FSB-Overclocking

Diskutiere FSB-Overclocking im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hier mein Gedanke: da ich auf meinem unten aufgeführten system nen infineon verbaut hab,was wohl fürs OC ein griff ins klo bedeutet, is bei fsb ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. FSB-Overclocking #1
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    hier mein Gedanke: da ich auf meinem unten aufgeführten system nen infineon verbaut hab,was wohl fürs OC ein griff ins klo bedeutet, is bei fsb mit 149-150 mhz schluss. der kt266a chipsatz unterstützt ja offiziell nur pc266-speicherriegel,soweit ja keine frage. wenn ich meine system jetzt aber noch weiter übertakten will und ich weiss ja dass es nur wegen diesem beschissenen infineon-riegeln nicht weiter geht,kann ich da auch einen speicher verbauen,der eigentlich nicht unterstützt wird? also bsp.weise einen der mit 166mhz oder gar 200 mhz angesprochen werden kann. sollte doch eigentlich funktionieren. ich meine wenn ich einen pc3200-arbeitsspeicher jetzt nicht mit 166 mhz anspreche sondern mit einem kleineren takt,sollte er doch trotzdem stabil laufen,erst recht mit schärfsten settings oder? schleisslich ist er ja für mehr ausgelegt. ich denke da speziell schon (und liebäugle auch schon*hihi*) an die corsair-speicher,die offensichtlich das non-plus-ultra sind. also amd,da ich weiss du bist sowieso der erste der sich hier verewigt,bitte!
    dankeschön,
    christian. :4

  2. Standard

    Hallo KairoCowboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FSB-Overclocking #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    hehe *lol*

    Also Corsair kann ich nur empfehlen :bj

    Da weiss man wenigstens das man OC Potential hat, bei allen andern ist das ja so ein bischen Glückssache (X-Treme DDR mal ausgenommen).


    Also normalerweise sind die Speicher downgrade komatibel, also müssten auch 333'er auf deinem Board laufen....."normalerweise" jedenfalls....

    Woher weisst du eigentlich das dein Speicher schlapp macht ? Ich meine 149 FSB ist ja nicht grad wenig...hast du deine CPU unlocked und den Multi runter gesetzt ?

  4. FSB-Overclocking #3
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    nee,aber schwächere timings gehen dann auch schneller... das macht sich allerdings bemerkbar... ich denke nicht dass die cpu so schnell schlapp macht,vor allem nicht gut gekühlt und unter 53 grad läufts eigentlich immer ganz gut. ist das mit den speichern jetzt sicher oder sollte ich es lieber nicht versuchen... :9

  5. FSB-Overclocking #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    also ich hab en PC3200 speicher drinne. und hab en 333 Board drinne... Corsair hab ich auch. FSB steht jetzt bei 180 bei schärfsten Timings..Steht nicht in meiner signatur weil ich noch am testen bin was besser stabiler und schneller ist.
    früher hatte ich en PC2100 Modul drinne und das machte schon bei 143 FSB schluss bei mildesten Timings :ab und deswegen habcih acuh eins von 2 abgefackelt *lol*

    was hast du für Steckkarten drinne?? wenn du den FSb hochfähst geht der PCI Takt und der AGB takt acuh mit!!! aber da kann dir Dusauber mehr weiterhelfen, was für ein teiler du auf dem Board hast. Er hat mir die ganze Sache acuh gut erklärt *KomplimentMalAnDusauberGebt*

  6. FSB-Overclocking #5
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    @ AMD
    das mit dem multi hat nicht funktioniert,der is zwar frei,die meisten gehen aber nicht,muss so ne macke bei dem board sein.

    @ dOm
    steckkarten nur den raidcontroller und die netzwerkkarte.
    wenn du einen pc3200 speicher auf deinem 333er board hast, is das aber was anderes als das was ich machen will oder? ich meine die passen doch wunderbar zusammen,so vom takt her...
    :ae
    oder täusch ich mich da jetzt? beides 166 Mhz oder nich?

    *verwirrtgugg*

  7. FSB-Overclocking #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Mein Beileid, mit dem Infineon.

    Ich hab auch Infineon CL2.2.2 Original
    und mit meinem Board und dem Speicher
    komme ich nur bis 140MHz FSB.

    Infineon is scheisse.

  8. FSB-Overclocking #7
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ja das is allerdings wahr.
    nie wieder...
    shit leute,irgendwas stimmt nicht. auf lumberjacker gibts ein kleines tool,wpcredit oder so. man kann die bits so umstellen dass mann einen um 33 mhz höheren speichertakt bekommt als die normalen 133mhz. also aus nem kt266A ein kt333 machen kann. das glöeiche geht auch für die cpu,also cpu-clock = dram-clock+33mhz.
    ich hab beides versucht,immer abgestürzt,is ja kein akt. allerdings spinnt die mühle jetzt. mein fsb von 148 mhz läuft nimmer stabil. der von 147 aber auch nicht mehr... *heul*
    ausserdem zeigt der schon bei 1617mhz nen xp2000+ an,das hat er doch vorher auch nicht gemacht,oder? scheisse. was hab ich nur getan?

  9. FSB-Overclocking #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab mir mit meinen Overclockingversuchen,
    wohl auch den Speicher beschädigt, ich kann
    machen was ich will, der MIstspeicher läuft nicht
    mehr aus CL2.2.2 wenn ich im BIOS auf CL2 stelle,
    zeigt Sandra nur noch CL2.3.3 an und nicht wie früher
    CL2.2.2

    Also nie wieder Infineon.


FSB-Overclocking

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.