Asus A7V - welche CPU ist möglich?

Diskutiere Asus A7V - welche CPU ist möglich? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo zusammen, ich habe ein Steinzeit A7V Rev.1.02 mit einer 1000er CPU. Da nun die Preise im unteren xp - Bereich (1700) recht annehmbar sind, ...



 
  1. Asus A7V - welche CPU ist möglich? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Steinzeit A7V Rev.1.02 mit einer 1000er CPU.

    Da nun die Preise im unteren xp - Bereich (1700) recht annehmbar sind, die Frage an die Spezialisten: Was ist da möglich, was kann ich erwarten?

    thx vorab

    Klaus

  2. Standard

    Hallo klaus-wick,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7V - welche CPU ist möglich? #2
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Gude,
    habe selbst noch ein A7V Rev. 1.02 in einem Rechner. Der größte Prozessor der reinpaßt ist der Duron 1300 Mhz bzw. der Athlon B 1400 Mhz (man achte auf das B). Der läuft mit 1400 Mhz, weil der Multi auf diesem Prozessor auf 14 gelockt ist, der FSB beträgt ja 100 Mhz. Also 100 * 14 = 1400 Mhz. Ich habe selber einen Athlon C 1400 Mhz drauf betrieben, allerdings nur mit 1300 Mhz, da der Multiplikator von 13 der größte ist, den man selbst einstellen kann (per DIP-Schalter). Habe dann den Kauf eines Asrock K7VT2 getätigt (ca. 60 Euro) und dort läuft mein Athlon C 1400 Mhz. Kann sogar meine alten SDRAMs benutzen, da man auf diesem Board entweder SDRAM oder DDRAM benutzen kann. Hoffe ich konnte helfen. Wenn Du mehr Geld zur Verfügung hast, kauf Dir lieber gleich ein aktuelles Board. Das aufrüsten des A7V lohnt meiner Meinung nach nicht mehr. Oder hast Du ein A7V 133???

  4. Asus A7V - welche CPU ist möglich? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Guten Morgen,

    Quasimir, danke erst einmal für die Turboantwort!

    Ne, a7v ist schon richtig. bin da neulich auf was gestoßen:
    http://www.lumberjacker.de/Artikel/A7V_AMD...a7v_amd_xp.html
    ich möchte nur gerne wissen, was in der Praxis geht und nicht nur im Versuch.

    Hatte dort im Forum auch schon nachgefragt, aber keine Antwort - wahrscheinlich hab ich aber zu viele Fragen gestellt.

    Klaus

  5. Asus A7V - welche CPU ist möglich? #4
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Wenn die es schreiben wird es wohl funktionieren, hatte den Artikel auch schon mal gelesen wollte aber nicht an den Brücken "rummachen". D.h. schließen geht ja, aber Du mußt ja bestimmte Brücken auch trennen, damit Du den gewünschten Multi bekommst. Hier ist ein Link, wo Dir gezeigt wird, welche Brücken offen und welche zu sein müssen. Die Anleitung ist interaktiv, d.h. Du kannst verschiedene Kombinationen auswählen.

    http://www.ocinside.de/html/workshop/socke...painting_d.html

    PS: Ist die Malanleitung für den Athlon XP

  6. Asus A7V - welche CPU ist möglich? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ja funktionieren, aber wie sind die Chancen für stabil und auf Dauer?? Wäre schön, wenn da jemand schon Erfahrungen hätte.

    Ja, mit der Trennerei hab ich auch so meine Bedenken (50% Nervensache - 25% Fingerspitzengefühl - 25% Glück oder Pech)

    Danke für den Link, hatte ich neulich aber auch schon für den Fall der Fälle gebookmarkt.

    Eine weitere Frage ist, laufen normale Anwendungen deutlich schneller?
    Lohnt sich also der Aufwand?
    Spiele laufen auf der Kiste so gut wie nie, wenn, dann Colin McRae Rally2, und das läuft jetzt schon.

    Klaus

  7. Asus A7V - welche CPU ist möglich? #6
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Also, wenn Du so fragst und Dir die CPU eh schnell genug ist, kann ich folgendes dazu sagen: Ich hatte mir ne 7200rpm Festplatte zugelegt und dadurch wurden Anwendungen / Spiele schneller geladen und Windows hat nicht mehr so ewig gebraucht, bis es gebootet hatte. Weiß auch nicht, was Du für eine GraKa drin hast, evtl. würde es da ne neue bringen. So ne günstige GeForce3. Oder 512MB Ram. Kannst ja mal Dein System posten. :bj

  8. Asus A7V - welche CPU ist möglich? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    asus A7V
    AMD athlon 1000 - hieß das Ding Thunderbird?
    asus 7100 grafik geforce 2 mX
    512 MB infinion Ram
    2xIBM DTLA 304570 (7200) im Raid 0 - ja, ich weiß, dass ich Mut habe. Hat doch 1,5 Jahre super gelaufen, deshalb gönne ich den Platten auch ihren jetzigen Erholungsurlaub bei IBM.
    Datenplatte: uralt ibm mit ca 6 gig :) :) :) - gerettet

    Soweit lief das ganze ja stabil und auch schnell, das einzigste, was nicht so ganz ging, war video grabbing von einer analog TV - Karte direkt in ein komprimiertes Format - also ca. 20 gig / Film ließe ich mir noch gefallen.

    Daher dachte ich, der Einsatz eines xp1700+ bei ca. 1500 meg könnte a) genau das bringen und b) auch die anderen Anwendungen merklich beschleunigen? zumal das Ding ja für 68 € zu haben ist.

    Also: Speicher und Platten ok, graka brauche ich nicht wirklich, was bleibt also....

    Am besten natürlich: neues mobo, aber dann geht der Rundumschlag los: Neue cpu, neuer Speicher, neue graka....., nee keine Lust, nicht nach 2 Jahren.

    gruß

    Klaus


Asus A7V - welche CPU ist möglich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.