ASUS A8N32-SLI Deluxe

Diskutiere ASUS A8N32-SLI Deluxe im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo, hier tippt der OC n00b persönlich! Habe neuestes BIOS drauf. aber eigentlich Rotz-schlechte RAM`s für das System. Ich würde den Speicher gerne etwas tunen, ...



 
  1. ASUS A8N32-SLI Deluxe #1
    Newbie Standardavatar

    Standard ASUS A8N32-SLI Deluxe

    Hallo, hier tippt der OC n00b persönlich!

    Habe neuestes BIOS drauf. aber eigentlich Rotz-schlechte RAM`s für das System. Ich würde den Speicher gerne etwas tunen, bis ich mir vom guten DDR2 was leisten kann.

    Die standard oc-options sind ja ganz nett, aber ich bräuchte hin und wieder doch mal etwas mehr power, zumindest zum zocken ( zB GothicIII ).
    Habe mit dem CPU Utilisation Takt schonmal rumgespielt, aber bei 236 x 11 ist absolut schluss. da ist instabil. ausserdem wird dann der FSB-Takt auch auf 236 fest eingestellt. (der Speichertakt auch). Ich vermute mal die CPU kann mehr, aber der Speicher macht schlapp.

    Habe natürlich auch keine Ahnung obs überhaupt was bringt, der CPU gas zu geben ( *NOS-Flasche aufdreh* ) und dem Speicher nachzugeben. Aber ich poste ja hier in der hoffnung etwas schlauer zu werden.

    Hat vielleicht jemand ne Detaillierte anleitung zu diesem Bios, irgendwo eine gesehen, oder weiss wer eine haben könnte?
    Ich bin nämlich ein bisschen überfordert mit den vielen settings ( alles, wovon ich keine ahnung habe, hab ich fein auf auto stehen lassen, will ja nicht gleich mein schönes system grillen ). Die beschreibung im begleitheft ist nämlich fürn ars..) Was da an beschreibung ist, hätte ich auch dorthin schreiben können, weil so schlau bin ich auch, oder es erschliesst sich selbsterklärend.

    Wäre da für ein wenig schulung recht dankbar.
    (Systemdetails erscheinen (hoffentlich) da unten)

    MfG


  2. Standard

    Hallo DSV_BitBull,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A8N32-SLI Deluxe #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von DSV_BitBull
    Die beschreibung im begleitheft ist nämlich fürn ars..) Was da an beschreibung ist, hätte ich auch dorthin schreiben können, weil so schlau bin ich auch, oder es erschliesst sich selbsterklärend.
    ......sorry, aber das glaube ich nicht....genau diese Selbstüberschätzung ist der Grund, weshalb viele Leute ständig über defekte Hardware jammern....hier und hier erstmal lesen....

    Zitat Zitat von DSV_BitBull
    Ich würde den Speicher gerne etwas tunen, bis ich mir vom guten DDR2 was leisten kann.
    ...das kannst du knicken......DDR2 auf deinem Board is' nich'......

    Zitat Zitat von DSV_BitBull
    AMD Athlon64 X2 4400+ @ 2420 MHz, Vcore 1,39V (original Box Cooler 57°C at 22°C Room temperature)
    ......wenn das deine IDLE-Temperatur ist, dann würde ich mal von allem, was mit Übertakten zu tun hat, erstmal die Finger lassen und das in Ordnung bringen....vor allem erstmal V-Core wieder auf 1.35V.........

  4. ASUS A8N32-SLI Deluxe #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hey ho.

    Ich HABE die finger davon gelassen! ausser die 10% OC, die mir das bios ohne detaillierte änderungen erlaubt. die 57°C sind unter Vollast( 8 Std Seti & Einstein Crunchen). nix idle.
    idle temperatur is 38°C. ist doch entspannt.

    NIx DDR2?! sollte ich mich so verlesen haben!? hmpf. heute keine zeit mehr das gegenzuchecken. werde das aber baldmöglichst tun.

    nix desto trotz, ich kann dir mal ein paar comments aus dem begleitheft posten. das ist sowas von nichtssagend.
    naja. bis denn.

  5. ASUS A8N32-SLI Deluxe #4
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von DSV_BitBull
    NIx DDR2?! sollte ich mich so verlesen haben!? hmpf. heute keine zeit mehr das gegenzuchecken. werde das aber baldmöglichst tun.
    Da brauchste nix gegenchecken, DDR1 hat 184 und DDR2 240pin...paßt also allein mechanisch schon nicht...

  6. ASUS A8N32-SLI Deluxe #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    okay. also nix ram upgrade. vllt nochmal ein GB nachfüttern. okay, habe die beiden links vom hans gelesen. muss darüber nachdenken. weil wirklich weiter bringt mich auch das nicht. werde das später mal konkretisieren.

