DFI LAnparty Hilfe zum übertakten!

Diskutiere DFI LAnparty Hilfe zum übertakten! im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Habe mir gestern das DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D gekauft! Bin auf jeden Fall schonmal sehr zufrieden! Jetzt aber mein Problem. Vorher hatte ich das ...



 
  1. DFI LAnparty Hilfe zum übertakten! #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1700dlt3c's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 144@2,7 Ghz
    Mainboard:
    DFI LANparty UT nF4 Ultra-D,
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC 500
    Festplatte:
    1*80 GB Hitachi, 1* 160GB Hitachi, 1* Samsung 160GB
    Grafikkarte:
    MSI 7900 GTO 512 MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Captiva E1701
    Gehäuse:
    Aplus Clio Senior
    Netzteil:
    Tagan 2force 430W
    3D Mark 2005:
    6369
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    DVD/ DVD Brenner

    Standard DFI LAnparty Hilfe zum übertakten!

    Habe mir gestern das DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D gekauft!
    Bin auf jeden Fall schonmal sehr zufrieden!
    Jetzt aber mein Problem. Vorher hatte ich das Asus A8V Deluxe, mit dem konnte ich ohne Probs meinen Winnie mit 2400 Mhz fahren. Doch nun ist das DFI Lanprty ein vollkommen anderes Board mit 1000 Möglicheiten mehr! Kann mir jemand nen Tipp geben, mit welchen grundlegenden Einstellungen ich bei dem Board anfangen sollte?
    Habe MDT Ram, der 220Mhz mitmacht!
    Vorher hatte ich nen HTT von *4, nen 240er FSB Und nen Multi von 10 und der RAM lief auf 166 Mhz!
    Vielen lieben Dank!

  2. Standard

    Hallo 1700dlt3c,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DFI LAnparty Hilfe zum übertakten! #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bei dem leichten oc musste nicht viel einstellen/umstellen
    stell den HTT auf 220 oder 240 je nachdem was dein ram mitmacht
    und passe noch die spannungen für cpu und ram an
    das sollte so wie bei deinem alten board sein
    unter "dram configuration" stellste noch die latenzen deiner riegel ein
    und die die du nicht weißt last du auf auto
    die chipsatz und ldt spannungen muss man meist erst ab einem
    HTT über 300 erhöhen..
    die stabilität checkst du mit prime95
    wenn noch was unklar ist einfach fragen


DFI LAnparty Hilfe zum übertakten!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.