FSB 166MHz???????

Diskutiere FSB 166MHz??????? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Wenn man den Bus so hoch schraubt, laufen dann die Einsteckkarten überhaupt noch? oder kann ich da einfach dran rumspielen? mfG. Lutz...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. FSB 166MHz??????? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wenn man den Bus so hoch schraubt, laufen dann die Einsteckkarten überhaupt noch?

    oder kann ich da einfach dran rumspielen?



    mfG. Lutz

  2. Standard

    Hallo Milongero,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FSB 166MHz??????? #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Vermutlich läuft bei dieser Einstellung garnichts mehr !!!

  4. FSB 166MHz??????? #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi, Du kannst mit einem stabilen Betrieb bis ca. 140 Mhz gehen, alles darüber ist Glückssache und gefährdet die Hardware.
    Zur Erklärung:
    Ne PCI-Karte läuft bei 33Mhz. Der Takt des FSB wird daher geteilt, also 100/3 oder 133/4. Den Teiler 5 gibt es (noch) nicht. Das macht der Chipsatz. Bei einem Proz mit 133 FSB@166 gibt das also 41,5 Mhz. Manche PCI-Karten laufen bis 37,5 Mhz, also 4 * 37,5 = 150. Die Hersteller der PCI-Karten geben aber max. 5% Toleranz, also knapp 35 Mhz. Danach wird die Signalqualität deutlich mieser; schlimmer ist jedoch die Wärmeentwicklung der Karten; da kann schon eine abrauchen (bei mir haben die HDs ab 147 Mhz massive Schreibfehler produziert). Im übrigen sind davon auch die HD's über das Kabel betroffen und die OnBoard-Komponenten wie Sound, Modem  und/oder Netzwerkkarte. Nicht zu vergessen das RAM. Da gibts welches mit 166 CL3, aber ein 133 CL2 ist wegen dem Takt weniger trotzdem schneller.
    Mit anderen Worten: lass es sein.
    Gruß
    smallbit

  5. FSB 166MHz??????? #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @smallbit, bis jetzt habe ich auch OC betrieben, aber jetzt lauft alles bei FSB-133 (Extern) Prozzi 266(intern)
    Bei 166FSB(Extern) wird der Prozzi bei 332(intern) laufen
    das heißt er wird auch dementsprechend Wärmer. Ich wollte den FSB ja auch erhöhen, aber in dem Fall, weiß ja nicht wie hoch der TK-RAM-SCSI-395UW und die SB-Live 5.1 geht, ohne Störungen zu verursachen.  Übrigens, 2 Punkte habe wir noch vergessen, der AGP Takt steigt er den nicht o. wird er bei 66Mhz konstanz gehalten, und ein Epox8KTA3(+)/Pro hat ja auch nen ISA
    der wird wohl auch den Takt von 7-8 Mhz nicht halten können, aber genau weiß ich es nicht wie AGP/ISA angesteuert werden. Und zudem ist nicht zu vergessen das die Northbride noch heißer wird, das der kl. Mobo-Lüfter nicht aussreichend kühlt, und er abraucht, womit dann das Board schrott ist.  Also am Ende muß man sagen egal was man für ein Board hat, auch wenn es ein Super-OC-Board ist, kann man es nicht voll nutzen, da ansonsten der PC-Komplett abrauchen würde, das heißt wiederum das die Spezifikationen des Board, der Einzelnen Komponenten PCI-BUS u.s.w nicht so einfach umgangen werden, es sei den es werden andere Standarts aufgefürht was bedeuten würde das alle alten Komponenten nicht mehr bedenkenlos in neue Systeme verwendet werden können. Also Fazit: Wenn OC in Maßen und gut gekühlt.