  7. ASUS A8N32-SLI Deluxe #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Also wenn du nach der Lektüre der Links immer noch nicht weiter bist, solltest du das Übertakten sein lassen...

  8. ASUS A8N32-SLI Deluxe #7

    Idee

    Zitat Zitat von DSV_BitBull
    Hallo, hier tippt der OC n00b persönlich!

    Habe neuestes BIOS drauf. aber eigentlich Rotz-schlechte RAM`s für das System. Ich würde den Speicher gerne etwas tunen, bis ich mir vom guten DDR2 was leisten kann.

    Die standard oc-options sind ja ganz nett, aber ich bräuchte hin und wieder doch mal etwas mehr power, zumindest zum zocken ( zB GothicIII ).
    Habe mit dem CPU Utilisation Takt schonmal rumgespielt, aber bei 236 x 11 ist absolut schluss. da ist instabil. ausserdem wird dann der FSB-Takt auch auf 236 fest eingestellt. (der Speichertakt auch). Ich vermute mal die CPU kann mehr, aber der Speicher macht schlapp.

    Habe natürlich auch keine Ahnung obs überhaupt was bringt, der CPU gas zu geben ( *NOS-Flasche aufdreh* ) und dem Speicher nachzugeben. Aber ich poste ja hier in der hoffnung etwas schlauer zu werden.

    Hat vielleicht jemand ne Detaillierte anleitung zu diesem Bios, irgendwo eine gesehen, oder weiss wer eine haben könnte?
    Ich bin nämlich ein bisschen überfordert mit den vielen settings ( alles, wovon ich keine ahnung habe, hab ich fein auf auto stehen lassen, will ja nicht gleich mein schönes system grillen ). Die beschreibung im begleitheft ist nämlich fürn ars..) Was da an beschreibung ist, hätte ich auch dorthin schreiben können, weil so schlau bin ich auch, oder es erschliesst sich selbsterklärend.

    Wäre da für ein wenig schulung recht dankbar.
    (Systemdetails erscheinen (hoffentlich) da unten)

    MfG


    Hi, schön sorgfälltig lesen und beachten !!!!!!!!!!

    Das A8N32-SLI Deluxe ist fantastisch zum Overclocken.
    Ich würde dir erstmal empfehlen das aktuellste BIOS zu laden und dann einen BIOS Reset durchzuführen.

    Zu den Bios-Einstellungen:

    1. Stell als erstes Cool&Quiet im Bios aus.
    2. Unter "jumperfree configuration" "Overclocking" auf "Manual" stellen.
    3. Dann stellst du "FID/VID Change" auf Manual, damit du gegebenfalls die CPU-Spannung anpassen kannst.
    4. Stelle unter "Chipset" sowohl "K8 to NB Frequency" als auch "SB to NB Frequency" auf einen Multiplikator von 4x (bzw. 800Mhz bei älteren BIOS-Versionen)
    5. !Wichtig! Bevor du den Prozessor übertaktest, musst die unter "CPU Configuration" "Memory Setting" den "Memory Clk" auf 100 Mhz "limit" setzen, da sonst der Speicher beim Overclocking zu fehlern führt, da er mit übertaktet wird. Den Speicher solltest du also erst anpassen bzw. übertakten, wenn du mit der CPU fertig bist (übertaktet, Spannung angepasst und mit Prime getestet).
    6. Jetzt kannst du mit dem Asus "AI Booster" oder direkt über das BIOS den HTT (FSB) in 5er Schritten hochschrauben und dann jeweils mindestens 10 Minuten mit Prime testen. Wenn dann irgendwann Fehler auftreten, dann musst du die Spannung unter "FID/VID Change" erhöhen (immer nur um 0,0125V erhöhen).
    Wenn du dann deinen gewünschten CPU-Takt erreicht hast, musst du diesen mit Prime mindestens 12 besser noch 24 Stunden testen, um sicher zu gehen, das er fehlerfrei läuft (gegebenfalls die Spannung anpassen, falls Fehler auftreten). Abhängig von deiner Kühlung und den Temperaturen kannst du die Spannung dann nochmal um 0,0125V erhöhen, um absolut sicher zu gehen (ist aber bei 24h Prime bzw. DualPrime eigentlich nicht notwendig).

    Wenn du damit fertig bist, kannst du dich dem Speicher widmen.


    Viel Spaß

    PS: immer schön die Temperaturen mit z.B. ASUS Probe oder Everest im Auge behalten


    Gruß Andreas


ASUS A8N32-SLI Deluxe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus a8n32 sli deluxe ddr2

k8 to nb frequency

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.