Fragen zu Barton 2500+

Diskutiere Fragen zu Barton 2500+ im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Sehr geehrten Teccers :ci Als erstes mein System: GA-7N400Pro2 XP 2500+@3200+ AQZFA Infineon 2*512MB DDR 400 Ti 4200 Wakü Ich habe grad angefangen mein System ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. Fragen zu Barton 2500+ #1
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Sehr geehrten Teccers :ci


    Als erstes mein System:

    GA-7N400Pro2
    XP 2500+@3200+ AQZFA
    Infineon 2*512MB DDR 400
    Ti 4200
    Wakü

    Ich habe grad angefangen mein System bißchen zu übertakten.

    Nun stellen sich mir folgende Fragen.

    1.Im Bios kann ich nur den FSB auf 200 erhöhen und nicht mehr. Wie kann ich ihn weiter hochdrehen?? Mit Software?? Oder ist bei 200MHz schon feierabend??

    2.Irgendwie stimmt was mit den Temperaturen nicht.(Habe zumindest das Gefühl) Das Bios zeigt im leerlauf 33°C an.
    Ein Temperaturfühler den ich zusätzlich neben die DIE postiert habe zeigt nur 29°C an. Und Sisoft Sandra zeigt mir nur 18°C an. Welche ist denn nun die genau Temp?? Ich schätze mal das die von Sisoft Sandra nicht die richtige ist. Weil 18°C können irgendwie nicht sein.

    3.Seid dem ich den FSB auf 200 stehen habe spinnt meine GRAKA anscheinend auch ein wenig. Wenn ich den Rechner starte stimmt die Auflösung nicht. Auf dem Monitor ist kaum noch was zu sehen, das Bild scheint irgendwie in die Breite gezogen zu worden. Das bißchen schrift was ich noch sehe ist super groß. Wenn er den Speicher hochzählt sehe ich grad noch die letzten 2 Zahlen. Wenn aber der Windows Bildschirm kommt, der blaue Laufbalken(WinXP Pro.) Stellt sich das Bild wieder zurück.
    Außerdem dauerd es jetzt auch ziemlich lange wenn ich den Rechner anschalte bis er das Bild aufbaut. Ca.10 sek.

    ICh glaube das müssten meine Fragen bis jetzt gewesen sein.

    Für jeden Tipp oder ne Antwort bin ich dankbar.

    :co

  2. Standard

    Hallo snuskhammer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fragen zu Barton 2500+ #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Du hast einen Schalter auf den Board - CLK_Ratio(glaub ich mich zu erinnern) - den muss man umstellen wenn man 200FSB CPUs verwendet.

    Steht im Handbuch welche Einstellung, weiss nicht mehr genau.

    viel Spass
    Al

  4. Fragen zu Barton 2500+ #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Hallo Leute,

    habe jetzt mein Sys auf 12x200, er läuft aber nicht stabil. Bei Prime stürzt der Rechner nach ca. 20 min ab.

    Was nun?? Oder ist hier schon Ende. Die Vcore habe ich schon um 10% erhöht.


    Bitte helft mir!! :co

  5. Fragen zu Barton 2500+ #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hy

    Speicherspannung rauf - Speichertimings runter.

    Vielleicht CPU am Ende - gibt keine OC-Garantie.

    achja, Kühlung - wie sind die Temps?

    hast Du Schalter auf Board richtig gestellt?

    viel Spass
    Al

  6. Fragen zu Barton 2500+ #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Temperaturen sind eigentlich ok.
    leerlauf 37Grad und in den 20 min Prime die das Ding lief 42Grad.

    Wie hoch kann ich den Speicherspannung denn hochschrauben. Plus: 0,1V 0,2V,....

  7. Fragen zu Barton 2500+ #6
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Originally posted by Al Ash@19. Nov. 2003, 21:08
    Hy

    Speicherspannung rauf - Speichertimings runter.
    ähm,
    er hat schon fehler in Prime, dann die speicher Timings runter?

    Du meinst doch wohl eher rauf... also von z.B cl2 2-2-5 rauf auf cl2 3-3-6.
    Oder wenn die Speicher spannung rauf drehst erstmal die standart timings lassen und sehen was passiert in Prime !

    Mfg

    Seb

  8. Fragen zu Barton 2500+ #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    So habe jetzt beim Speicher 0,1V dazu getan und siehe da Prime kommt schonmal weiter
    als vorhin.

    prime hat mir jedoch beim Speicher Test einen Fehler angezeigt:

    ERROR: ILLEGAL SUMOUT
    Execution halted.

  9. Fragen zu Barton 2500+ #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    jo

    mit runter mein ich langsamer

    Speicherspannung - kommt auf verwendeten Speicher an - erstmal Maximalspannung welche von speicherhersteller angegeben - eventuell dann noch 0.1V mehr
    wenn du Spannung über Herstellerangabe erhöhst sinkt die Lebensdauer der Teile rapide.
    Gute Casebe-entlüftung wichtig.

    42° unter Last bei über 1.8V und 2400Mhz - da hast Du aber eine ultra gute Wasserkühlung!

    Al


Fragen zu Barton 2500+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.