im bios mehr als 340 fsb einstellen

Diskutiere im bios mehr als 340 fsb einstellen im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Wie schon geschrieben - versuch es mal mit meinen "ganzen" Einstellungen! Wenn da was hängt - evtl mal der "FSB Voltage OverControl" etwas mehr geben ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 47
 
  1. im bios mehr als 340 fsb einstellen #33
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wie schon geschrieben - versuch es mal mit meinen "ganzen" Einstellungen!
    Wenn da was hängt - evtl mal der "FSB Voltage OverControl" etwas mehr geben (+0.1V) und noch etwas die VCore erhöhen. (mal mit 1.25V anfangen - ist eh noch der VDroop da)
    Aber alles nach und nach einstellen - nicht alles immer auf einmal ändern - sonst weißt du ja nicht woran es "hängen" könnte und du änderst zuviel.

  2. Standard

    Hallo DaMastaFlex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. im bios mehr als 340 fsb einstellen #34
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke dir...
    Morgen gehts weiter, für heute reichts mir erstmal.

  4. im bios mehr als 340 fsb einstellen #35
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    moin,, so es geht weiter...
    hab jetzt erfolgreich und stabil auf 3,15 Ghz! getaktet

    FSB 350
    DDR2 +0,10V
    MCH +0,10V

  5. im bios mehr als 340 fsb einstellen #36
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hab ich ja fast komplett vergessen: Du hast ja noch ein P965er DS4!
    Da musst du natürlich ab einem gewissen FSB auch die "FSB Voltage OverControl" nutzen und von [Normal] auf einen anderen Spannungswert stellen! (Würde auch hier dann mal mit +0.1V anfangen)
    Sonst ist da auch schnell Ende und es kommt zu Fehlern.

  6. im bios mehr als 340 fsb einstellen #37
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    richtig.. das hab ich schon gehört das das board nicht korregkt mit den Vcore umgehen soll!

  7. im bios mehr als 340 fsb einstellen #38
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Das hat nichts mit der VCore zu tun - es dient eher zur "Stabilisierung" des für den Chipsatz dann doch schon recht hohen Takt/FSB wenn du die "FSB Voltage OverControl" erhöhst! Du musst bedenken das der P965 Chipsatz offiziell von Intel nur bis 266/1066FSB freigegeben wurde.
    Also selbst die BETA-Biose die dir das laufen eines der neuen 45nm CPUs (E8xxxxer z.b.) ermöglichen, laufen da schon außerhalb der Spezifikation mit Standard-Takt!

  8. im bios mehr als 340 fsb einstellen #39
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    welches programm empfelhst du mir dzum testen? auch prime95?

  9. im bios mehr als 340 fsb einstellen #40
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Jo, Prime ist da schon gut zum "ausloten" des OCs und der Stabilität des PCs.
    Die einzelnen Tests dort beanspruchen ja auch den PC unterschiedlich - Small FFTs "erzeugt" die größte Hitze auf der CPU. Der Blend-Test ist besser zum RAM-Testen usw.
    Bei unbestimmten RAM-Fehlern empfiehlt sich noch Memtest (DOS-Ver.).
    Ansonsten belastet auch der 3DMark06 das System - nicht nur die GraKa!


im bios mehr als 340 fsb einstellen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

fsb einstellen

fsb prozessor

high speed dram dll settings

cpu dll voltage

trd phase adjustment

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.