ASUS A7N8X mit höherem FSB

Diskutiere ASUS A7N8X mit höherem FSB im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, ich habe ein Problem mit dem o.g. Mainboard. Ich betreibe es mit einem AMD 2600+ (D) mit 166MHz FSB und 2 Infinion PC2700 CL2.5 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. ASUS A7N8X mit höherem FSB #1
    Junior Mitglied Avatar von interceptor

    Standard

    Hi,

    ich habe ein Problem mit dem o.g. Mainboard. Ich betreibe es mit einem AMD 2600+ (D) mit 166MHz FSB und 2 Infinion PC2700 CL2.5 Speichermodulen mit synchronem Takt. Soweit läuft das System gut.
    Habe jetzt versucht, den FSB auf 170 anzuheben, und es passiert folgendes: entweder bleibt der Rechner mit schwarzem Bilschirm und Speech-Meldung "System failed Memory Test" hängen (nur ein CMOS-Reset hilft), oder er startet und Windows (XP Pro SP1) bekommt schon während des Starts einen Blue Screen und startet das System neu.

    Setze ich den Speichertakt auf 83% (entspricht bei 170 dann 145MHz) tritt das gleiche Problem auf, auch wenn ich den Speichertakt raufsetze und den FSB auf 166 belasse.
    Außerdem stimmt nach dem ersten OC-Versuch die Anzeige des Multiplikators nicht mehr, anfangs korrekt 12,5/13, jetzt 6,5! Die reale Geschwindigkeit hat sich allerdings nicht geändert.

    Hat jemand 'ne Lösung parat? :ae


    P.S. dies ist das zweite A7N8X, das Erste hatte bei jedem Start die Meldung "System failed Memory Test", egal ob er mit schwarzem Bildschirm hängen blieb oder normal startete. Auch mit Corsair PC2400 CL2 Riegeln hatte er das Problem. Das Board wurde getauscht.

  2. Standard

    Hallo interceptor,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7N8X mit höherem FSB #2
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Hi Inter,

    ich hab das gleiche Board (wie Du unschwer erkennen kannst) und hatte anfangs ähnliche Probs mit dem Takten etc.

    probiere folgendes:

    - Speichertimings ersmal auf "Normal" & "Sync"
    - FSB (bei 2600+ 166 oder?) auf 166 -> "Auto"
    - CPU Interface auf keinen Fall "aggressive" -> das macht bei mir auch nur Ulk

    Das nForce scheint sehr sensibel auf die synchronisierung zu reagieren. Wenn ich den Speicher auf max Frequenz (200 Mhz) betreibe, kann ich den FSB nicht mehr anheben. Hebe ich den FSB an, läuft der Speicher nur auch 133 Mhz.

    Ich habe rausbekommen, dass die Performance trotz Gegenmeinung mit asynchronen 200 Mhz Ramfreq und 133 Mhz FSB am besten ist. Meine Benches zeigen das deutlich.

    Ich hoffe ich konnte Dir bissel helfen.

  4. ASUS A7N8X mit höherem FSB #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interceptor

    Standard

    Hi Psycho-Doc !

    Wenn ich ihn auf 166MHz laufen lasse, habe ich Ram Timings und CPU Interface auf Agressive stehen und er läuft bis jetzt ohne Probs.

    Nur wenn ich anfange, am FSB zu drehen, oder auch wenn ich den Speichertakt rauf oder auch runtersetze, dann macht er Probleme. Und 170MHz sind ja wohl wirklich nicht zu viel, das müsste er locker mitmachen... :8

  5. ASUS A7N8X mit höherem FSB #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interceptor

    Standard

    So, habe jetzt den Speicher mit "memtest86" komplett geprüft. Ergebnis: 0 Fehler.
    Speicherriegel kann also ausgeschlossen werden. Noch irgendwelche Ideen? :ae

  6. ASUS A7N8X mit höherem FSB #5
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    probier mal die RAM Riegel umzustecken:

    1&3, 2&3, -> lt. Mainboardhandbuch die DualChannel Belegung

    ansonsten weiss ich auch net weiter ... mal AMD4Ever anhauen, der kennt sich mit den neuen XPs besser aus & deren OC-Reserven.

  7. ASUS A7N8X mit höherem FSB #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Der Speicher ist es ja offensichtlich nicht...

    Welchen Multi hast du denn eingestellt aktuell ?

    Ich blick bei deinem Post nicht so ganz durch :ae

    Kann dann eigentlich nur die CPU sein... erhöhe mal die V-Core um 0,25 V und teste ob es besser wird.

    Poste aber vorher welchen Mulitplikator du verwendest.

    P.S : ALLE Nforce2 Mainboards sollten auf die aktuellsten Bios Versionen geflasht werden, die früheren Versionen sind ziemlich "buggy"

  8. ASUS A7N8X mit höherem FSB #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@31. Jan 2003, 21:44
    P.S : ALLE Nforce2 Mainboards sollten auf die aktuellsten Bios Versionen geflasht werden, die früheren Versionen sind ziemlich "buggy"
    Beim A7N8X Deluxe sollte das 1001C Bios das beste fürs Ocen sein, wenn man von den Betas absieht!

  9. ASUS A7N8X mit höherem FSB #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Jo... aber OC is nich alles wenns Probleme mit nem verbuggten Bios gibt nützt auch ein gutes OC Bios nix...


ASUS A7N8X mit höherem FSB

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.