Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten)

Diskutiere Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Originally posted by AMD4ever @14. Feb. 2004, 01:40 Ähm.. von wann ist denn deine CPU ? Normalerweise brauch man da nix freischalten bzw. kann nix ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) #9
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@14. Feb. 2004, 01:40
    Ähm.. von wann ist denn deine CPU ?
    Normalerweise brauch man da nix freischalten bzw. kann nix mehr freischalten bei den ganz neuen...
    Die CPU ist ca. 1 Jahr alt.
    Wenn keine drahtschlaufe drauf ist, kann ich jeden beliebeigen multiplikator auswählen. Nur wird der rechter dadurch nicht schneller und ich kann nicht glauben das er mit 22,5x hochfahren würde. Ich habs probiert, läuft ganz noraml mit der niedrigsten spannung mit 22,5x, das kann ja gar nicht sein!

  2. Standard

    Hallo Terminator16,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du kannst nur Multis bis 12,5 auswählen... ab 13 fängt der Multi wieder bei 4 an....

  4. Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@14. Feb. 2004, 12:36
    Du kannst nur Multis bis 12,5 auswählen... aber 13 fängt der Multi wieder bei 4 an....
    Bitt noch mal für doofe. Wo und warum fängt der mit der 4 an? :5

  5. Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Bei deinem Board ist der maximale freiwählbare Multiplikator 12,5 !

    Ab 13 nimmt das Board wieder den kleinsten, verfügbaren Multiplikator !

    Das liegt an den Verteilersträngen des Mainboards, herkömmliche Boards (auch deins) haben nur einen sogenannten 4 FBIT Verteiler und dieser lässt bei manueller Auswahl halt maximal 12,5 x FSB zu.

  6. Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) #13
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Soll das heißen dass ich nichts übertakten kann? Der normale betrieb ist immerhin (2000MHz)-15x.

  7. Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by volumic@14. Feb. 2004, 12:55
    Soll das heißen dass ich nichts übertakten kann? Der normale betrieb ist immerhin (2000MHz)-15x.
    Der Standardmulti ist 15 das ist richtig.. aber wenn du den veränderst ist 12,5 das maximum !

    Du kannst nur bei nem Multi von 15 den FSB hochschrauben, weit kommst du aber mit dem Board nicht...

  8. Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) #15
    Newbie Standardavatar

    Standard

    wenn das teil auf standard 15x steht, kann ich FSB nicht verändern. Erst wenn ich auf manual stelle kann ich alles verändern. Soll ich auf manual stellen und dann 15x auswählen und dann den FSB höherstellen?

  9. Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten) #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Jo das sollte gehen...

    Denk aber dran das alle deine Komponenten dann belastet werden (Ram,Pci-Karten, Grafikkarte usw.)


Athlon XP 2400+ / Asus A7V266-E (Übertakten)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a7v266-e 14 multiplcator

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.