C2D E6420 @ 3Ghz

Diskutiere C2D E6420 @ 3Ghz im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hey, so nachdem Colin McRae Dirt auf 1600*1200 und hohen Details nicht mehr wollte, war ja klar, dass daran etwas geändert werden muss. Also habe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. C2D E6420 @ 3Ghz #1
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard C2D E6420 @ 3Ghz

    Hey,

    so nachdem Colin McRae Dirt auf 1600*1200 und hohen Details nicht mehr wollte, war ja klar, dass daran etwas geändert werden muss.
    Also habe ich den FSB auf 375Mhz angehoben und den RAM Teiler auf 1:2 gesetzt. Multi läuft auf 8 woraus sich 3Ghz ergeben. Das ganze läuft jetzt immerhin seit ner guten Stunde stabil (Prime), also würde ich wenn es so bleibt gerne ein bisschen mehr probieren und würde gern mal wissen bis wie viel ich die Vcore hochjagen sollte, ob ich nen anderen Ram Teiler nehme usw...

    Für den besseren Überblick habe ich das ganze mal auf nem Screen ausführlich aufgelistet. Das einzige was mich bis jetzt stört sind die 6 clocks bei der CAS Latency, was ich aber nochmal manuell auf 5 stellen werde ( wenn sich das speed mäßig lohnt? )

    Nochmal zu Colin McRae Dirt: Das Spiel ist ja sehr Physiklastig, daher stellt sich mir die Frage ob das überhaupt im Prozessor oder etwa auf den Grafikchip abgewälzt wird!?

    Fürn paar Tips bin ich also offen :)

    LG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken C2D E6420 @ 3Ghz-o.jpg  

  2. Standard

    Hallo Lucky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C2D E6420 @ 3Ghz #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ram würde ich 1:1 laufen lassen... und Vcore soviel es nicht zu warm wird bei dir, über 60°C @ Last würd ich persönlich nicht gehen...
    die Physik läuft rein über die CPU...

  4. C2D E6420 @ 3Ghz #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich würd dem ruhig bei akzeptablen temps bis zu 1,45-1,5v geben aber würd mir auch den takt ansehen also 1,5v würd ich ihm erst ab 3,6 geben meiner schafft leider irgendwie die 3,5 nicht obwohl er schon mit 3,8 gebootet hat, also läuft er jetzt mit 1,38v auf 3,2ghz (ist so die akzeptierte mitte :D), evtl könnte ich ihm auch weniger geben aber solangs stabil ist lass ichs so. Und würde ab 400mhz fsb den Ram Teiler auf 1:1 stellen.

    gruß
    phil

  5. C2D E6420 @ 3Ghz #4
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Also eine Spannungserhöhung bringt es ja nur dann, wenn der Tekt nicht mehr stabil erreicht wird. Also erst Spannung erhöhen, wenn Prime nicht mehr sauber durchläuft. Nur weil noch Spielraum bei den Temps ist muss man ja die Kernspannung nicht erhöhen. Der CPU sollte insgesamt möglichst unter Dual-Last nicht über 60° kommen. Übertakte einfach solange, bis du an die Grenze der CPU (keine Stabilität mehr) oder an die Tempgrenze kommst.

  6. C2D E6420 @ 3Ghz #5
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    ji das ist schon klar werde bestimmt keine unnötige hitze reinhaun ;) ging mehr darum wie viel spannung max beim c2d...

  7. C2D E6420 @ 3Ghz #6
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Also 1,5V find ich schon kritisch.
    Alles darunter ist bei den passenden Temperaturen machbar.
    Hast du die 3GHz @ 1,344V einfach mal angetestet oder ist das schon die niedrigste Spannung, mit der die Cpu stabil läuft?

  8. C2D E6420 @ 3Ghz #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    hmm muss ich mal sehen ob ich drunter gehen kann. mach ich später mal :)

  9. C2D E6420 @ 3Ghz #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    also mit Wakü geht auch 1,65 noch ganz gut


C2D E6420 @ 3Ghz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

c2d e6420 3ghz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.