D805 takten

Diskutiere D805 takten im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo zusammen, Ich hab mein rechner neu bestückt und bin von amd auf intel umgestiegen. Hab mir das "übertaktungswunder" von intel,den d805 gekauft der ja ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. D805 takten #1
    azk
    azk ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard D805 takten

    Hallo zusammen,
    Ich hab mein rechner neu bestückt und bin von amd auf intel umgestiegen.
    Hab mir das "übertaktungswunder" von intel,den d805 gekauft der ja standartmäßig mit 2,6Ghz taktung läuft...Das möchte ich mit eurer hilfe ändern

    Bin mir erstmal unsicher wie ich das angehen soll, neues bios im asrock board ist schonmal alles anders als in meinem alten msi und ausserdem stellt sich mir sowieso die frage weshalb ich mit dr.hardware 2007 schlechtere bechmark bzw. Pc beurteilung bekommen als mit meinem alten system...
    Ich habe bis aus die graka und meine festplatte alles neu gekauft und deshalb nur komponenten getauscht und windows auch behalten wie es war...
    Tweake selber gerne und hab schon überlegt ob ich vielleicht in der regedit mal was für mein altes system optimiert hab und noch was umstellen muss für die neuen komponenten damit sie richtig ausgelastet werden... bislang aber nur den L2-Cache auf 2048 geändert...

    Hier mal das alte system:

    amd athlon 2800+
    1gb 266mhz ram
    msi k7n2l board

    Neue system:

    Intel Pentium D805 mit Zalman CNPS7500 AlCu
    Mainboard AsRock 4CoreDual-VSTA
    2x512mb 667Mhz Mushkin DualChannel
    550Watt Netzteil

    Habe ein paar screen gemacht von den bios einstellungen die möglich sind...
    Denke damit kann man mirr am besten helfen ^^






    Also hab eben gesehen das hier die mhz von mir schon von standart 133mhz auf 162mhz angehoben waren...läuft mit 3ghz ...






    -Wolllte so auf n ergebnis von 3,4Ghz bis 3,8Ghz hochtakten...
    -Ausserdem wissen ob ich ausser im bios noch was ändern muss damit der ram dualchannel betrieben ist...
    -Wenn man noch registry oder ähnliche tweaks vornehmen kann ,bitte ebenfalls bescheid sagen

    danke schonmal !
    MFG

  2. Standard

    Hallo azk,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D805 takten #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Den Cache per Registry verändert? Will ich auch können :D

  4. D805 takten #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Forum

    Ich frage mich gerade, warum du nicht gleich einen Core 2 Duo genommen hast. Der E6400 @ stock lässt einen Pentium D mit 3,6 GHz hinter sich stehen (oder sowas im Dreh )

    Naja, die Hardware haste ja jetzt schon. Generell sind die Asrock-Boards keine Übertaktungswunder. Haste dich schon in die Materie des Übertaktens eingelesen?
    Zumindest musste einen Teiler mit den 667er Arbeitsspeicher setzen.

    Lass mich raten. Der Hersteller des Netzteils ist LC-Power ;)

    P.S. Wie der Speicher im DualChannel betrieben wird, steht im Handbuch des Mainboards.

  5. D805 takten #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Willkommen im Forum.

    Leider muss ich dich in den meisten Punkten enttäuschen.
    Wo hast du das mit dem Übertaktungswunder her? Vergisses.
    Der PentiumD ist einer der Prozessoren mit der meisten Verlustleistung, die je produziert wurden.
    Soll heißen: Er wird unglaublich heiß.
    Hast du eine Wasserkühlung? Nein? Pech gehabt, vergiss das Übertakten.

    Was hast du für ein Netzteil? Sieht aus wie eins von den goldenen LC-Power, die so gerne mal nen explosiven Abgang machen. Mit dem Netzteil übertakten?
    Vergisses.

    Im Bios kannste keine Einstellungen für DualChannel machen. Dazu musst du die Ram-Module in die richtigen Bänke auf dem Mainboard stecken. Wie, das steht im Handbuch zum Board.

    Dein Ram sieht im Übrigen nicht aus wie OC-Ram, welcher ist das? Hat er einen Heatspreader? Wenn nein, ists wohl ne Art Value-Ram, der nicht viel mehr verträgt, als er spezifiziert ist.

    Wie Ginello schon sagt, wäre ein Core2Duo wesentlich sinnvoller gewesen, weil er erstens weniger warm wird und zweitens wesentlich bessere Ergebnisse beim Overclocking bringt.

    Noch ein letztes Wort: Mit "Registry-Tweaken" kannste dir dein Windows ganz schön zersemmeln...

  6. D805 takten #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von azk Beitrag anzeigen
    ...ausserdem stellt sich mir sowieso die frage weshalb ich mit dr.hardware 2007 schlechtere bechmark bzw. Pc beurteilung bekommen als mit meinem alten system...

    Hier mal das alte system:

    amd athlon 2800+
    1gb 266mhz ram
    msi k7n2l board

    Neue system:

    Intel Pentium D805 mit Zalman CNPS7500 AlCu
    Mainboard AsRock 4CoreDual-VSTA
    2x512mb 667Mhz Mushkin DualChannel
    550Watt Netzteil
    Ich würde mal sagen, der AthlonXP ist auch wirklich schneller, so lange nur ein Kern ausgelastet wird.
    Mit Benchmarks/Software, die beide Kerne richtig nutzen, liegt der PentiumD vielleicht wieder eine Nasenlänge oder so vorn...

  7. D805 takten #6
    azk
    azk ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hier zu der ersten antwort...
    KressTech - Tipps und Tricks für Windows Vista, XP, 2000, ME, 9x, Internet Explorer und dem BIOS
    bei l2chache richtig ermitteln...
    ------------------------------------------------
    hmm,also ich kann sehr wohl ne einstellung im bios finden wo ich zwischen single und dualchannel auswählen kann ;)

    das netzteil is von lc ^^
    also ich hab ne ganz ordentliche kühlung und mit 3ghz läuft der cpu bei 41°...
    also wenn man sich das hier mal durchliest dann ist das sehr wohl n übertaktungswunder ;)

    CHIP Online - Billig-CPU schlägt Highend-Prozessor: Intel Pentium-D 805 übertakten

  8. D805 takten #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Aua, das war ja klar. Hast du gesehen, wie alt der Artikel ist?
    Übrigens, das Netzteil kannste qualitätsmäßig in die Tonne treten, aber besonders die Kombi aus genau diesem Netzteil und diesem Prozzi finde ich genial, da haben sich zwei gefunden

    €dit:
    Was, ne Bioseinstellung für DualChannel? Das will ich sehen...

  9. D805 takten #8
    azk
    azk ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wisst ihr, ihr seit ja n richtiges kompetenzteam hier ^^
    Denke ich warte lieber auf die antworten in den andren foren,hier sind muss man sich eher rechtfertigen und mir fehlt son bisschen das gefühl das ich hier mal n tip bekommen um das beste da rauszuholen ...:D
    nun denn...danke fürs kommentieren


D805 takten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.