Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2

Diskutiere Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Zitat von combaste @ AMD4ever, ich hab mir nun auch die A-DATA bestellt, vielleicht ist das Problem dann behoben. Wenn nicht, gehen vorsichtshalber CPU und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 29
 
  1. Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von combaste
    @ AMD4ever, ich hab mir nun auch die A-DATA bestellt, vielleicht ist das Problem dann behoben. Wenn nicht, gehen vorsichtshalber CPU und Board zum Händler zurück und ich kaufe neue Ware. Es könnte doch auch sein, daß ich ne CPU mit bescheidenem Speichercontroller erwischt habe. Oder ist das ausgeschlossen?

    Combaste
    Mh nee das kann eigentlich nicht sein, die Corsair sind allgemein etwas zickig auf dem Nforce3U, habe schon von ner Menge Probleme gehört!

    Viel Spass mit den A-Data, die rocken! :)

  2. Standard

    Hallo combaste,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Gibts eigentlich wieder nen besonders gutes Stepping oder sollte man sich einen teureren A64 kaufen. Vor 1 1/2 Jahren gabs ja den DLT3C 1700+, gibts sowas auch beim A64?

  4. Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von mangaman
    Gibts eigentlich wieder nen besonders gutes Stepping oder sollte man sich einen teureren A64 kaufen. Vor 1 1/2 Jahren gabs ja den DLT3C 1700+, gibts sowas auch beim A64?
    nein, kein besonderes stepping

  5. Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hmmm gibts dann irgendwo nen OC Guide verschiedener Modelle?

  6. Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von mangaman
    Hmmm gibts dann irgendwo nen OC Guide verschiedener Modelle?
    nö, jedenfalls keinen der irgendwas aussagt, wozu auch? gibt ja grad mal zwei unterschiedliche und die gehen gleich gut bzw. schlecht

  7. Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 #14
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mich würde mal interessieren, ob alle Vitesta bei niedrigerem Takt mit entsprechend ähnlich niedrigen Latenzen arbeiten können, oder ob die Module für höheren Takt einfach nicht die der anderen Module erreichen?

    Sollten die 4000er (aka 500) niedrigere Timings zulassen, würde ich sie vorziehen. Sind die niedrigsten zu erreichenden Timings bei allen Typen in etwa gleich, würde ich bei dem geringen Preisunterschied zu den 4500ern (aka 566) oder 4800ern (aka 600) greifen.

    Gibt es da Erfahrungen?

  8. Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Meinst du jetzt 0.09µ und 0.13µ mit den Unterschieden? Wird wohl wieder so sein wie beim Throuroughbred A mit dem Winchester, was?

  9. Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2 #16
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @mangaman

    Die 0,09um sollen zwar bald kommen, sind aber glaube ich noch nicht im Handel, folglich kann es auch noch keine Erfahrungen, geschweige denn eine OC guide geben...


Erfahrung A64 3500+ K8N Neo2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.