Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe

Diskutiere Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo, wollte mal eine Frage bezüglich der limitierten Auflage des Leadtek-Mainboards stellen und zwar wie hoch der Fsb max möglich ist damit das Board stabil ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    wollte mal eine Frage bezüglich der limitierten Auflage des Leadtek-Mainboards stellen und zwar wie hoch der Fsb max möglich ist damit das Board stabil läuft. Bin momentan auf 245 Fsb und hab es zwar schon bis 260 geschafft, allerdings mit Abstürzen. Nun weiß ich halt nicht ob es am Mainboard liegen könnte oder eher der Arbeitsspeicher.
    Mich würde interessieren ob das Mainboard wirklich bis 300 Fsb schafft wenn die anderen Komponenten 100%ig mitmachnen.

    Danke im vorraus

    Mein System:

    Leadtek Deluxe @245 Fsb
    2x 256MB DDR Corsair Pc466
    Amd Athlon 2500+ @ 2450 Mhz
    Geforce Ti4200
    WD 800 JB

  2. Standard

    Hallo Xplosion,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Kein Sockel A Board schafft FSB 300 !

    FSB 245 ist schon ein sehr guter Wert den nur wenige Boards erreichen.

  4. Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe #3
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ich hatte das Board auch sehr lange und kam nie über 215 MHz. Zudem hatte es den vcore-Bug und einen defekten SATA Controller.

    Überprüfe das mal bei Deinem Board:

    Startet Dein Rechner, wenn Du vcore`s über 1,75 einstellst?

    Wieviel MB/s schaufelt eine SATA Platte auf eine IDE Platte und vergleiche den Wert mit der aus der Gegenrichtung. Dürfte erschreckend ausfallen.

    Gruß

    Doc

  5. Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten.

    Habe meine Vcore auf 1,85 Volt stehen. Es gibt soweit ich weiß bei mir eine Vcore die nicht funktioniert wenn mich nicht alles täuscht und auf jeden Fall einen Multi der sicher nicht funktioniert, ich glaube der 9er. Wenn ich ihn darauf einstelle will er absolut nicht booten.

    Mit dem Fsb bin ich mir nicht so sicher, da ich gehört habe das der Fsb über 200 hauptsächlich nur mit Chipsatzspannungserhöhung möglich ist und bei diesem Mainboard von 1,6 auf 1,9V einstellbar ist. Deshalb denke ich das zumindest annähernd 300 möglich sein sollten.

    Ich bin halt am überlegen ob ich nicht bessere Arbeitsspeicher nehme, zb. pc566 oder so, daß es sicher nicht daran scheitern kann und den Cpu-Multi noch etwas runter. Allerdings wenn es das Mainboard selber nicht schafft hat es keinen Wert.

    Habe keine S-Ata-Festplatte und werd mir das auch gut überlegen, da das ganze nicht so gut funktioniert und außerdem momentan s-ata-Festplatten eh nicht schneller sind wie IDE.

  6. Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe #5
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Auf nForce2 Platinen sind SATAs in der Tat nicht schneller als PATA. Aber wer hat schon ewig ein nForce2 Board :8

    300 FSB wird nie Möglich sein, da Sockel-A CPUs intern bei ca. 250 Mhz FSB abriegeln - und selbst im unsynchronen Taktverhältnis macht man ja keinen Benchmarkpunkt gut.

  7. Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Och du bist mir ja einer..... ich darf nichma annen Fsb von 170denken.... Naja kannst ja NB Kompressor und die CPU Mit flüssigem Stickstoff kühlen... :bj

  8. Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, ich stell mir das mal ganz "einfach" so vor in der Theorie:

    Ich weiß das der Cpu 2450 Mhz sicher schafft, also einfach Fsb300 Multi min. 8 :ch

    Dann noch Pc566-Speicher rein die Pc600 (Fsb300) schaffen :cn

    Und dann wäre ich glücklich und zufrieden :da

  9. Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe #8
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Aber das Board schafft diesen Bustakt einfach nicht - das ist der begrenzende Faktor und nicht der Speicher. Selbst wenn die CPU-Latenzen auf "Optimal" entschärft werden, kommst Du höchstens auf 270 - wenn überhaupt.

    Dein Rechnung ist schön & gut - geht aber nicht auf :8


Fsb-Erfahrung Leadtek K7ncr18dpro2 Deluxe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.