  6. FSB 166MHz??????? #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Zidane:
    Natürlich hast Du recht. Auch der AGP leidet unter dem Hochsetzen des FSB. Das miese am AGP ist, daß er laut Spezifikation "direkt" mit dem Proz gekoppelt ist. Der hat bloß einen anderen Teiler. Also bei 166 läuft er mit 88Mhz. Da wird die eine oder andere GraKa, die sowieso schon glüht, abrauchen.
    Zum ISA: der läuft normalerweise auch bei 8 (bzw. 8,33)Mhz. Der ist aber bei einigen Boards mittels der PCItoISA-Bridge vollständig entkoppelt gewesen. Die Hersteller sparen sich heute aber den separaten Quartz und setzen dazu ebenfalls den Multiplexer ein.
    Außerdem setzt die PCItoISA-Bridge grundsätzlich einen zusätzlichen WaitState auf dem ISA-Bus, so das von den effektiven 8Mhz bloß 4Mhz effektiv genutzt werden (das Ding ist eh tot).
    Den ISA konnte man aber brutal übertakten (in einem 25Mhz 286er hatten wir ihn bei guter Kühlung auf 12,5 Mhz gesetzt); dies entspricht auf dem PCI 37,5 Mhz bei 150Mhz FSB. Mehr ist aber auf keinen Fall drin. Bei 16 Mhz wurde das Teil nach dem Warm-Up instabil.
    Du hast Recht, OC nur bei guter Kühlung und mit einer Reserve nach oben.
    Gruß
    smallbit

  7. FSB 166MHz??????? #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Smallbit, 286-25Mhz, kann ja dann nur ne CPU von Harris gewesen sein soweit ich weiß, ich hatte mal einen mit 6Mhz aber gesockelt, für 2000DM plus Porto, aber ohne Rechner. hehe

  8. FSB 166MHz??????? #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @smallbit, und vom dem Rest ganz zu schweigen, ob die Nortbridge wird heißer, so das der kl. Mobo Lüfter in die ewigen Jagdgründe abraucht, *und VIA-686B wird wohl auch Probleme haben die Festplatte vernüftig anzusteuern, wie ich in irgendeinem Posting gelesen haben. Und halt die Restliche Peripherie, soweit mir noch einfällt sah die Skizze so auß...

    * * *(*AMD-TB/D) Prozzi (200/266)FSBIntern
    * * * * * * * * * * *|
    *--------------------------------------133/100Mhz(Extern)
    * * * * * * * * * * *|
    * * * * * * * * * * *|
    66Mhz(AGP)-VT8363A >>>>>133/100Mhz (Speicher-SD)
    * * * * | * * * * * *| * * * * * * * * * * MA(0:13) MD(0:63) MPE(0:7)
    * * * * | * * * * * *|
    * * * *4X * * * * *| * * * * *HPT370
    *(AGP- Slot) * |--------ATA-100---UIDE1/UIDE2
    * * * * | * * * * * *| * * * * *mit Raid
    * * Graka * * * *|
    * * * * | * * * * * *|
    * *Monitor * * *&#0124; * * * * * * * * * *AC97<<OUT/IN/MIC
    * * * * * * * * * * *&#0124; * * * * * * * * * * *&#0124;
    PCI-Slot 1-6<&#0124;>>>>>>VT82C686B--IDE1/2-CDROM/HDD
    * * * * * * * * * * * *USB/0-3-&#0124; * *&#0124; * * &#0124; * * * * * * * * * * * * * * * * ATA
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * &#0124; * * &#0124; * * * * * * * * * * * * * * * * *66
    * * * * * * * * * * * * SP1/2-------&#0124; * * &#0124;-ISA-8/16Bit--BIOS * 100
    * * * * * * * * * * * * LPT-1
    * * * * * * * * * * * * PS2/K/M * * * * * * * * * * * *

    Wobei was bedueten den die Memory-Werte, MD,MPE,MA ? und in der Skizze siehst so auß als sei der ISA verbunden zwischen BIOS und 686B ist das so, o. nur ne Schematische Darstellung des Boardlyout, und der Gameport ist auch nicht drin eingezeichnet. *Vom Epox8KTA3
    o. mit Raid.



    (Geändert von Zidane at 2:07 - 4. Juli 2001)

  9. FSB 166MHz??????? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    nette Grafik - hat bestimmt lange gedauert :-)


FSB 166MHz???????

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.