Athlon 64 übertakten!?

Diskutiere Athlon 64 übertakten!? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Chaintech VNF3-250 mit BIOS 2.0. Steht aber auch bei Nethands *g* Alle NForce 3-250 Boards haben einen funktionierenden Lock. Ich denke, ich könnte mit höheren ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 19 von 19
 
  1. Athlon 64 übertakten!? #17
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Chaintech VNF3-250 mit BIOS 2.0.
    Steht aber auch bei Nethands *g*
    Alle NForce 3-250 Boards haben einen funktionierenden Lock.

    Ich denke, ich könnte mit höheren Spannungen noch etwa FSB 250 stabil machen, aber das Risiko im Vergleich zum Nutzen stehen da in keinem Verhältnis mehr. Es gibt auch Leute, die dieses Board noch bei einem FSB von 370(!!!) stabil bekommen... Natürlich mit runtergesetztem Teiler und Multi.
    Der RAM schafft eh nicht mehr als 240Mhz und bei einem 6:5 Teiler geht die Performance wieder runter.
    Ich bleib einfach bei meinen 2350 Mhz und gut is...

  2. Standard

    Hallo Ahnungsloser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 64 übertakten!? #18
    Volles Mitglied Avatar von JoeShmoe

    Standard

    Zitat Zitat von Ahnungsloser
    Ich weiß nicht, aber 46°C unter Vollast finde ich jetzt nicht gerade warm. Auf sowas habe ich immer ein auge. Zwischen 55 und 60 ° sollte der schon aushalten. Aber jetzt rein vom FSB her wollte ich nur wissen ob ich noch höher testen kann von wegen AGP und PCI.

    Bei mir ist bei meinen Overclocking versuchen auch nichts kaputt gegangen aber mir ist vor längerer Zeit mit meinem Alten normalen Athlon mal die TV Karte kaputt gegangen seitdem bin ich immer vorsichtiger....und 46°C muss nicht richtig sein, ich denke nichtmal das das richtig ist weil bei mehreren bekannten die Arctic Cooling CPU Cooler nicht so gut Kühlen.


    MfG

  4. Athlon 64 übertakten!? #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Jo. Aber es kommt ja noch dazu das der Prozessor stabil läut. Kein Prozessor der zu heiß ist läuft bei Prime stabil. Ich schaffe übrigens nicht mehr als 225 MHz FSB. Dann schaltet im 3DModus der Monitor ab und meldet "Out of Range". Gehe mal davon aus das das dadurch kommt das der AGP Port dann weit über 66Mhz hat und die Graka Fehlfunktionen hat.

    Nochmal zu den temps. Die MSI Temps sind schon mal im Bios überarbeitet worden von MSI ich glaube nicht das es jetzt schon wieder falsche ausliest.
    Der Kühler hat extrem gute Tests gehabt. Ich habe ja den neuen 64er Ultra TC. Solange man den VCore nicht erhöht dürften die Temps sowieso nicht ins unermäßliche steigen. Diese Erfahrungen habe ich gemacht beim übertakten von Athlon XP-Systemen.
    Aber trotzdem Danke für alle Tips. Mein Ergebniss ist also 2250MHz.
    Was kann man den wohl für so ein Set aus meinem Mainboard; Prozessor und dem Arctic Kühler nehmen? Ich habe schon zwei drei Leute die Interesse dran haben. Aber ich wollte erst zu Ende testen und dann euch mal fragen was sowas wert ist.
    MfG


Athlon 64 übertakten!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.