Epox 8rda+ oc'n

Diskutiere Epox 8rda+ oc'n im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; letztens wollte ich 12x166 nehmen und da hatte ich balckscreen und musste cmos clear machen!!!! :ae...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Epox 8rda+ oc'n #9
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    letztens wollte ich 12x166 nehmen und da hatte ich balckscreen und musste cmos clear machen!!!! :ae

  2. Standard

    Hallo Wuarzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox 8rda+ oc'n #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    VCore erhöhen würde ich sagen!!!

  4. Epox 8rda+ oc'n #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    letztens wollte ich 12x166 nehmen und da hatte ich balckscreen und musste cmos clear machen!!!!
    hmm, ich hab selbst nen 8rda+ und nen xp2400+, der läuft ohne probs auf 166x12 bei 1,65v........das ergibt ja auch 2000mhz........ich denk nich, dass das prob der vcore iss, ich glaub eher der speicher macht probs......

    Ob die Cpu nun mit 133x15 = 1995 mhz oder mit
    166x12 = 1992 mhz läuft.........das sollte bei nem nforce2 board egal sein, da der takt für pci und agp eh gelockt, hat ne veränderung des fsb auch keine einfluss auf die andern komponenten, nur cpu und speicher werden beeinflusst, jedenfalls wenn man sie syncron laufen lässt.....


    Teste doch einfach mal nur die Cpu auf 166x12 und den Speicher lässte auf 133 (müssten dann 83% sein).........wenn's dann geht iss mit hoher wahrscheinlichkeit der speicher....

  5. Epox 8rda+ oc'n #12
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    so ganz egal ist es nicht, wenn du die CPU mit Std 133 läuft, und stellst sie auf z.b 200 ein, auch bei selben Takt, muß die Spannung ein wenig erhöht werden. Falls das Board undervolten sollte, stellt man am besten 1.7V ein.

  6. Epox 8rda+ oc'n #13
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ich musste noch nie bei erhöhung des FSB aber gleichem endtakt die vcore erhöhen!

  7. Epox 8rda+ oc'n #14
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Knighty@25. Jul 2003, 23:20
    ich musste noch nie bei erhöhung des FSB aber gleichem endtakt die vcore erhöhen!
    Hi..

    es ist aber auch nicht gesagt das die CPU stabil läuft, bestimmt nicht in jedem Fall.


Epox 8rda+ oc'n

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.