ich dir zu AMD raten.

    In Sachen OC ist die Sache ganz einfach: Da alle bislang erhältlichen P4 mit 100 MHz-FSB laufen, ist  eine Übertaktung erheblich einfacher, da nur das Schrauben am FSB eine Menge bringt.
    Sobald man hier auf 133 MHz umschwenkt, glaube ich nicht mehr, dass die Sache so einfach ist, wenngleich Boards mit dem Winbond-Chip auch hier das Regeln des PCI-Taktes zulassen sollen.

    Einfache Rechnung des Ganzen:

    AMD: bei einem XP 2000+ : 12,5 * 133 = 1666
    OC um 10: 12,5 * 143 = 1787 (ca 8% Gewinn)

    Intel: P 4 2000: 20 * 100 = 2000
    OC um 10: 20*110 = 2200 ( 10 % Gewinn)

    Ergo:
    Intel hat hier im Moment einen Vorteil, weil sich die neuen AMDs nicht mehr so leicht via Multi übertakten lassen und es nunmehr auf die Kombination Multi/FSB ankommt.

    Wie das ganze bei FSB 133 beim P4 aussieht, bleibt abzuwarten.

    Mein Tipp:
    Greif zum AMD und hol die für das Gesparte eine bessere Grafikkarte. Dann wirst du jeden gleichen Intel versenken  

  9. AMD ODER INTEL #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Falls du ein AMD nimmst, muß man halt nur wissen, welcher derzeit vom Preis/Leistungsverhältnis am besten, und welches Board es sein soll,........

    Ich persönlich würde zum EP-8K3A+ greifen, (auch weil es Raid
    hat) auf das ich nicht mehr verzichten will, gut aber nur weil ich mit Epox gute Erfahrungen gemacht habe, und kein anderes Board kaufen will, wobei es noch jede Menge anderer guter Board gibt.


AMD ODER INTEL

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.